Bild Kooperations-PartnerBild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Technische Daten:Techn. Daten:
Alle Fahrzeugmodelle von Alle Modelle von 1966

AR-Katalog 1966 Seite 102

Bild von AR-Katalog 1966 Seite 102
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 4.10
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 95.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
1 Fahrzeug-Inserat im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 169.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
2 Fahrzeug-Inserate im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... Bei einem gesamten Hubraum von 1488 cm^ betrug dessen Inhalt eines einzelnen Zylinders blosse 93,8 cm'. Anfänglich gab der BRM 400 PS bei 12000 U/min, ab. Es verstrichen Jahre, ehe die komplizierte Konstruktion eine gewisse Betriebssicherheit erlangen konnte, so dass der BRM nie zu einem ernsthaften Konkurrenten der Alfa Romeo oder Ferrari wurde. Als die Kompressorformel 1952 abgelaufen war, gab die englische Maschine 528 PS ab, was der phantastischen Literleistung von 352 PS entsprach. In der Geschichte des Motorenbaus ist dieser Wert noch nie übertroffen worden. Selbst der ständig weiterentwickelte V8-Gebläsemotor von Novi, der 1965 bei einem Hubraum von 2,8 Liter mehr als 700 PS an den Start des Indianapolis-Rennens brachte, kam nicht an die Literleistungen des Alfetta oder des BRM heran. Mit den Formelwechseln von 1952 und 1954 verschwand der Kompressor vollkommen. Den Gnadenstoss bekam die Aufladung bereits durch den 4, 5 -Liter-Ferrari von 1950. Mit der Vi2-Saugmaschine kam der Ferrari auf 380 PS bei 7500 U/min., was 1950 und 195 1 genügte, um die bis dahin unbesiegbaren Alfetta zu schlagen. Die Literleistung des Ferrari betrug bei einer Verdichtung von 14: 1 85 PS. Heute vermögen frisierte Tourenwagenmotoren diesen Wert zu übertreffen. Starke Unterteilung des Hubvolumens Theoretisch wurde die Anwendung eines Kompressors in der 2,5- Liter-Formel ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Loading...