RM/Sotheby’s Shift/Monterey vom 10. bis 15. August 2020 - viele Superklassiker an Online-Versteigerung

Erstellt am 10. August 2020
, Leselänge 5min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
- Courtesy RM/Sotheby's 
63
Teddy Pieper - Courtesy RM/Sotheby's 
9
Courtney Cutchen - Courtesy RM/Sotheby's 
5
Karissa Hosek - Courtesy RM/Sotheby's 
3
Darin Schnabel - Courtesy RM/Sotheby's 
3
Gabor Mayer - Courtesy RM/Sotheby's 
3
Evan Klein - Courtesy RM/Sotheby's 
2
Josh Bryan - Courtesy RM/Sotheby's 
2
Remi Dargegen - Courtesy RM/Sotheby's 
2
Ryan Merrill - Courtesy RM/Sotheby's 
2
Juan Martinez - Courtesy RM/Sotheby's 
2
Maxx Shostak - Courtesy RM/Sotheby's 
2
Tom Hains - Courtesy RM/Sotheby's 
2
Jasen Delgado - Courtesy RM/Sotheby's 
1
Nathan Leach-Proffer - Courtesy RM/Sotheby's 
1
Tim Scott - Courtesy RM/Sotheby's 
1
Theodore W. Pieper - Courtesy RM/Sotheby's 
1
Daniel Rockafellow - Courtesy RM/Sotheby's 
1
Drew Phillips - Courtesy RM/Sotheby's 
1
Drew Shipley - Courtesy RM/Sotheby's 
1
Ted Seven - Courtesy RM/Sotheby's 
1

Auch RM/Sotheby’s wurde durch die Absage des Pebble Beach Concours d’Elégance dazu gezwungen, eine Alternative zu finden. Nachdem sich das Format “Online Only” bewährt hat, greift man auch dieses Mal darauf zurück und kann sicherlich einige der für Pebble Beach gemeldeten Autos nun per Internet an den Mann oder die Frau zu bringen versuchen.


Oldsmobile 88 Station Wagon (1949) - als Lot 107 angeboten an der RM Online Only Shift Monterey Versteigerung vom 14. und 15. August 2020
Copyright / Fotograf: - Courtesy RM/Sotheby's

Ab 10. August 2020 1:00 PM kann geboten werden, die Abläufe erfolgen gestaffelt am 14. und 15. August 2020.

Fast 50 Millionen USD

Die Summe der geschätzten Schätzwerte liegt bei rund USD 48,7 Millionen, verteilt auf 89 Automobile und ein Motorrad. Dazu kommen noch einige Automobilia.

Im Schnitt sind die Fahrzeuge 52,6 Jahre alt. Ein Drittel der Lots werden ohne Mindestpreis angeboten, dies sind vorwiegend die günstigeren Autos.


BMW M1 Procar (1980) - als Lot 122 angeboten an der RM Online Only Shift Monterey Versteigerung vom 14. und 15. August 2020
Copyright / Fotograf: Tim Scott - Courtesy RM/Sotheby's

Eine Ausnahme ist allerdings der BMW M1 Procar von 1980, geschätzt auf USD 600’000 bis 800’000. Auch hier wird kein Mindestgebot verlangt, man darf gespannt sein, ob sich dieses Risiko lohnt.

Ferrari in Front

Die Marke aus Maranello ist nicht nur mit 20 Fahrzeugen der am stärksten vertretene Autohersteller, bei den am höchsten geschätzten Autos liegen auch gleich neun Ferrari an der Spitze.  Der teuerste Wagen ist allerdings nicht eine der sonst so gesuchten Sechzigerjahre-Berlinettas, sondern ein Ferrari 550 GT1 Prodrive aus dem Jahr 2001.


Ferrari 550 GT1 Prodrive (2001) - als Lot 240 angeboten an der RM Online Only Shift Monterey Versteigerung vom 14. und 15. August 2020
Copyright / Fotograf: Remi Dargegen - Courtesy RM/Sotheby's

USD 3,85 bis 4,85 Millionen sind geschätzt und sie gründen sich auf einen imposanten Palmares und die Tatsache, dass nur zehn dieser Autos bei Prodrive gebaut wurden. Man wird sehen, ob die Bieter diese Betrachtungen ähnlich gewichten.


