Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

AR-Zeitung Nr. 12 / 1988 vom 17.Mrz.1988 - Seite 25

Bild von AR-Zeitung Nr. 12 / 1988 vom 17.Mrz.1988 - Seite 25
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... dem Stand von Koenig-Specials GmbH (Flössergasse 7, D- 8000 München 70). Das jüngste Prunkstück der nach eigenen Angaben «seit zehn Jahren die exklusivsten Autos der Welt» herstellenden bayrischen Unternehmens hatten wir als Zeichnung bereits in «AR» Nr. 8 gezeigt. Und auch in der Realität liess der seine Weltpremiere feiernde Koenig Competition hinsichtlich Auffälligkeitsgrad kaum Wünsche offen ... sofern eben Auffälliges gewünscht wird. Der Koenig Competition ist eine Abwandlung des Ferrari Testarossa. Kohlefaser/Kevlar- Karosserieteile machten ihn wesentlich breiter und bombastischer, doch wurde vor allem auch an der Technik operiert. Mit einem Kompressor und zwei Abgasturboladern sollen aus den zwölf Zylindern mit fünf Litern Hubraum 800 PS geholt werden. Damit sollen 100 km/h nach V/i s, 200 km/h nach weiteren 7 s und eine Spitze von 350 km/h erreicht werden (0-1000 m in 2O'/2 s). Es wurde auch eine Rennbremsanlage eingebaut. Doch ebenso verwandelt man bei Koenig-Specials die einheimischen BMW zu imposanten Breitversionen, ob es sich nun um ein Cabriolet der Reihe 3 oder eine schon von Haus aus wuchtige Limousine der neuen Reihe 7 handelt. Zudem werden Sechsund Achtzylinder-Porsche und Mercedes-Benz der Mittelund S-Klasse in die Kur genommen, aber auch Jaguar und Lamborghini individualisiert. Am Gesamtumsatz von jährlich rund 15 Mio DM ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!