RM/Sotheby’s London 2016 - breite Auswahl zu stolzen Preisen

Erstellt am 24. August 2016
, Leselänge 6min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Tim Scott - Courtesy RM Sotheby's 
26
Remi Dargegen - Courtesy RM Sotheby's 
12
Cymon Taylor - Courtesy RM Sotheby's 
12
- Courtesy RM Sotheby's 
10
Dirk de Jager - Courtesy RM Sotheby's 
7
Tom Wood - Courtesy RM Sotheby's 
4
Jason Dodd - Courtesy RM Sotheby's 
3
James Mann - Courtesy RM Sotheby's 
3
Tom Gidden - Courtesy RM Sotheby's 
3
Dom Romney - Courtesy RM Sotheby's 
2
Stephen Kim - Courtesy RM Sotheby's 
2
Andrew Holliday - Courtesy RM Sotheby's 
1
Courtesy RM Sotheby's 
1
Simon Clay - Courtesy RM Sotheby's 
1

Es ist eine bemerkenswerte Aufreihung von Automobilen, die RM/Sotheby’s für die Versteigerung in London vom 7. September 2016 zusammengetragen hat. 117 Jahre beträgt der Altersunterschied vom ältesten zum jüngsten Auto. Renn- und Sportwagen wechseln sich mit Limousinen und Brot-und-Butter-Autos ab.
87 ausgewachsene Automobile und ein Kinderauto sind es insgesamt, geschätzt auf insgesamt rund £ 23 Millionen (EUR 29 Millionen oder CHF 32 Millionen), was pro Fahrzeug im Schnitt etwa £ 285’000 (EUR 333’000 oder CHF 365’000) ausmacht.


Ferrari F40 (1990) - als Lot 145 an der RM/Sotheby's London Versteigerung vom 7. September 2016
Copyright / Fotograf: Tim Scott - Courtesy RM Sotheby's

Ferrari, Porsche, Mercedes-Benz, Alfa Romeo, Aston Martin

Fünf Marken machen zusammen rund die Hälfte der Lots aus, die Namen sind keine Überraschung. Am grössten ist der Anteil der Wagen aus Zuffenhausen, also von Porsche. Gleich dahinter rangiert Mercedes-Benz. Überhaupt sind viele Fahrzeuge mit deutscher Geschichte vertreten, offenbar ziehen deutsche Einlieferer einen Verkauf in London lokalen Alternativen vor.


Aston Martin DB4GT (1960) - als Lot 169 an der RM/Sotheby's London Versteigerung vom 7. September 2016
Copyright / Fotograf: Tim Scott - Courtesy RM Sotheby's

Ein Scheunenfund

Der Iso Grifo GL Series 1 von 1967 wirkt zwischen all den hochglänzenen Klassikern wie ein Fremdkörper, denn bei ihm handelt es sich eindeutig um ein Restaurationsobjekt und einen Scheunenfund.


Iso Grifo GL Series I (1967) - Scheunenfund - als Lot 108 an der RM/Sotheby's London Versteigerung vom 7. September 2016
Copyright / Fotograf: Tim Scott - Courtesy RM Sotheby's

Über zwei Jahrzehnte wartet er schon auf eine Wiederauferstehung und wer ein herausforderndes Projekt sucht, ist vielleicht mit dem auf £ 30’000 bis 50’000 geschätzten als komplett beschriebenen Sportwagen gut bedient.

Abarth-Auswahl

Gleich vier Fiat-Abarth locken Anhänger des Skorpions. Vom Fiat-Abarth 595 SS von 1967, über den 750 Record Monza Zagato von 1965 und den 750 GT Double Bubble Zagato von 1956 bis zum 850 SS Record Monza Coda Tronca von Zagato aus dem Jahr 1961 reicht das Spektrum. Die Schätzpreise liegen bei £ 25’000 bis 115’000.


Fiat-Abarth 850 SS Record Monza "Coda Tronca" by Zagato (1961) - als Lot 107 an der RM/Sotheby's London Versteigerung vom 7. September 2016
Copyright / Fotograf: - Courtesy RM Sotheby's

Für Leute mit kleinerer Brieftasche kann ein zweiter Blick auf den Fiat 500 L von 1969 empfohlen werden, der zwar nicht mit Abarth-Pferden aufwartet, aber dafür auch mit einem deutlich günstigeren Estimate. £ 8000 bis 12’000 sollen es sein.


Fiat 500 L (1969) - als Lot 103 an der RM/Sotheby's London Versteigerung vom 7. September 2016
Copyright / Fotograf: Cymon Taylor - Courtesy RM Sotheby's

Dreimal Gruppe B

Gleich drei Gruppe-B-Fahreuge in Basis- oder Rennkonfiguration kann RM/Sotheby’s anbieten.


Audi Sport quattro (1986) - als Lot 114 an der RM/Sotheby's London Versteigerung vom 7. September 2016
Copyright / Fotograf: Tim Scott - Courtesy RM Sotheby's

Es handelt sich dabei um einen kurzen Audi Sport quattro von 1986, einen Ford RS200 S aus demselben Jahr sowie ein Bergrennauto des Typs Renault 5 Maxi Turbo von 1986. Am günstigsten von diesen dreien wurde der Ford RS200 S eingeschätzt (£ 170’000 bis 210’000), während sich die eandere beiden um £ 300’000 herum tummeln.


Renault 5 Maxi Turbo (1986) - als Lot 158 an der RM/Sotheby's London Versteigerung vom 7. September 2016
Copyright / Fotograf: Remi Dargegen - Courtesy RM Sotheby's

Rennsport-Tourenwagen

Nicht jeden Tag findet man an derselben Versteigerungen einen Renault Laguna Super Touring von 1997 aus der Britischen Tourenwagenmeisterschaft zusammen mit einem Audi A4 quattro Super Touring aus demselben Jahr.


Audi A4 quattro Super Touring (1997) - als Lot 115 an der RM/Sotheby's London Versteigerung vom 7. September 2016
Copyright / Fotograf: - Courtesy RM Sotheby's

Preislich liegen diese Wagen um £ 100’000 oder etwas darüber, der Spassfaktor dürfte aber sicherlich gross sein. Noch fehlen diesen Autos allerdings internationalen historische Rennserien.


Renault Laguna BTCC Super Touring (1997) - als Lot 121 an der RM/Sotheby's London Versteigerung vom 7. September 2016
Copyright / Fotograf: Remi Dargegen - Courtesy RM Sotheby's

Besser aufgestellt dürfte eventuell der BMW M5 Superproduction von 1985 sein, der ebenalls als Renntourenwagen antritt und £ 85’000 bis 110’000 wert sein soll.

Die typischen Verdächtigen

Im Krimi spricht man gerne von “the usual suspects” und genauso gibt es an den meisten hochrangigen Versteigerungen immer wieder dieselben Fahrzeugtypen, etwa den Mercedes-Benz 300 SL, den Jaguar XK 120, den Porsche Carrera RS oder den Ferrari F40. Genauso ist es auch in London.


Porsche 911 Carrera RS 2.7 Lightweight (1973) - als Lot 133 an der RM/Sotheby's London Versteigerung vom 7. September 2016
Copyright / Fotograf: Remi Dargegen - Courtesy RM Sotheby's

Aber zu diesen Wagen gesellen sich selten gesehene Raritäten wie etwa der Hustler mit drei Achsen, das Sunbeam Harrington Alpine Coupé, der Morgan Plus 4 Plus von 1964 als Kunststoff-Coupé oder der Austin Princess von 1956. Vielleicht sind ja gerade diese Besonderheiten dann das Salz in der Suppe.


