Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

ADAC Motorwelt Nr. 33 vom 17. August 1928 - Seite 11

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Premium
Lieber Leser, liebe Leserin,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... dabei 4050 Personen. Leider mußten auch diese beiden letztgenannten Verkehrsluftschiffe als Reparationsleistung an Frankreich bzw. Italien abgegeben werden. von ca. 8000 km wurde mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 100 km pro Stunde zurückgelegt (Abb. 5 u. 6). Das neue 105 000-cbm-Verkehrsluftschiff „Graf Zeppelin", welches aus der Zeppelin- Eckener-Spende des deutschen Volkes erbaut wurde, stellt das bisher größte Luftschiff der Welt dar (Abb. 7). Es soll zum ersten Male Ozeane im regelmäßigen Verkehr überqueren und große Forschungsfahrten unternehmen. In den fünf Maschinengondeln ist je ein umsteuerbarer 550-P.S.-Maybaeh-Motor eingebaut. Die Motoren sind für den Betrieb mit gasförmigen und auch mit flüssigen Brennstoffen eingerichtet (Abb. 8). Wir haben die Gewißheit, daß dieser Luftriese unter Führung von Dr. Eckener seine kulturellen und wirtschaftlichen Aufgaben erfüllen und in der Welt Zeugnis ablegen wird von deutschem Geist und deutscher Technik (Abb. 9). Abi). 8. Fünf dieser 55ü-l'.S.-Majbach-Motoren verleihen dem LZ 127 eine Geschwindigkeit von 128 Kilometer-Stunden (Photo: Maybach-Motorenbau) garien nach Deutsch-Ostafrika und zurück, wobei eine Strecke von 6800 km in ununterbrochenem Fluge zurückgelegt wurde. Nach Beendigung des Weltkrieges wurde Deutschland mit dem Bauverbot für Lenkluftschiffe ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Toffen Oktober 2020 Auktion