Neu am Kiosk: SwissClassics Revue 92-4/2022 – Citroën Ami 8, DAF 55, Fiat 600, Simca 1501, Triumph 1300, Innocenti S/C, Volvo P1800, Oldtimerpannen, Cheetah, Csazy

Erstellt am 15. Juli 2022
, Leselänge 3min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
SwissClassics Revue 
5

Die neue SwissClassics Revue 92-4/2022 ist am Kiosk und bei den Abonnenten im Briefkasten. Bildstark und detailliert informiert sie über jene Dinge, die den Oldtimerfreund interessieren. Das Hauptthema sind die Brot-und-Butter-Autos der späten Sechzigerjahre. Die Kaufberatung widmet sich dem beliebten Volvo P1800 / 1800 ES. Ein Artikel geht der Ursache von Oldtimerpannen auf den Grund und schlägt vor, wie sich manche vermeiden lässt. Und dann werden die Geschichten von Graemigers Cheetah und von Kalman von Csazy und dessen Ferrari 250 GTO aufgerollt.

Fast vergessene Brot-und-Butter-Autos von einst

Vor rund zwei Jahren befasste sich die SwissClassics Revue mit den Alltagsautos der frühen Sechzigerjahren, jetzt waren jene der späten Sechzigerjahren (bis Anfangs der Siebzigerjahre) an der Reihe, die sich damals mit dem VW Käfer und dem Opel Kadett um Markteinteile prügelten.

Bild SwissClassics Revue 92-4/2022 - Bericht Brot-und-Butter-Autos der späten Sechzigerjahre
SwissClassics Revue 92-4/2022 - Bericht Brot-und-Butter-Autos der späten Sechzigerjahre

Porträtiert werden Citroën Ami 8, DAF 55 Marathon, Fiat 600, Simca 1501 Special und Triumph 1300, allesamt Autos, die man heute nur noch selten auf der Strasse sieht und die von Enthusiasten gepflegt und gefahren werden.

Oldtimerpannen …

… und wie man sie vermeiden oder beheben kann. Diesem Thema gilt das “Spezial” im Heft 4/2022. Viele Oldtimerpannen haben einfache Ursachen und manche muss einen gar nicht ereilen, wenn man vorsorgt.

Bild SwissClassics Revue 92-4/2022 - Bericht Oldtimerpannen ... und wie man sie beheben oder verhindern kann
SwissClassics Revue 92-4/2022 - Bericht Oldtimerpannen ... und wie man sie beheben oder verhindern kann

Was empfehlen die Spezialisten und erfahrenen Oldtimermechaniker? Was tun, wenn eine Panne trotzdem auftritt? Der Artikel zeigt Wege auf.

Die raren Sportwagen von innocenti

Zunächst baute Innocenti normale Austin-Modelle, doch Ferdinando Innocenti wollte zeigen, dass er auch eigene Autos entwickeln kann. Er nutzt die technische Basis des Austin-Healey Sprite und setzte eine von Tom Tjaarda (Ghia) gezeichnete  Karosserie darauf. Die italienische Variante des Sprite sah deutlich erwachsener und moderner aus als das Original, allerdings war sie auch deutlich.

Bild SwissClassics Revue 92-4/2022 - Bericht Innocenti S und C - sportlicher Italiener als Spider und Coupé
SwissClassics Revue 92-4/2022 - Bericht Innocenti S und C - sportlicher Italiener als Spider und Coupé

An den nicht befriedigenderen Verkaufszahlen konnte auch ein späteres und etwas längeres Coupé nichts ändern, so blieben die Innocenti S und C selten. Nur wenige haben überlebt, im neuen Heft werden sie direkt verglichen und porträtiert.

Sollte man einen Volvo P1800 kaufen?

Die neue Kaufberatung gilt dem Volvo P1800 und dem 1800 ES. Die beiden sportlichen Volvos sind beliebt, aber sind sie auch problemlos.

Bild SwissClassics Revue 92-4/2022 - Kaufberatung Volvo P 1800 und 1800 ES
SwissClassics Revue 92-4/2022 - Kaufberatung Volvo P 1800 und 1800 ES

Wo liegen die Schwächen und auf was soll man schauen, wenn man nach einem Auto sucht? Die Kaufberatung gibt Antworten.

Csazy und sein GTO

Kalman von Csazy wuchs begütert auf und überzeugte seinen Vater, ihm einen Ferrari 250 GTO für den Einsatz bei Rennen zu kaufen. Damit war er auch durchaus schnell unterwegs, doch als das Geld vom Papa nicht mehr floss. fiel Csazy tief und starb schliesslich als Sozialfall in einer Einzimmerwohnung in Zürich.

Graemigers Cheetah

Grosse Erfolge waren Chuck Graemiger und seinem Rennwagen Cheetah zwar nicht vergönnt. Dennoch hat der unkonventionelle Schweizer Konstrukteur im Automobilsport bleibende Spuren hinterlassen. Ein Artikel erzählt die ganze Geschichte.

Natürlich fehlen die üblichen Rubriken und Beiträge, die zu jeder SwissClassics Revue genausowenig wie die über 120 Fahrzeuginserate, die mit interessanten alten Autos zum kaufen locken.

Sie wollen ein Heft oder gleich mehrere bestellen?

Für die aktuelle Ausgabe klicken Sie hier. Um ein Abo abzuschliessen besuchen Sie diese Seite. Alle bereits erschienenen Ausgaben können Sie hier abrufen.

Bilder zu diesem News-Artikel

News Bild
News Bild
News Bild
News Bild
News Bild
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Loading...