Angebot eines Partners

AR-Zeitung Nr. 1 / 1957 vom 09.Jan.1957 - Seite 17

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... GM schnitt relativ am besten ab; auf das Konto dieser Werke kamen 52 % der Gesamtproduktion. Die Ford-Werke partizipierten am Total mit 28 %; auf die Chrysler-Werke entfielen 16 %. In den Rest teilten sich Studebaker- Packard und American Motors. Wir wissen, dass S-P noch knapp am Abgrund vorbeisteuern konnte; ohne eine Hilfe durch Curtiss-Wright wäre es um die Firma geschehen gewesen. Die Grossen und die Kleinen hoffen, im Jahre 1957 ihre Positionen zu verbessern. Absolut könnte das allen möglich sein, relativ natürlich nicht, den es kann ja nicht jeder einen grösseren Prozentsatz der Gesamtproduktion erobern. Ford hat eine fast formell zu nennende Kriegserklä- rung abgegeben; die Gesellschaft beabsichtigt, ihren Marktanteil von 28 % auf 31 % zu erhöhen. Chrysler will sich nicht länger mit 16 % zufrieden geben, sondern es wieder auf 20 % bringen. Harlow H. Curtice hat mitgeteilt, dass GM nicht daran denke, seinen Anteil von 52 % als zu hoch anzusehen. Selbst wenn GM sich mit seiner jetzigen Prozentuale begnügen sollte, würden die drei Grossen zusammen 103 % des Marktes für sich in Anspruch nehmen. Das ist unmöglich, so dass irgend jemand ins Hintertreffen wird geraten müssen. Chrysler hatte anfangs Schwierigkeiten, seine 1957er Produktion in Gang zu bringen. Diese Schwierigkeiten sind jetzt überwunden. Die neuen Modelle haben ausserordentlich guten ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!