Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bild (1/1): Motor Klassik 6/2018 - Titelblatt (© Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG, 2018)
Fotogalerie: Nur 1 von total 9 Fotos!
8 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
 
 
Steckborn Memorial 2018: Memorial Bergrennen Steckborn 2018
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Neu am Kiosk - Motor Klassik 6/2018 - BMW 1800 TI, Ford 17 M/RS, Opel Commodore GS/E, Mercedes 300 SE Cabrio & 280 SE 3.5 Coupé

17. Mai 2018
Text:
Zoe Waltenspül
Fotos:
Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG 
(9)
 
9 Fotogalerie
Sie sehen 1 von 9 Fotos
Weshalb nicht alle Fotos?

Wie kann man alle Fotos sehen?

8 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Die neue Ausgabe der MotorKlassik ist seit kurzem am Kiosk. Viele interessante Themen laden dazu ein, einen Blick ins Heft zu werfen. Auch dieses Mal ist die MotorKlassik wieder randvoll mit spannenden Fahrberichten, wie zum Beispiel über den BMW 1800 TI, den Ford 17 M/RS, den Opel Commodore GS/E, den Mercedes 300 SE Cabrio & den 280 SE 3.5 Coupé und noch vielen weiteren, wie immer natürlich auch mit der praktischen Kaufberatung zu jedem vorgestellten Wagen.

Alte Klasse - BMW 1800 TI, Ford 17 M/RS, Opel Commodore GS/E

Motor Klassik 6/2018 - Alte Klasse
© Copyright / Fotograf: Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG

Mit der Neuen Klasse definierten die Bayrischen Motoren Werke Anfang der 60er-Jahre die Sportlimousine. Sie rettete die Marke vor dem Untergang. Heute begegnet ein 1800 TI der Konkurrenz von einst, dem Ford 17 M/RS und dem Opel Commodore GS/E.

Sternen-Himmel - Mercedes 300 SE Cabrio & 280 SE 3.5 Coupé

Motor Klassik 6/2018 - Sternen-Himmel
© Copyright / Fotograf: Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG

Welches Modell steht in der Hierarchie exklusiver Mercedes-Zweitürer an erster Stelle? Coupé oder Cabriolet, flüsterleiser V8 oder legendärer Alu-Sechszylinder? Eine surreale Begegnung ganz weit oben, jenseits von Pagode und Strich-Acht Coupé.

Nachts im Museum - PS.Speicher

Motor Klassik 6/2018 - Nachts im Museum
© Copyright / Fotograf: Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG

Was passiert in einem Automuseum wöhrend der Geisterstunde? Motor Klassik hat sich in den PS.Speicher von Einbeck geschlichen und nachts geradezu Unglaubliches beobachtet: etwa einen Peel P50, das kleinste Auto der Welt, der neugierig auf Streiftour geht.

Full Size, Nice Prize - Buick Electra 225 und Oldsmobile Toronado

Motor Klassik 6/2018 - Full Size, Nice Price
© Copyright / Fotograf: Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG

Es müssen nicht immer Mustang oder Corvette sein. Für ein Budget von etwa 20’000 Euro erhält der Fan hubraumstarker US-Cars auch formschöne Fullsize-Coupés wie Buick Electra oder Oldsmobile Toronado. Motor Klassik fuhr zwei Modelle aus dem Jahr 1968.

3 luftgekühlte bitte! - VW 1600 TL, VW 1303 S und VW-Porsche 914/6

Motor Klassik 6/2018 - 3 luftgekühlte bitte!
© Copyright / Fotograf: Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG

Buntes Boxer-Treiben an einem sonnigen Frühlingstag. Frisches Grün und weites Land. Ideale Einstimmung auf die Paul Pietsch Classic mit drei VW, die freudig jubeln und nach Kurven gieren.

Hauptsache draussen! - Fernreisen mit Klassikern

Motor Klassik 6/2018 - Hauptsache draussen!
© Copyright / Fotograf: Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG

Mit klassischen Automobilen in den Urlaub fahren? Klar, kein Problem! Dass man mit Oldtimern und Youngtimern sogar sehr lang und sehr fern verreisen kann, zeigen die Beispiele aus dem neuen Buch “Hit the Road” des Berliner Gestalten Verlags.

Die ungleichen Brüder - Citroën SM und Maserati Merak

Motor Klassik 6/2018 - Die ingleichen Brüder
© Copyright / Fotograf: Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG

In Citroën SM und Maserati Merak schlägt das gleiche Herz - ein formidabler Alfieri-V6 mit ungewöhnlichem Zylinderbankwinkel von 90 Grad. Für den Einsatz im Mittelmotor-Merak musste er um 180 Grad gedreht werden. Und das ist nicht die einzige Verrücktheit.

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.