Morgan Plus 4 Plus (1964) - als Lot 104 an der RM/Sotheby's London Versteigerung vom 7. September 2016
Copyright / Fotograf: Jason Dodd - Courtesy RM Sotheby's

Viele junge Autos

Auffallend ist der doch recht hohe Anteil jüngerer Autos, elf wurden erst im aktuellen Jahrhundert gebaut, insgesamt 30 sind noch im Youngtimer-Alter. Das Angebot hier reicht vom BMW Z1 (1990), über den Bentley Azure von 2000 bis zum zweijährigen Mercedes-Benz SLS AMG Black Series.
Ein Ferrari F50 aus dem Jahr 1996 wurde vorzeitig zurückgezogen.


BMW Z1 (1990) - als Lot 138 an der RM/Sotheby's London Versteigerung vom 7. September 2016
Copyright / Fotograf: Tim Scott - Courtesy RM Sotheby's

Nicht mehr ganz zu den jungen Autos, aber dafür zu den Brot-und-Butter-Exemplaren gehört der VW Käfer von 1985, der zur Feier des 50. Geburtstags des Wolfsburger Krabbeltiers gebaut wurde und nun £ 20’000 bis 30’000 kosten soll. Dafür erhält man ein zinkgraues Exemplar mit 25 Kilometern auf der Uhr, gebaut in 3150 Exemplaren für den deutschen MArkt und noch in der Transportschutzverpackung von damals.


VW Beetle (1985) - als Lot 177 an der RM/Sotheby's London Versteigerung vom 7. September 2016
Copyright / Fotograf: Dirk de Jager - Courtesy RM Sotheby's

Weitere Informationen zu den Fahrzeugen sowie viele Bilder sind auf der Website von RM/Sotheby’s zu finden.