Ferrari 500 Superfast by Pininfarina (1964) - als Lot 140 angeboten an der RM Online Only Shift Monterey Versteigerung vom 14. und 15. August 2020
Copyright / Fotograf: - Courtesy RM/Sotheby's

In den Top-10 sind aber nebst weiteren auch zwei Ferrari 275 GTB, ein 365 GTB/4 Daytona Competizione, ein 250 GT/L “Lusso”, ein 500 Superfast von 1964 und ein F40 zu finden. Keiner dieser Wagen soll für weniger als USD 1,2 Millionen einen neuen Besitzer finden.


Pagani Huayra (2014) - als Lot 154 angeboten an der RM Online Only Shift Monterey Versteigerung vom 14. und 15. August 2020
Copyright / Fotograf: - Courtesy RM/Sotheby's

Mittendrin zwischen den Ferraris zeigt sich ein Neoklassiker aus Italien, der Pagani Huayra aus dem Jahr 2014, der USD 1,8 bis 2 Millionen wert sein will.

Neben Ferrari und Pagani gibt es noch weitere 35 Automarken, die vertreten sind.

Eine Superklassiker-Armada

Wären 20 Ferrari nicht schon genug, so kann RM an der Auktion “Shift Monterey” auch noch viele weitere Superklassiker anbieten, darunter zwei Mercedes-Benz 300 SL Roadster von 1957 und 1960.


Duesenberg Model SJ Convertible Sedan by Murphy (1929) - als Lot 131 angeboten an der RM Online Only Shift Monterey Versteigerung vom 14. und 15. August 2020
Copyright / Fotograf: - Courtesy RM/Sotheby's

Immer hoch bewertet sind auch die Duesenberg SJ, hier kann RM einen Convertible Sedan mit Murphy-Karosserie aus dem Jahr 1929 für USD 850’000 bis 1,1 Millionen unter den Hammer bringen.


Aston Martin DB4 Series II (1961) - als Lot 134 angeboten an der RM Online Only Shift Monterey Versteigerung vom 14. und 15. August 2020
Copyright / Fotograf: - Courtesy RM/Sotheby's

Auch ein Aston Martin DB4 von 1961 (USD 400’000 bis 450’000) und mehrere Jaguar E-Types fehlen nicht, genauso weniger wie ein BMW 328 von 1939 (USD 500’000 bis 600’000) oder ein Lamborghini Countach von 1989 (USD 250’000 bis 300’000).


Maserati A6 1500/3C Berlinetta by Pininfarina (1949) - als Lot 242 angeboten an der RM Online Only Shift Monterey Versteigerung vom 14. und 15. August 2020
Copyright / Fotograf: - Courtesy RM/Sotheby's

Und für Freunde der frühen Maserati-Jahre dürften der A6 1500/3C als Berlinetta Pinin Farina von 1949 (USD 550’000 bis 650’000) oder der 3500 GT Frua Spyder von 1959 (USD 750’000 bis 1 Millionen) einen zweiten Blick wert sein.

Einer von 11 Porsche 916

Nur 10 Porsche 916 wurden in Zuffenhausen vom Werk gebaut, sie hatten alle ein fest eingeschweisstes Dach und einen im Vergleich zum Serien-914/6 erstarkten und hubraumgrösseren Motor.


Porsche 916 (1972) - als Lot 151 angeboten an der RM Online Only Shift Monterey Versteigerung vom 14. und 15. August 2020
Copyright / Fotograf: Jasen Delgado - Courtesy RM/Sotheby's

Das Coupé mit Chassisnummer 9142330011 gehörte einst Frau Piëch und hat heute nur knapp über 50’000 km auf der Uhr. Komplett restauriert und gelb wie zu Anfang ist dies sicherlich eine ganze besondere Trouvaille. Ob sie die geforderten USD 900’000 bis 1 Million wert ist, werden die Bieter Mitte August entscheiden.

Amerikanische Rarität

Noch seltener, aber unter dem Blech weniger edel, ist der Edwards American Roadster von 1954. Nur fünf dieser amerikanischen Luxussportwagen sollen in den Fünfzigerjahren entstanden sein. Unter der Karosserie von Seriennummer 8C110808 verbirgt sich ein Henry-J-Chassis und ein Oldsmobile-Motor.


