Technische Daten:Techn. Daten:
Alle Fahrzeugmodelle von Alle Modelle von 1966

AR-Katalog 1966 Seite 100

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... Bauweise konzipiert ist. Die Mehrleistung der Ferrari oder der BRM reicht nicht aus, um das geringereGewicht, die kleinere Querschnittfläche, die günstigere Gewichtsverteilung und die bessere Strassenlage der Cooper oder Lotus zu kompensieren. Der Lotus 18 wurde zum Prototyp des modernen Rennwagens, i960 gingen die letzten Vertreter der alten technischen Schule zur Heckmotorbauweise über. Der Weltmeistertitel ging abermals an Jack Brabham auf Cooper. 1961 - In der Überzeugung, die Reduktion des Hubraums und die damit verbundene Leistungseinbusse würden ihren Teil zur Erhöhung der Sicherheit beitragen, beschliesst man, das Hubvolumen der Rennwagen auf anderthalb Liter zu limitieren. Von 1961 bis 1965 werden die Grand Prix nach dieser Formel ausgetragen. Das erste Jahr bringt eine Überlegenheit der Ferrari, was vor allen Dingen der Mehrleistung ihrer Motoren zuzuschreiben ist. Bezüglich des Fahrgestellbaues sind die Engländer nach wie vor führend. Auf seinem unterlegenen Lotus gelingt es Moss, die Ferrari-Streitmacht in Monaco und auf dem Nürburgring zu schlagen. Die restlichen Rennen sehen die Ferrari als Sieger. Der Amerikaner Phil Hill gewinnt die Weltmeisterschaft. 1962 - Mit neuen Motoren haben die Engländer das verlorene Terrain wieder aufgeholt. BRM und Coventry-Climax bringen neue V8-Maschinen mit indirekter Einspritzung (BRM) und Transistorzündung ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...