Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bild (1/7): Porsche 356 und 911 - Evolution von Form und Technik - Retro Classics 2016 (© Bruno von Rotz, 2016)
Fotogalerie: Nur 7 von total 10 Fotos!
3 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
 
ToffenMarch2020
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Retro Classics Stuttgart - 2. bis 5. März 2017 - mit Maserati und den Autos von Roland Asch

Erstellt am 10. Februar 2017
Text:
Sara Räss
Fotos:
Daniel Reinhard 
(5)
Bruno von Rotz 
(5)
 
10 Fotogalerie
Sie sehen 7 von 10 Fotos
Weshalb nicht alle Fotos?

Wie kann man alle Fotos sehen?

3 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Für Liebhaber automobiler Legenden und Raritäten bietet die Retro Classics einen tollen Treffpunkt. Aussteller aus vielen Teilen der Welt werden ihr Sehenswertestes präsentieren. Mit auf dem Programm stehen natürlich auch einige Sonderschauen.

Porsche 964 in drei Farben - Retro Classics 2016
© Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Das Museo Panini & Stanguellini lässt die Automobilgeschichte Modena wieder aufleben und zeigen Maserati Modelle aus dem Besitz Umberto Paninis. Einer der Wagen wird der Maserati A6GCS 53 Berlinetta von Pinin Farina sein.

Für Motorsportfans wird die Ausstellung der Fahrzeuge von Roland Asch ein Höhepunkt werden. Die Motosportlegende ist seit dem Ende der Siebzigerjahre in den unterschiedlichsten Serien unterwegs - Tourenwagen, Slalom- und Bergrennen.

Berühmte Rennwagen von einst - aus dem Louwman Museum - Retro Classics 2016
© Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Nicht nur Automobile werden ausgestellt, sondern auch Motorräder. Der Motorradsport-Club Leonberg konzentriert sich dabei auf englische Motorräder. Angefangen bei klassischen Motorrädern über historische Motorradbekleidung bis hin zu speziellen Sonderanfertigungen und Replicas wird man alles finden.

Vom Einsteiger-Modell bis zum eleganten Roadstern für sechsstellige Summen trifft man beinahe alles im Angebot. Insgesamt stehen über 700 Fahrzeuge an den Retro Classics zum Verkauf.

Die Autos der classicbid-Auktion - Retro Classics 2016
© Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Mit diesem Aufgebot wird möglicherweise sogar die Zuschauerzahl des vergangenen Jahres (90’000) übertroffen.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Webseite.

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • FridayClassic20