Edwards America Convertible (1954) - als Lot 224 angeboten an der RM Online Only Shift Monterey Versteigerung vom 14. und 15. August 2020
Copyright / Fotograf: Karissa Hosek - Courtesy RM/Sotheby's

Geschätzt wurde diese amerikanische Rarität auf USD 100’000 bis 120’000.


Pierce-Arrow Model 41 Convertible Victoria by LeBaron (1931) - als Lot 126 angeboten an der RM Online Only Shift Monterey Versteigerung vom 14. und 15. August 2020
Copyright / Fotograf: - Courtesy RM/Sotheby's

Sie gliedert sich damit ein in ein Ensemble von 12 US-Fahrzeugen, die also zusammen nur rund einen Neuntel des ganzen Angebots ausmachen.

Dreimal Zagato

Gleich drei Zagato-Kreationen kann RM anbieten, zusammen umfassen sie ein Alterspektrum von 15 bis 90 Jahren!


Alfa Romeo 6C 1750 Gran Sport Spider in the style of Zagato (1930) - als Lot 239 angeboten an der RM Online Only Shift Monterey Versteigerung vom 14. und 15. August 2020
Copyright / Fotograf: Tom Hains - Courtesy RM/Sotheby's

Der älteste Wagen der Drei ist ein Alfa Romeo 6C 1750 Gran Sport Spider von 1930. Er zeigt sich heute mit einer herrlichen Zagato-Karosserie, die allerdings erst Mitte der Achtzigerjahre auf das Chassis 8513053 gelangte und auch nicht bei der Carrozzeria Zagato gehämmert wurde. Deshalb liegt auch der Schätzwert “nur” bei USD 700’000 bis 900’000.


Ferrari 348 TB Zagato Elaborazione (1990) - als Lot 229 angeboten an der RM Online Only Shift Monterey Versteigerung vom 14. und 15. August 2020
Copyright / Fotograf: Courtney Cutchen - Courtesy RM/Sotheby's

Machen wir einen Zeitsprung zu den Anfängen der Neunzigerjahre. Damals wurden zehn Ferrari 348 tb bei Zagato verfeinert. Ob einem diese Version besser gefällt als das Original aus Maranello muss jeder selber entscheiden, die Seltenheit wirkt sich jedenfalls beim Chassis ZFFKA35B000084810 direkt auf den geforderten Preis von USD 225’000 bis 275’000 aus.


Ferrari 575 GTZ Zagato (2005) - als Lot 120 angeboten an der RM Online Only Shift Monterey Versteigerung vom 14. und 15. August 2020
Copyright / Fotograf: Ryan Merrill - Courtesy RM/Sotheby's

Überspringen wir nochmals 15 Jahre und schauen wir uns an, was Zagato 2005 geleistet hat. In jener Zeit wurden sechs Ferrari 575 als Hommage an den berühmten Ferrari 250 GT Tour de France Zagato mit Chassisnummer 0515 GT umgebaut. Mit Double Bubble und Zweifarbenlackierung sieht das Exemplar ZFFBV55AX50140719 sicherlich vielversprechend aus, gefahren wurde es kaum in den letzten 15 Jahren. USD 1,75 bis 2,25 Millionen ist aber auch kein Pappenstiel.


Fiat 1200 Wonderful Coupé by Vignale (1958) - als Lot 213 angeboten an der RM Online Only Shift Monterey Versteigerung vom 14. und 15. August 2020
Copyright / Fotograf: - Courtesy RM/Sotheby's

Und wer italienische Karosseriebauer mag, der sollte sich vielleicht auch die Fiat-Derivate von Vignale und Allemano anschauen!

Beschränktes Angebot an günstigen Klassikern.

Das Gros der angebotenen Autos bei RM liegt im sechsstelligen Preisbereich und darüber, aber es gibt auch einige Ausnahmen, so etwa einen MG TF von 1954 (USD 30’000 bis 40’000) oder einen Acura NSX-T von 2000 (USD 60’000 bis 70’000).


