Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bild (1/2): Impressionen von der Retro Classics Stuttgart 2011 - BMW 507 Martini (© Bruno von Rotz, 2011)
Fotogalerie: Nur 2 von total 7 Fotos!
5 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
 
ZG Events REG Eigenwerbung
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Retro Classics Bavaria 2020 – BMW-Sonderschau schaut auf IAA 1955 zurück

Erstellt am 14. August 2020
Text:
RC/ZG
Fotos:
Daniel Reinhard 
(1)
Bruno von Rotz 
(6)
 
7 Fotogalerie
Sie sehen 2 von 7 Fotos
Weshalb nicht alle Fotos?

Wie kann man alle Fotos sehen?

5 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Der erste BMW-Sportwagen der Nachkriegszeit ist heute eine gesuchte Rarität: Der BMW 507 wurde 1955 an der IAA in Frankfurt vorgestellt. An der Retro Classics Bavaria wird er vom 4. bis 6. Dezember 2020 in Nürnberg mit einer Sonderschau gefeiert.

BMW 507 (1958) - wunderschönes Sportcabriolet - an der Retro Classics Stuttgart 2012
© Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Schönes Auto, prominente Besitzer

Elvis hatte einen, auch Alain Delon oder Ursula Andress: Der BMW 507 zielte Mitte der Fünfzigerjahre auf ein kaufkräftiges Publikum und war regelmässig auch auf der Kinoleinwand zu sehen – etwa in der französisch-italienischen Krimikomödie „Fantomas“ mit Louis de Funès. Heute gilt der zweisitzige, 150 PS starke Roadster als heiß begehrtes Sammlerstück.

Eine Sonderschau mit dem Titel „65 Jahre 507 – BMW auf der IAA Frankfurt 1955“ lädt die Besucher der RETRO CLASSICS BAVARIA® zu einer automobilen Stippvisite in die Vergangenheit ein (Halle 4A).

„Der 507 war der erste BMW-Sportwagen der Nachkriegszeit“, sagt Dr. Bernhard Knöchlein vom BMW Club Mobile Classic e.V., der die Schau organisiert. „Er ist eines der großen Flaggschiffe in der Geschichte des bayrischen Autobauers, eine Designikone der fünfziger Jahre“. Wahre Schönheit, die nicht vergeht: Ende der 1990er Jahre griff man beim BMW Z8 auf die zeitlose Formgebung des 507 zurück.

BMW 507 (1958) - sogar die Reifen scheinen von damals zu sein - an der Retro Classics Stuttgart 2013
© Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Die elegantesten BMW der Fünfzigerjahre

Stars der Ausstellung sind, damals wie heute, freilich die fahrbaren Zeitgenossen: Neben einem BMW 507 darf man sich unter anderem auf zwei Exemplare des BMW 503 freuen – wie sein flinker Vetter ein stilprägender Entwurf des Designers Albrecht Graf von Goertz und ein gefeiertes Glanzlicht der IAA 1955.

Weitere Informationen zur Retro Classics Bavaria gibt es auf der Website der Veranstaltung.

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Galledia