Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

AR-Zeitung Nr. 11 (Autosalon Genf Spezial) / 1991 vom 7. März 1991 - Seite 3

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... Romeo 164 Turbo — Die sportlichluxuriöse Alfa-Limousine 164 hat unlängst Zuzug durch eine Turboversion erhalten. Ihr V6-Motor wurde auf einen Hubraum von zwei Litern reduziert, leistet aber dank Turbolader und Ladeluftkühlung 205 PS in der Katalysatorausführung, somit also noch ein wenig mehr alsder «Quadrifoglio Verde» mit freisaugendem Dreiliter-V6. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 23/ km/h. Ja Legend — Die aus Sedan (Bild) und Coupe bestehende Honda-Reihe der gehobenen Kategorie wurde!1990 in einer gründlich überarbeiteten Form lanciert. Ausser den Änderungen an den Karosserien gibt es nalich die Vergrösserung des V6-Motors von bisher 2.7 auf 3,2 Liter zu vermeiden; zudem ist das Antriebsagil nun längs statt quer eingebaut. Brz 1991 Toyota Celica Cabriolet — Seit vergangenem Sommer wird der Toyota Celica — wie bereits sein Vorganger — auch in einer offenen Version hergestellt; in der Schweiz feiert das Cabriolet am Genfer Salon Premiere. Entwickelt wurde das Cabrio von der American Sunroof Company (ASC), gebaut wird es teilweise in den USA; die Vierradantriebsversion gibt es übrigens nicht als Cabrio. Pontiac Firebird Convertible — Nachdem der Chevrolet Camaro in der Schweiz nicht mehr im offiziellen Angebot figuriert, konzentriert sich der Verkauf des sportlichen Coupe hierzulande auf den baugleichen Pontiac Firebird. der in Genf auch als attraktives ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • SC76_Sujet_1