Acura NSX-T (2000) - als Lot 212 angeboten an der RM Online Only Shift Monterey Versteigerung vom 14. und 15. August 2020
Copyright / Fotograf: - Courtesy RM/Sotheby's

Nur 15 Autos insgesamt (und das Indian Motorrad) liegen unter der Schwelle von USD 100’000. Dafür gilt bei den meisten die Devise "No Limit", Schnäppchen sind also denkbar.

Mehr Informationen und Bilder zu den einzelnen Fahrzeugen gibt es auf der Website von RM/Sotheby’s.

Angebotene Fahrzeuge

Die folgende Tabelle listet alle angebotenen Fahrzeuge mit Schätzpreisen. Die Preis-Umrechnung erfolgte zum bei der Veröffentlichung aktuellen Tageskurs. Alle Angaben ohne Gewähr.

Lot Fahrzeug Jahr NoR USD Est von USD Est bis CHF Est von CHF Est bis EUR Est von EUR Est bis
105 American Bantam Roadster 1938 Ja 25'000 40'000 23'000 36'800 21'250 34'000
107 Oldsmobile 88 Station Wagon 1949 100'000 125'000 92'000 115'000 85'000 106'250
108 MG TD 1952 Ja 27'500 35'000 25'300 32'200 23'375 29'750
109 Lamborghini Countach 25th Anniversary 1989 250'000 300'000 230'000 276'000 212'500 255'000
111 Ferrari 308 GTSi 1982 Ja 50'000 70'000 46'000 64'400 42'500 59'500
112 Alfa Romeo 2600 Spider by Touring 1963 Ja 75'000 100'000 69'000 92'000 63'750 85'000
113 Lancia Aurelia B24S Convertible by Pinin Farina 1958 225'000 275'000 207'000 253'000 191'250 233'750
114 Alfa Romeo Giulietta 750D Spider by Pinin Farina 1957 Ja 80'000 120'000 73'600 110'400 68'000 102'000
115 Ferrari 250 GT/L Berlinetta Lusso by Scaglietti 1964 1'200'000 1'400'000 1'104'000 1'288'000 1'020'000 1'190'000
116 Ferrari 275 GTS by Pininfarina 1966 1'600'000 1'800'000 1'472'000 1'656'000 1'360'000 1'530'000
117 Indian Chief 1946 Ja 22'500 27'500 20'700 25'300 19'125 23'375
118 Ferrari 812 Superfast 'Tailor Made' 2018 350'000 390'000 322'000 358'800 297'500 331'500
119 Mercedes-Benz SLS AMG Black Series 2014 400'000 475'000 368'000 437'000 340'000 403'750
120 Ferrari 575 GTZ Zagato 2005 1'750'000 2'250'000 1'610'000 2'070'000 1'487'500 1'912'500
121 Jaguar E-Type Series 1 3.8-Litre Roadster 1963 150'000 200'000 138'000 184'000 127'500 170'000
122 BMW M1 Procar 1980 Ja 600'000 800'000 552'000 736'000 510'000 680'000
123 Mercedes-Benz 300 SL Roadster 1960 1'000'000 1'250'000 920'000 1'150'000 850'000 1'062'500
125 Ferrari GTC4Lusso 2019 250'000 300'000 230'000 276'000 212'500 255'000
126 Pierce-Arrow Model 41 Convertible Victoria by LeBaron 1931 375'000 450'000 345'000 414'000 318'750 382'500
128 Jaguar E-Type Series 1 4.2-Litre Roadster 1966 225'000 275'000 207'000 253'000 191'250 233'750
129 Mercedes-Benz 300 Sc Coupe 1956 475'000 575'000 437'000 529'000 403'750 488'750
130 Mercedes-Benz 560 SL 1989 Ja 40'000 60'000 36'800 55'200 34'000 51'000
131 Duesenberg Model SJ Convertible Sedan by Murphy 1929 850'000 1'100'000 782'000 1'012'000 722'500 935'000
132 Bentley "Blue Train" Replica by Racing Green 1953 350'000 450'000 322'000 414'000 297'500 382'500
133 Jaguar E-Type Series 1 Fixed Head Coupe Custom 1963 Ja 125'000 175'000 115'000 161'000 106'250 148'750
