Bild Kooperations-PartnerBild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Technische Daten:Techn. Daten:
Alle Fahrzeugmodelle von Alle Modelle von 1977

AR-Katalog 1977 Seite 68

Bild von AR-Katalog 1977 Seite 68
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 3.80
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 590'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 87.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 590'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
1 Fahrzeug-Inserat im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 155.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 590'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
2 Fahrzeug-Inserate im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... Die neuen Motoren Im Sektor der Motoren ist das Entwicklungspotential der Automobilindustrie zu einem grossen Teil durch die Auflagen der Abgasnormen absorbiert, die noch immer international keineswegs vereinheitlicht sind, auch wenn daraufhin gerichtete Bemühungen in Europa einige Erfolge erzielt haben. Die allgemeine Weiterentwicklung im Motorenbau geht deshalb weniger schnell vor sich, als es wünschbar und sonst möglich wäre. Immerhin lassen die neuesten Baumuster doch klare Tendenzen erkennen. Den ersten Platz nimmt nach wie vor der klassische Vierzylindermotor mit kleinerem bis mittlerem Hubraum ein. Zugenommen hat die Verwendung von obenliegenden Nockenwellen, so bei allen hier dargestellten Baumustern und bei Volvo beispielsweise für alle Vierzylindermotoren. In der Laufkultur aber bleibt die Überlegenheitdes Sechszylinders unbestritten. Angestrebt wird indessen, auch Motoren mit geringerer Zylinderzahl im Schwingungsverhatten zu verbessern. Audi hat sich deshalb zum Fünfzylinder als Wahlausstattung für den neuen Typ 1 00 entschlossen und folgt damit dem Beispiel des Dreiliter-Diesels von Mercedes-Benz. Lancia ist beim Motor 2500 des vor Jahresfrist in Genf gezeigten Gamma dem besser ausgewuchteten Vierzylinder-Boxer treu geblieben. Wegen der kapriziösen Fiskalgesetzgebung Italiens muss er auch als Zweiliter gebaut werden. Den von Mitsubishi ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!