ADAC Motorwelt Nr. 4 vom 1. April 1962 - Seite 314

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... einschlagen etc. Stabile Beilschneide: zum Schlagen von Reisig und Ginster als Reifenunterlage; zum Zweige schlagen als Sonnenschutz für Reifen und Wagen; zumSpalten von Feuerholz etc. O Ia Schmiedestahl von besonderer Härte. & Fingerraste zum kräftigen Schneiden. Die Montage in dem Wagen dauert nur Minuten. - Sie können darauf warten. O Die Hand rutscht nicht ab die scharfe Schneide. 0Griff und Klinge sind aus einem ^^ Stück. n der schönen mahagonifarbenen mit Schaumstoff gepolsterten Scheide. Deshalb sinnvoll als sicherer Schutz. Bei Unfall: Fenster einschlagen, Verdeck aufschneiden, Befreiung bei Corambolage,Wogenbrand, Unglück in tiefem Wasser. Es gibt Ihnen Sicherheit für alle Fälle! Alleinhersteller, PUMA-WERK SOLINGEN viSKQVQA natürlich den von der Schwamm zum Waschen und zum Ledern „Saab 96 Sport" heißt ein neuer Sportwagen des schwedischen Werks, der vom Saab 750 GT abgeleitet ist und die gleiche Karosserie hat. Er wird mit einem 841-ccm-Dreizylinder-Zweitaktmotor ausgerüstet, der bei 5000 U/min 52 DIN-PS leistet. Die Spitzengeschwindigkeit wird mit 145 km/h angegeben. Drei Cooper auf den ersten Plätzen beendeten das Rennen um den Großen Automobilpreis von Invercargill auf Neuseeland. Der einheimische Bruce McLaren gewann vor Stirling Moss und Exweltmeister Jadk Brabham. * Nur sieben von 20 Startern ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...