Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

ADAC Motorwelt Nr. 33 vom 17. August 1928 - Seite 10

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Premium
Lieber Leser, liebe Leserin,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... und 458 Passagiere befördert. Am 15. Juli 1911 erfolgte die Uebergabe der „Schwaben" (LZ 10) an die Delag. Dieses Schiff führte unter Führung Dr. Eckeners 218 Fahrten aus und legte dabei 27 321 km zurück. Hand in Hand mit dem Bau neuer Luftschiffe ging die Errichtung von Luftschiffhäfen und -hallen in allen Teilen des Reiches. Von der Hamburger Halle aus entwickelte sich ein lebhafter Luftschiffverkehr mit den neuen Delag-Schiffen„Viktoria Luise" und „Hansa" Die Fahrten über See nach Helgoland und Abb. 3. Marineluftschif! L 30 (L Z 62) der 55000-cbm-Klasse (1916). Gesamtleistung 1440 P.S. Länge 198 m. Geschwindigkeit 103 Kilometer-Stunden (Photo: Luftschiffbau Zeppelin) Abb. i. Marineluftschiff L71 (LZ 113) der621H)0-cbm-Klasse (1918), der letzte Kriegszeppelin. Gesamtleistung 1740 P.S. Länge211,5 m. Geschwindigkeit 131 Kilometer-Std. (Photo: Luftschiffbau Zeppelin) fahrt aus. Nach einigen hundert Kilometern wurde bei Echterdingen eine Zwischenlandung vorgenommen. Das Schiff wurde dort von einer Gewitterböe erfaßt, stark beschä- digt und verbrannte. Nach der Echterdinger Katastrophe war es sehr zweifelhaft, ob Graf Zeppelin nochmals die Mittel aufbringen würde, um den Bau weiterer Luftschiffe vornehmen zu können. Aber in ungeahnter Begeisterung wurden vom deutschen Volk in opferfreudiger Weise sechs ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Pantheon Graber Sonderausstellung 2019/2020