Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

AR-Katalog 1963 Seite 201

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... 5,5 à 6,5 L/100 km*.* Indication de l'usine Citroën ID 19 Luxe et Confort Markstein der Automobiltechnik.Ästhetisch vorbildliche Karosseriegestaltung. Hydropneumatische Federung, manuelle Bedienung vonLenkung und Kraftübertragung. Regulierbare Wagenhöhe. Zwei Karosserievarianten (Luxe) und (Confort). Auf Wunsch mit Cabriolet-Karosserievon Chapron wie Modell DS 19 (Ausrüstung und Bezeichnung ID 19, Motor des DS 19). 1963: Vollsynchrongetriebe. Motordaten: 9,73 Steuer-PS, 4 Zyl. inLinie, Bohrung 78 mm, Hub 100 mm, 1911 cm', Kompr. 7,5:1, 69 PS bei 4500U/min, max. Drehmoment 13,5 mkg bei 2500 U/min, spezif. Leistung 36,1 PS/L, Oktanbedarf: Superbenzin. Motorkonstruktion: Hängende Ventilemit Stossstangen und Kipphebeln, seitl. Nockenwelle (Kette), Leichtmetall-Zylinderkopf, nasse Zylinderbüchsen, obersterKolbenring verchromt, Oelsieb, Oelinhalt 4 L, 1 Fallstromvergaser Solex 34 PBIC mit Starter, Trockenluftfilter, mech. Benzinpumpe. Zündkerzen Marchai 35 B, AC 44 F, elektr. Anlage SEV-Ducellier 12 V, Dynamo 300 W, Batterie 40 Ah, Wasserkühl. (Pumpe), Kühlerinhalt 9,5 L. Hydr. Druckerzeugungsanlage: Vom Motor angetriebene Hochdruckpumpe für die hydropneumatische Federung mitNiveauregulierung. Kraftübertragung: Frontantrieb, Motorgetriebeblock, normale Einplatten-Trokkenkupplung, 4-Gang-Getriebe (ohne direkten Gang), alle Gänge ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Hiscox