Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

ADAC Motorwelt Nr. 33 vom 17. August 1928 - Seite 8

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Premium
Lieber Leser, liebe Leserin,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... damit erneut, daß er zur Elile unserer süddeutschen Fahrer zählt. Dem Andenken eines unserer beliebtesten Bahnrennfahrer war das Beiwagenrennen für Maschinen aller Stärken gewidmet. Eigenartig war auch dabei, daß das Karl-Imholz-Gedächtnisrennen gerade sein bester Freund und Sportkollege gewinnen mußte, der damit gleichzeitig seinen ersten großen Sieg feierte. Leicht wurde ihm dieser wahrlich nicht gemacht. Wieder war Drax, gefolgt von Nemetz und dem heute wieder einmal vom Pech verfolgten Möritz, in Front. Möritz mußte dann Röhrl passieren lassen; erst mit weitem Abstand folgen die übrigen 600-ccm - Maschinen, von denen zum Schluß Theobald wieder den vierten Platz hinter den drei Spitzenreitern besetzen kann, nachdem Möritz ausgeschieden ist. Diese liefern sich einen wunderbaren Kampf — über die ganze Distanz sind sie nur ganz knapp getrennt, und im Ziel sind es sogar nur drei Sekunden. In der achten Runde schiebt sich Röhrl vor Nemetz und eine Runde später auch vor Drax. Er läßt sich die Spitze nicht mehr nehmen, "und nur Drax und Nemetz wechseln verschiedentlich die Plätze. Das schönste Rennen des Tages war das um den Großen Preis der Stadt München für Solomaschinen aller Stärken. Hier trafen die Landsleute Walla und Opawsky aufeinander, die denn auch das Rennen für sich ausmachten. Walla war dauernd in Front und wohl nur ein ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • ZG Marktpreise Eigenwerbung