134 Aston Martin DB4 Series II 1961 400'000 450'000 368'000 414'000 340'000 382'500
135 Aston Martin Vanquish S 2006 Ja 75'000 95'000 69'000 87'400 63'750 80'750
136 Maserati 3500 GT Spyder by Frua 1959 750'000 1'000'000 690'000 920'000 637'500 850'000
137 Ferrari 308 GTB 1978 Ja 75'000 95'000 69'000 87'400 63'750 80'750
138 Citroën DS 21 Concorde Coupe by Chapron 1965 175'000 225'000 161'000 207'000 148'750 191'250
139 Ferrari 365 GTC/4 by Pininfarina 1972 250'000 325'000 230'000 299'000 212'500 276'250
140 Ferrari 500 Superfast by Pininfarina 1964 2'250'000 2'500'000 2'070'000 2'300'000 1'912'500 2'125'000
142 Jaguar XK 150 S 3.4 Roadster 1958 150'000 200'000 138'000 184'000 127'500 170'000
143 Porsche MOMO 356 RSR Outlaw by Emory 1960 450'000 650'000 414'000 598'000 382'500 552'500
144 Porsche 911 Turbo 3.6 1994 275'000 325'000 253'000 299'000 233'750 276'250
146 Ferrari 275 GTB/4 by Scaglietti 1967 2'500'000 2'750'000 2'300'000 2'530'000 2'125'000 2'337'500
148 Facel Vega HK500 1959 Ja 175'000 225'000 161'000 207'000 148'750 191'250
149 Allard J2 1951 300'000 350'000 276'000 322'000 255'000 297'500
151 Porsche 916 1972 900'000 1'000'000 828'000 920'000 765'000 850'000
152 Ferrari Superamerica 2006 240'000 260'000 220'800 239'200 204'000 221'000
153 Ford GT 2017 800'000 950'000 736'000 874'000 680'000 807'500
154 Pagani Huayra 2014 1'800'000 2'000'000 1'656'000 1'840'000 1'530'000 1'700'000
155 Chevrolet Corvette Sting Ray 427/425 Coupe 1966 Ja 125'000 150'000 115'000 138'000 106'250 127'500
156 Bentley S1 Continental 'Flying Spur' Sports Saloon by H.J. Mulliner 1957 185'000 260'000 170'200 239'200 157'250 221'000
157 Rolls-Royce Phantom I Etoile Town Car by Hibbard and Darrin 1928 175'000 250'000 161'000 230'000 148'750 212'500
159 Austin-Healey 3000 Mk II BT7 1962 Ja 50'000 60'000 46'000 55'200 42'500 51'000
204 MG TF 1954 Ja 30'000 40'000 27'600 36'800 25'500 34'000
206 Maserati Quattroporte 1964 Ja 75'000 95'000 69'000 87'400 63'750 80'750
207 Jaguar XK 120 Alloy Roadster 'Barn Find' 1950 Ja 100'000 150'000 92'000 138'000 85'000 127'500
208 Ferrari 365 GT 2+2 by Pininfarina 1970 150'000 180'000 138'000 165'600 127'500 153'000
209 Volkswagen 'Hang Glider' Transporter by Peter Brock 1971 Ja 70'000 90'000 64'400 82'800 59'500 76'500
212 Acura NSX-T 2000 Ja 60'000 70'000 55'200 64'400 51'000 59'500
213 Fiat 1200 Wonderful Coupe by Vignale 1958 175'000 225'000 161'000 207'000 148'750 191'250
214 Austin-Healey 100 M 'Le Mans' 1956 175'000 225'000 161'000 207'000 148'750 191'250
216 Mercedes-Benz E60 AMG 1994 Ja 125'000 155'000 115'000 142'600 106'250 131'750
217 Lamborghini LM002 1989 275'000 325'000 253'000 299'000 233'750 276'250
218 Ferrari 612 Scaglietti 'Manual' 2005 250'000 275'000 230'000 253'000 212'500 233'750
219 Jaguar XK 150 S 3.8 Fixed Head Coupe 1959 200'000 250'000 184'000 230'000 170'000 212'500
220 Alfa Romeo GTA 1300 Junior by Bertone 1970 225'000 275'000 207'000 253'000 191'250 233'750
223 Porsche 356 A 1600 Speedster by Reutter 1956 280'000 340'000 257'600 312'800 238'000 289'000
