Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

ADAC Motorwelt Nr. 8 vom 24. Februar 1928 - Seite 6

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Premium
Lieber Leser, liebe Leserin,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... stärker bevölkerte Hügelland des westlichen Pommerns und dann in die einförmigeren Landschaften Hinterpommerns. Die Eintönigkeit der Gegend wird unterbrochen durch K ö s 1 i n, das von schattigen W'aldanlagen umgeben ist,, das schön gelegene Lauenburg und die westpreußische Seenplatte. Nach einer Fahrt durch polnisches Gebiet kommt das ersehnte Ziel dieser längeren Tagesetappe: Danzig. Senat und Gau rüsten sich schon, ihre Gäste zu empfangen. Gemeinsam mit dem Senat wird der Gau Danzig bemüht sein, den Teilnehmern der ADAC- Länderfahrt den Rasttag in Danzig so angenehm wie möglich zu gestalten. Danzig ist seiner isolierten Lage wegen als Kunststätte nicht so bekannt, wie es ihm mit Recht zukommt. Verglichen mit Augsburg, Nürnberg und anderen blühenden Das Rathaus in Breslau deutschen Kunstzentren vergangener Jahrhunderte muß es freilich zurücktreten. Seine Architektur kennt nicht den Reichtum, die Vielgestaltigkeit, die schöpferische Ausschmückung mitteldeutscher Bauten. Danzigs Kunst ist härter, trockener. Seine Kirchen, St. Marien, die Nicolaiund Johanniskirche, gleichen Festungen, gewaltigen „Burgen Gottes". „Ihm" zu Ehren so hoch und stark und trotzig erbaut, wie es die deutschen Ordensherren, die mittelalterlichen Beherrscher Danzigs, ihres Gottes für würdig erachteten. Unter ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • AXA2020/2021