Angebot eines Partners

ADAC Motorwelt Nr. 12 vom 1. Dezember 1964 - Seite 44

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... aber noch mit 1% Molybdän. Wir wollen sie hier einfach »Chrommolybdänstahlnennen. Sie ist gegen Salz und Schwefel noch widerstandsfähiger als Chromstahl. Und dann bieten die Technologen einen Stahl mit 18 1/2 Chrom und 8 1/2 Nickel an. Solcher »Chromnickelstahl« ist das Allerfeinste. Edelstahl ist teurer Um es gleich zu sagen: Rostfreie Stähle sind allemal teurer als unlegierte Stähle. Viel teurer! Man muß mit dem vierbis fünffachen Preis rechnen. Das ist der erste Grund für die zögernde Verwendung. Der zweite: Unsere Automobilfabriken haben durchweg hochkomplizierte Verchromungsautomaten installiert, die sie natürlich wegwerfen müßten, wenn sie nicht mehr verchromte, sondern rostfreie Stähle verwendeten. Wer aber wirft so etwas gern weg? Doch diese Argumente sind keine sehr starken Trümpfe, will uns scheinen. So enorm viele Blankteile-Kilo sind ja nun auch wieder nicht an den Wagen dran! Mit Ausnahme der Stoßstangen (die rostfrei angeblich 30 Mark mehr kosten) sind es doch alles Kleinund Kleinstteile, deren Rosten und Abblättern den Fahrer ärgert und ihn ständig Geld kostet. Und was die Verchromungsautomaten anbelangt, auf denen in mühsamem Schrittfür- Schritt-Rhythmus entfettet, unterkupfert, vernickelt, verchromt und dazwischen immer wieder gespült und gewässert wird, so braucht man ja bei Verwendung von Edelstahlen ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!