AR-Zeitung Nr. 10 / 1970 vom 12.Mrz.1970 - Seite 21

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... aufgenommen werden könnte, allerdings wurde die Wahl des Motors lange hinausgezögert, schliesslich hat man sich für Montreal — «höchste automobilistische Aspiration des Menschen» — Unter diesem Motto war der von Bertone karossierte Alfa Romeo 1967 — damals noch mit der Mechanik des Gulia GT — für die Expo von Montreal gebaut worden. In dieser definitiven Ausführung präsentiert sich das rassige Coupe mit einem Achtzylinder-4-OHC-Motor des 33 mit 2,6 Liter Hubraum. (Werkbilder) einen neuen Achtzylinder entschlossen. Seit 1967 macht Alfa Romeo über die Rennabteilung Autodelta wieder im Rennsport mit: zuerst mit dem Modell 33 mit Zweiliter-V8-Motor, und seit 1969 mit dem Modell 33.3 Dreiliter. Im neuen Montreal sind nun die elegante Bertone-Karosserie und der bisherige Rennmotor des 33 (in ziviler und für die Serienproduktion geeigneter Ausführung) eine Ehe eingegangen, mit der bei Alfa Romeo eine neue Entwicklungstendenz ihren Anfang nehmen dürfte. Der Hubraum wurde auf 2,6 Liter festgelegt. Mit dem Montreal hat Alfa Romeo einen Vertreter der exklusiven Gran- Turismo-Klasse herausgebracht, wobei die Tradition früherer Sechszylindermodelle ihre Fortsetzung findet. Die Produktion des Jüngstgeborenen aus dem Hause mit der kinderfressenden Schlange im Schild wird erst in den nächsten Monaten aufgenommen, und gegenwärtig ist man in Mailand daran, ein ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.