Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
Logo De Tomaso

Alles über De Tomaso

Fotos zu De Tomaso (zufällige Auswahl)

Bild (1/16): De Tomaso Mangusta (1966) - Interieur einer frühen Ghia-Version, noch als Ghia Mangusta 5000 bezeichnet (Archivbild)
Bild (2/16): De Tomaso Pantera (1972) - Benelux Bekers 1972 - Nivelles/Herbert Müller (CH) - Sieger Euro GT Rennen (© Fotograf: Paul Kooyman, 1972)
Bild (3/16): De Tomaso Pantera GT5S (1989) - der mächtige Achtzylindermotor ist gut versteckt (© Fotograf: Bruno von Rotz, 2012)
Bild (4/16): De Tomaso Pantera (1973) - Chassis-Konstruktion - aus einer Werksdokumentation (Archivbild)
Bild (5/16): De Tomaso Pantera GT5S (1989) - Cockpit in Leder und Holz (© Fotograf: Bruno von Rotz, 2012)
Bild (6/16): De Tomaso Pantera (1974) - Interieur des Modelles für 1974 (Archivbild)
Bild (7/16): De Tomaso Pantera (1973) - 3000km Nürburgring 1973 - Luigi Colzani (Italy) - Ausgeschieden (© Fotograf: Paul Kooyman, 1973)
Bild (8/16): De Tomaso Pantera GT5S (1989) - relativ kleines Lederlenkrad (© Fotograf: Bruno von Rotz, 2012)
Bild (9/16): De Tomaso Pantera GTS (1973) - an der Passione Engadina 2015 (© Fotograf: M. Deias, 2016)
Bild (10/16): De Tomaso Pantera GTS (1972) - Silhouette (Archivbild)
Bild (11/16): De Tomaso Pantera GT 4 (1972) - der Werkswagen für die GT-Europameisterschaft 1972 - ausgestellt am Genfer Automobilsalon von 1972 (Archivbild)
Bild (12/16): De Tomaso Guará (1994) - als Barchetta (Archivbild)
Bild (13/16): De Tomaso Pantera GT5S (1989) - rund 280 km/h Höchstgeschwindigkeit lagen drin (© Fotograf: Balz Schreier, 2012)
Bild (14/16): De Tomaso Pantera (1978) - mit Spoilern und forscherem Auftritt (Archivbild)
  • Mehr Fotos zu De Tomaso via Suchfunktion
  • Prospekte und Broschüren zu De Tomaso (zufällige Auswahl)

  • Mehr Prospekte zu De Tomaso suchen
  • Zeitschriftenseiten und andere Faksimile zu De Tomaso (zufällige Auswahl)

  • Mehr Faksimiles zu De Tomaso via Zeitschriften-Suche
  • Aktuelle Marktpreise von De Tomaso Fahrzeugen (zufällige Auswahl)

    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    De Tomaso Pantera GT (1971-1978)
    Coupé, 310 PS, 5769 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    De Tomaso Mangusta (1967-1970)
    Coupé, 306 PS, 4728 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    De Tomaso Pantera L (1973-1984)
    Coupé, 265 PS, 5769 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    De Tomaso Deauville (1970-1988)
    Limousine, viertürig, 330 PS, 5763 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Innocenti De Tomaso (1976-1982)
    Limousine, zweitürig, 74 PS, 1275 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    De Tomaso Pantera GT5S (1980-1989)
    Coupé, 271 PS, 5763 cm3
    Information
    Möchten Sie sämtliche Fahrzeugbewertungen zu De Tomaso durchsuchen?
  • Fahrzeugbewertungen können via Suchfunktion gefunden werden.
  • Bonhams2020Paris