Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

AR-Zeitung Nr. 1 / 1990 vom 04.Jan.1990 - Seite 3

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Premium
Lieber Leser, liebe Leserin,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... deutlich über den Erwartungen liegende Zunahme von Umsatz, Gewinn, Produktion und Verkauf. Sie rechnen auch 1990 mit sehr guten Ergebnissen. Anfang 1991 kommt eine zwischen AX und BX liegende Modellreihe hinzu. Lee A. Iacocca, Chryslers Aufsichtsratsvorsitzender, sagte unlängst laut «Wall Street Journal», der Konzern brauche keine (weiteren) Barmittel und sei auch nicht in finanziellen Nö- ten. Die Worte hört man gern. Ob die Wirklichkeit so grau ist, wie manche Beobachter meinen, ist fraglich; rosig ist sie nicht, wenn man auch bezweifeln könnte, ob Chrysler, wie die Presse andeutet, in Gefahr ist. Die Gründe sind gewichtig; sie lassen sich so zusammenfassen: Chrysler kann sich, im Gegensatz zu GM und Ford, nicht auf seinen Absatz in Europa verlassen, denn Chrysler hat ja keine europäischen Werke und starke Verkaufsorganisationen, um scharfe Konjunkturschwingungen in Nordamerika auszugleichen. Chryslers amerikanischer Martanteil ist bis auf 11 % geschrumpft. Im dritten Quartal 1989 entging Chrysler, wie Fachleute feststellen, den roten Zahlen nur durch kluge Finanztransaktionen, nicht durch seinen Autoabsatz. Der Sorgenkatalog geht weiter. Schwerwiegend ist die Tatsache, dass es Chrysler an einer «product diversification» gebricht, der Mannigfaltigkeit der Erzeugnisse, wie GM und Ford sie besitzen. Iacoccas Wort in allen Ehren, aber Chrysler ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • AXA2020/2021