Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

ADAC Motorwelt Nr. 2 vom 1. Februar 1959 - Seite 69

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Premium
Lieber Leser, liebe Leserin,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... Es ist eine Lenkung ohne Eigenwilligkeiten, sie führt den Wagen wie von selbst geradeaus und erlaubt auf Anhieb strichgenaue Kurvenfahrt. Diese Tatsache und die ganz geringe Kurvenneigung trägt viel zur Fahrfreude bei. Audi die Federung ist dem Gesamtcharakter des Isabella-Coupes gekonnt angepaßt: Nicht schauklig weich, sondern sportlich fest, ohne aber zu Härte zu neigen. Hier wurde zweifellos ein Federungsoptimum erreicht. Aufschaukeln geschieht weder hinten noch vorn, nichts stört das schnell gewonnene Gefühl der Fahrsicherheit. Nur ein Kenner des typischen Starrachsund Pendelachsverhaltens wird mit verbundenen Augen diesem Coupe das eigentümliche Pendelachs-Federungsverhalten bestätigen können, gekennzeichnet von hoher Federungswilligkeit der Hinterräder, aber auch von (harmlosen) kurzen Querneigungen des Aufbaus, oft und fälschlich als rückwärtige Weichheit ausgelegt. (Conti-)Reifen am Testwagen, die ich gern gegen ein anderes Fabrikat ausgewechselt hätte, um zu einer verbindlicheren Aussage als dieser zu kommen: Auf nassem Pflaster reichen die gewiß nicht überdimensionierten Bremsen früher als gedacht zum Verlust der Haftreibung, und ob das lustige Weggleiten des Hecks in engen, flott durchzogenen Kurven bei aller leichten Beherrsdhbarkeit des Wagens seinem Fahrwerk oder diesen Reifen, vielleicht auch dem nassen ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Passione Engadina 2020