224 Edwards America Convertible 1954 Ja 100'000 120'000 92'000 110'400 85'000 102'000
225 Fiat 1100 Cabriolet by Allemano 1953 175'000 225'000 161'000 207'000 148'750 191'250
226 Porsche 911 S 1967 225'000 250'000 207'000 230'000 191'250 212'500
227 Ferrari 275 GTB by Scaglietti 1965 1'800'000 2'000'000 1'656'000 1'840'000 1'530'000 1'700'000
228 Porsche 962 IMSA GTP 1986 1'000'000 1'250'000 920'000 1'150'000 850'000 1'062'500
229 Ferrari 348 TB Zagato Elaborazione 1990 225'000 275'000 207'000 253'000 191'250 233'750
230 Buick Roadmaster Convertible 1954 Ja 110'000 130'000 101'200 119'600 93'500 110'500
231 Stutz Model MB Monte Carlo by Weymann 1930 300'000 375'000 276'000 345'000 255'000 318'750
232 Mercedes-Benz 300 SL Roadster 1957 1'100'000 1'200'000 1'012'000 1'104'000 935'000 1'020'000
233 BMW 328 Roadster 1939 500'000 600'000 460'000 552'000 425'000 510'000
234 Fiat 1500 Spider by Pininfarina 1965 Ja 30'000 40'000 27'600 36'800 25'500 34'000
235 Alfa Romeo 1900C SS Coupe by Touring 1954 225'000 250'000 207'000 230'000 191'250 212'500
236 Porsche 356 A 1600 Convertible D by Drauz 1959 275'000 350'000 253'000 322'000 233'750 297'500
238 Ferrari 250 GT Coupe by Pinin Farina 1959 600'000 700'000 552'000 644'000 510'000 595'000
239 Alfa Romeo 6C 1750 Grand Sport Spider in the style of Zagato 1930 700'000 900'000 644'000 828'000 595'000 765'000
240 Ferrari 550 GT1 Prodrive 2001 3'850'000 4'850'000 3'542'000 4'462'000 3'272'500 4'122'500
241 Alvis Speed 25 Tourer by Cross & Ellis 1938 175'000 225'000 161'000 207'000 148'750 191'250
242 Maserati A6 1500/3C Berlinetta by Pinin Farina 1949 550'000 650'000 506'000 598'000 467'500 552'500
243 Ferrari F12tdf 2017 800'000 950'000 736'000 874'000 680'000 807'500
244 Ferrari F40 1991 1'250'000 1'500'000 1'150'000 1'380'000 1'062'500 1'275'000
245 Cooper Monaco T61M 1964 275'000 375'000 253'000 345'000 233'750 318'750
246 Ferrari 365 GTB/4 Daytona Independent Competizione 1971 2'250'000 2'750'000 2'070'000 2'530'000 1'912'500 2'337'500
247 Triumph TR2 Works Experimental Competition 1955 190'000 250'000 174'800 230'000 161'500 212'500
248 Packard Deluxe Eight Individual Convertible Victoria by Dietrich 1932 1'000'000 1'250'000 920'000 1'150'000 850'000 1'062'500
249 Bugatti Type 57C Ventoux 1937 700'000 850'000 644'000 782'000 595'000 722'500
251 Chrysler Town and Country Sedan 1947 Ja 90'000 120'000 82'800 110'400 76'500 102'000
253 BMW Alpina Roadster V8 2003 250'000 275'000 230'000 253'000 212'500 233'750
254 Jaguar E-Type Series 1 3.8-Litre Roadster 1962 125'000 150'000 115'000 138'000 106'250 127'500
255 BMW 502 Cabriolet by Baur 1956 300'000 350'000 276'000 322'000 255'000 297'500
257 Mercedes-Benz 190 SL 1957 150'000 175'000 138'000 161'000 127'500 148'750

Alle Angaben ohne Gewähr

Legende:

  • Spalte NoR = No Reserve (kein Mindestpreis)
  • Spalte S = Status:
    V = Verkauft, N = Nicht verkauft
    Z = Zurückgezogen, U = Unter Vorbehalt

Bilder zu diesem News-Artikel

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.