Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

ADAC Motorwelt Nr. 6 vom 1. Juni 1926 - Seite 38

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... 38 ADAC-MOTORWELT Heft 6 TÄFEL II. 36, 37 u. 38) NSU, 39) Paffrath-MW, 40) Per, 41) Puch, 42, 43 u. 44) Triumph, 45) Schüttoff, 46) Victoria-Einheitsmodell, 47) Wels, 48) Wimmer, 49) Ude, 50) Ziro, 51) Wittler, 52 Württembergia, 53) Zündapp-Einheitsmodell. Leopard (Fig. 32): Dietlein & Co., Magdeburg-N. Ein gefälliges modernes Kraftrad mit stehendem Viertakt-Motor von 350 ccm Inhalt. Lutrau (Fig. 28): Ludw. Traunspurger G. m. b. H., Walldorf, Baden. Ein Kraftrad mit 1,42/6-PS-Einzylinder-Blockmotor, Dreigang-Getriebe und Riemenantrieb. Mammut (Fig. 34): Mammutwerke, Nürnberg. Eine stabile 250-ccm-Zweitaktmaschine für den Gebrauchsfahrer mit Dreigang-Getriebe und Kettenantrieb. Mawi (Fig. 64): Marienburg, Ostpreußen. Ein gut und sauber gebautes Kraftrad mit 0,73/2- bzw. 0,972/3-PS-DKW-Motor und Getriebe. Navigator: Navigator-Motoren-Gesellschaft, Karlsruhe in Baden. Ein Leichtkraftrad, dessen Zweitakt-Motor über dem Vorderrad angeordnet ist. N e a n d e r. Neander Motorfahrzeuge G. m. b. H., Euskirchen, erzeugen neuerdings hauptsächlich die Typen 250 ccm, 350 ccm und 500 ccm als rein deutsche Erzeugnisse. — Auf Wunsch engl. Motoren. — Verwendung findet bei allen Typen das neueste Sportgestell in Trägersystem mit der bewährten gesteuerten Neander-Blattfederung in der Vordergabel. Die Neander-Maschinen sind bekannt durch ihre hervorragenden ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer