Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
ToffenMarch2020
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Neu am Kiosk - Porsche Fahrer 1-2020 - 911, 914 S, Panamericana

Erstellt am 30. Oktober 2019
Text:
Fabian Meyer
Fotos:
Porsche Fahrer 
(7)
 
7 Fotogalerie

Es ist mal wieder soweit: Porsche Fahrer Ausgabe 1-2020 ist ab sofort im Handel erhältlich. Diese Ausgabe kann mit luftgekühlten Motoren, kontrovers diskutierten Modellen, mit einer aufwendigen Neukonstruktion zu Ehren Ferdinand Piëchs, japanischen Weisheiten und noch vielem mehr aufwarten.

Die Luft ist raus

Wissen Sie, wann ein luftgekühlter 911-Motor reif für eine Revision ist? Nein? Porsche veranstaltete einen Leserworkshop, in welchem die luftgekühlten Motoren im Detail angeschaut wurden. Der Artikel “Die Luft ist raus” dokumentiert diesen Anlass und verfeinert die Dokumentation mit verschiedenen Daten und Fakten zu den luftgekühlten Motoren. Ausserdem werden auch verschiedene Tipps und Empfehlungen abgegeben, welche die Wartung und das Verständnis der Motoren vereinfachen sollen. Dieser Artikel ist jedoch keine Anleitung! Bei Problemen sollte weiterhin professionelles Personal hinzugezogen werden.

Neu am Kiosk - Porsche Fahrer 1-2020 - Die Luft ist raus
© Copyright / Fotograf: Porsche Fahrer

Fashion Victim

Der Panamericana wird 30 Jahre alt. Von damals bis heute stellt er das Objekt einer heissen Diskussion dar: Grotesk oder wegweisend? Wahnsinn oder Vision? Jedenfalls schaffte es der Panamericana besser als manch anderes Modell aus dem Hause Porsche, zu polarisieren und die Meinungen zu spalten. So brachte ihm sein doch recht eigenartiges Design den nicht besonders schmeichelnden Spitznamen “Kröte” ein, da er - seitlich betrachtet - wie eine sitzende Kröte aussieht. Doch was steckt nun wirklich in diesem Porsche? Ist er wirklich der stilistische Tiefflieger, für den man ihn gerne hält? Das Kapitel “Fashion Victim” hilft Ihnen bei der Meinungsbildung.

Neu am Kiosk - Porsche Fahrer 1-2020 - Fashion Victim
© Copyright / Fotograf: Porsche Fahrer

Maximal Mittelmotor

Der Porsche 914 S ist wieder auf der Strasse, um sein Jubiläum zu zelebrieren. Der erste 914 S, welcher jemals gebaut wurde, war für Ferdinan Piëch bestimmt, da dieser damals die treibende Kraft hinter der Rennsport-Abteilung war und beispielsweise massgeblich an der Entwicklung des 917ers mitwirkte. Nun, rund 50 Jahre später, wurde der 914 S neu konstruiert und sogleich auf die Strasse gesetzt, um damit eine erste Spritztour zu drehen. Das Kapitel “Maximal Mittelmotor” schildert die Geschichte und die Neukonstruktion des 914 S. Natürlich wurde auch die erste Fahrt ausgiebig dokumentiert.

Neu am Kiosk - Porsche Fahrer 1-2020 - Maximal Mittelmotor
© Copyright / Fotograf: Porsche Fahrer

Kaizen

Wussten Sie, dass “Kaizen” (gespr. “kaisen”) japanisch ist? Kaizen bedeutet so viel wie ein Produktionsprozess zur kontinuierlichen Verbesserung - der Wandel zum Besseren. Genau für diesen Wandel steht auch RUF BTR 3.4, welcher von der Firma RUF geliefert wurde und auf dem 911 Turbo 3.3 basierte. Ob dieser BTR nun auch besser als der 911 Turbo 3.3 war, ist jedermanns eigener Meinung überlassen. Auf jeden Fall ist er jedoch der Stärkere von beiden. Das Kapitel “Kaizen” führt Sie durch die verschiedenenen Entwicklungs- und Evolutionsstufen dieses Modells.

Neu am Kiosk - Porsche Fahrer 1-2020 - Kaizen
© Copyright / Fotograf: Porsche Fahrer

Der Berg ruft...

Porsche gehört zu den Wiederholungstätern, wenn es um Bergrennen geht: Während 25 Jahren waren sie stets an vorderster Front dabei, wenn irgendwo ein Bergrennen startete. Vor 90 Jahren startete das erste Gaisbergrennen am Hausberg von Salzburg, vor 50 Jahren das letzte. Während dieser Zeit konnte Porsche massenweise Erfolge auf dieser Strecke einheimsen. Um dieses Ereignis zu zelebrieren und wiederaufleben zu lassen, begab sich Porsche erneut auf die Rennstrecke. Exquisite Autos und nicht minder exquisite Fahrer erwarten den Leser.

Neu am Kiosk - Porsche Fahrer 1-2020 - Der Berg ruft ...
© Copyright / Fotograf: Porsche Fahrer

Exklusives Weihnachtsgewinnspiel

Porsche Fahrer verlost in einem exklusiven Gewinnspiel Preise im Wert von insgesamt rund 5000 Euro. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müssen Sie ledliglich die Frage “Wie hiessen die Besitzer der beiden 914 S mit Achtzylindermotor?” beantworten. Hat man das Magazin aufmerksam gelesen, wird es nicht besonders schwer sein, diese Frage beantworten zu können. Ausführliche Informationen zu den Preisen und den Teilnahmebedingungen finden Sie auf www.porsche-fahrer.de.

Das Magazin kann ab sofort im Heel-Verlag bestellt werden.

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • RetroClassicsStuttgart2020