Angebotene Fahrzeuge

Die folgende Liste zeigt alle in Monterey angebotenen Fahrzeuge mit Schätzwerten in £, EUR und CHF. Die Umrechnung erfolgte mit Tageskursen (1 £ = 1.17 EUR, 1 £ = 1.28 CHF). Die Spalte “NoR” zeigt an, ob ein Lot ohne Mindestpreis versteigert wird. “a.A.” bedeutet, der Schätzwert wurde nicht veröffentlicht.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Lot Fahrzeug Jahr Est von £
Est bis £
Est von € Est bis € Est von CHF Est bis CHF NoR
101 Ferrero Le Mans Children's Car 1992 20000 25000 23400 29250 25600 32000 ja
102 Toyota FJ40 Land Cruiser 1973 35000 40000 40950 46800 44800 51200 ja
103 Fiat 500 L 1969 8000 12000 9360 14040 10240 15360 ja
104 Morgan Plus 4 Plus 1964 120000 140000 140400 163800 153600 179200  
105 Vallée Vis-à-Vis 1897 70000 90000 81900 105300 89600 115200  
106 Alfa Romeo 1900 M 'Matta' 1952 28000 32000 32760 37440 35840 40960  
107 Fiat-Abarth 850 SS Record Monza 'Coda Tronca' by Zagato 1961 100000 115000 117000 134550 128000 147200  
108 Iso Grifo GL Series I by Bertone 1967 30000 50000 35100 58500 38400 64000 ja
109 Ferrari 330 GT 2+2 Series II by Pininfarina 1966 170000 200000 198900 234000 217600 256000  
110 Jaguar XK 150 3.4 Fixed Head Coupé 1960 40000 55000 46800 64350 51200 70400  
111 Austin Princess 1956 a.A.            
112 Fiat-Abarth 750 GT 'Double Bubble' by Zagato 1956 70000 80000 81900 93600 89600 102400  
113 Lancia Aurelia B20 GT Series I Speciale by Pinin Farina 1951 80000 120000 93600 140400 102400 153600  
114 Audi Sport quattro 1986 290000 320000 339300 374400 371200 409600  
115 Audi A4 quattro Super Touring 1997 130000 160000 152100 187200 166400 204800  
116 Ferrari F512 M 1995 210000 290000 245700 339300 268800 371200  
117 Maserati 3500 GT by Touring 1960 150000 175000 175500 204750 192000 224000  
118 Maserati Mistral 3.5 Coupé Prototype 1964 195000 235000 228150 274950 249600 300800  
119 Mercedes-Benz 220 Coupé 1954 90000 120000 105300 140400 115200 153600  
120 Lancia Stratos HF Stradale by Bertone 1971 290000 335000 339300 391950 371200 428800  
121 Renault Laguna BTCC Super Touring 1997 80000 120000 93600 140400 102400 153600  
122 Shelby 289 Cobra 1963 480000 520000 561600 608400 614400 665600  
123 Chevrolet Corvette Sting Ray 'Split-Window' Coupé 1963 80000 90000 93600 105300 102400 115200  
124 BMW M5 Superproduction 1985 85000 110000 99450 128700 108800 140800  
125 Ferrari Enzo 2003 1200000 1400000 1404000 1638000 1536000 1792000  
126 Porsche 911 Turbo 1977 110000 130000 128700 152100 140800 166400  
127 Porsche 911 Turbo 1989 110000 130000 128700 152100 140800 166400  
128 Porsche 911 Carrera RS 3.8 1993 400000 500000 468000 585000 512000 640000  
129 Porsche 911 Turbo S Lightweight 1993 210000 250000 245700 292500 268800 320000  
130 Porsche 911 Carrera RS Clubsport 1995 220000 260000 257400 304200 281600 332800  
131 Porsche 911 Turbo S 1998 200000 240000 234000 280800 256000 307200  
132 Porsche 911 GT2 1995 750000 850000 877500 994500 960000 1088000  
133 Porsche 911 Carrera RS 2.7 Lightweight 1973 450000 550000 526500 643500 576000 704000  
134 Ferrari 250 GT Cabriolet Series II by Pinin Farina 1960 1000000 1350000 1170000 1579500 1280000 1728000  
135 Lamborghini Diablo GT 1999 375000 425000 438750 497250 480000 544000  
136 Maserati Mistral 4.0 Spyder 1967 600000 650000 702000 760500 768000 832000  
137 Ferrari F50 1996 zurückgez.            
138 BMW Z1 1990 72000 78000 84240 91260 92160 99840  
139 Mercedes-Benz SLS AMG Black Series 2014 320000 415000 374400 485550 409600 531200  
140 Mercedes-Benz C 63 AMG Black Series 2013 115000 150000 134550 175500 147200 192000  
141 Mercedes-Benz SL 65 AMG Black Series 2011 145000 205000 169650 239850 185600 262400  
142 Mercedes-Benz 300 GD LWB 1981 25000 40000 29250 46800 32000 51200  
143 Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster 2011 290000 375000 339300 438750 371200 480000  
