Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

ADAC Motorwelt Nr. 13 vom 30. März 1928 - Seite 36

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Premium
Lieber Leser, liebe Leserin,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... und war im abgelaufenen Jahre die Sensation der Motorradausstellungen in New York, Mailand, Wien, des Pariser Salons und der Olympia Show in London. Nun hat auch dieser berühmte ,,Gazda-Federlenker" in Deutschland Eingang gefunden und wird hier von der Firma „Gazda-Patent-Fabrikations-G. m. b. H., Berlin" für alle Motorradund Fahrradtypen der Welt erzeugt. Die bisherigen Lenkstangen für Motorund Fahrräder wurden, wie bekannt, aus Stahlröhren hergestellt. Dieselben waren nicht elastisch und bereiteten dem Fahrer größte Pein. Im größten Tempo machte sich die geringste Unebenheit des Bodens durch gewaltige Stöße bemerkbar, die Motorvibrationen, besonders der modernen hochgezüchteten Maschinen, übertrugen sich auf die Hände, machten dieselben gefühllos und haben dadurch schon manchen gefährlichen Sturz herbeigeführt. Alle Gegenmittel halfen nichts, ein Kräfteausgleich konnte nicht getroffen werden. Noch ärger war diese Pein beim Rennen. Der Rennfahrer gibt der Maschine vom Stand weg Vollgas und die Folge ist, daß der Startende die Rohrlenkstange kaum mehr halten kann. Die hohe aefESTiGuNGmoett DOPPELT VER5TEU.BAR Der „Gazda"-Federlenker Tourenzahl überträgt sich auf die kompakte Stahlmasse und diese vermehrt womöglich noch die Vibrationen. Der Fahrer glaubt nun, er verliert Bad Der beliebte, vornehme Auto- Treflpunkt ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Toffen Oktober 2020 Auktion