9

Foto Galerie:
Škoda und die Rallye Monte Carlo: Verbunden seit 110 Jahren

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Škoda Octavia Touring Sport (1963) – Die Trophäe wird von Louis Chiron höchstpersönlich überreicht. (© Škoda-Media, 1963)
Skoda 130 RS (1977) - Klassensieger an der Rallye Monte Carlo 1977 (© Skoda / Werk, 1977)
Skoda 130 RS (1977) - Klassensieger an der Rallye Monte Carlo 1977 (© Skoda / Werk, 1977)
Škoda 130 RS (1977) – In diesem Jahr gelang dem Werksteam ein Doppelsieg in der Klasse unter 1'300 Kubikzentimetern. (© Škoda-Media, 1977)
Škoda Favorit 136 L (1994) – Der Fliessheckwagen mit Aluminium-Vierzylinder errang von 1991 bis 1994 vier Klassensiege in Folge. (© Škoda-Media, 1994)
Škoda Octavia WRC (1999) – gab im selben Jahr sein Debüt in der WRC (© Škoda-Media, 2021)
Škoda Octavia WRC (1999) – der erste Škoda-Rallyewagen mir vier angetriebenen Rädern (© Škoda-Media, 2021)
Škoda Fabia Rally2 evo (2021) – zu sehen an der letztjährigen Rallye Monte Carlo, pilotiert von Europameister Andreas Mikkelsen (© Škoda-Media, 2021)
Loading...