144 Mercedes-Benz 300 SEL 3.5 1970 16000 30000 18720 35100 20480 38400  
145 Ferrari F40 1990 885000 1100000 1035450 1287000 1132800 1408000  
146 Porsche Carrera GT 2005 600000 650000 702000 760500 768000 832000  
147 Alfa Romeo 6C 2500 Sport Cabriolet by Touring 1939 1000000 1200000 1170000 1404000 1280000 1536000  
148 Aston Martin V12 Zagato 2012 525000 600000 614250 702000 672000 768000  
149 Lamborghini Diablo VT 1993 130000 170000 152100 198900 166400 217600  
150 Porsche 911 Carrera RS 1992 160000 180000 187200 210600 204800 230400  
151 Ford RS200 S 1986 170000 210000 198900 245700 217600 268800  
152 Porsche 911 Carrera RS 2.7 Touring 1973 450000 550000 526500 643500 576000 704000  
153 Aston Martin DB4 Series V Convertible 1963 950000 1100000 1111500 1287000 1216000 1408000  
154 Fiat-Abarth 595 SS 1967 25000 45000 29250 52650 32000 57600  
155 Sunbeam Harrington Alpine NART Coupé 1961 100000 140000 117000 163800 128000 179200  
156 Rolls-Royce Phantom II Continental Sedanca de Ville by Barker 1933 150000 180000 175500 210600 192000 230400  
157 Porsche 356 Pre-A 1600 Speedster by Reutter 1955 150000 180000 175500 210600 192000 230400  
158 Renault 5 Maxi Turbo 1986 290000 360000 339300 421200 371200 460800  
159 Mercedes-Benz 300 SL Roadster 1957 900000 1000000 1053000 1170000 1152000 1280000  
160 Aston Martin DB4 Series II 1961 480000 520000 561600 608400 614400 665600  
161 Lagonda M45 T7 Tourer 1934 175000 225000 204750 263250 224000 288000  
162 Frazer Nash Le Mans Replica 1954 250000 350000 292500 409500 320000 448000  
163 Bentley 6½-Litre Sedanca de Ville by H.J. Mulliner 1929 395000 495000 462150 579150 505600 633600  
164 Ferrari 575 M Maranello 2002 80000 100000 93600 117000 102400 128000  
165 Jaguar XK 120 SE Roadster 1953 90000 110000 105300 128700 115200 140800  
166 Aston Martin DB2 Vantage 1953 185000 215000 216450 251550 236800 275200  
167 Maserati Sebring 3700 GTi Series II by Vignale 1967 125000 160000 146250 187200 160000 204800  
168 Rolls-Royce Silver Ghost Piccadilly Roadster by Rolls-Royce Custom Coach Work 1926 280000 320000 327600 374400 358400 409600  
169 Aston Martin DB4GT 1960 2200000 2500000 2574000 2925000 2816000 3200000  
170 Monteverdi 375/L High Speed Coupé by Fissore 1971 110000 130000 128700 152100 140800 166400  
171 Aston Martin DBS Volante 2009 110000 130000 128700 152100 140800 166400  
172 Fiat-Abarth 750 Record Monza by Zagato 1961 75000 90000 87750 105300 96000 115200  
173 AC 289 Sports 'Cobra' 1967 450000 500000 526500 585000 576000 640000  
174 Lagonda V-12 Drophead Coupé 1938 235000 285000 274950 333450 300800 364800  
175 Porsche 911 Carrera 2.7 MFI 1974 180000 200000 210600 234000 230400 256000  
176 Alfa Romeo 1750 GTAm 1968 225000 275000 263250 321750 288000 352000  
177 Volkswagen Beetle '50 Jahre Käfer' 1985 20000 30000 23400 35100 25600 38400 ja
178 Alfa Romeo Giulia Super 1600 Familiare by Giorgetti 1974 55000 70000 64350 81900 70400 89600 ja
179 Bentley S2 Continental Sports Saloon by H.J. Mulliner 1961 190000 230000 222300 269100 243200 294400  
180 Cadillac Eldorado Sport Convertible 1954 50000 60000 58500 70200 64000 76800  
181 Alfa Romeo Giulietta Spider by Pininfarina 1961 34000 40000 39780 46800 43520 51200  
182 Lamborghini Murciélago LP 670-4 SV 2010 325000 375000 380250 438750 416000 480000  
183 Mercedes-Benz 300 SE Cabriolet 1965 150000 200000 175500 234000 192000 256000  
184 Ferrari Dino 208 GT4 1975 30000 50000 35100 58500 38400 64000  
185 Porsche 911 SC Targa 1980 30000 50000 35100 58500 38400 64000 ja
186 Alfa Romeo Giulietta Sprint 1300 by Bertone 1961 50000 60000 58500 70200 64000 76800 ja
187 Alfa Romeo Montreal by Bertone 1974 35000 50000 40950 58500 44800 64000  
188 Bentley Azure 2000 70000 80000 81900 93600 89600 102400  
189 Hustler 6 'in Wood' 1983 20000 30000 23400 35100 25600 38400 ja

 

Bilder zu diesem News-Artikel

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.