36

Foto Galerie:
Giganten und Legenden seit dem Porsche Le-Mans-Sieg von 1970

1 / 36 Bilder sehen Sie grösser, aber...

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?

Sie können zwar die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick etwas grösser sehen, aber so richtig gross sehen Sie alle Bilder nur mit einer Premium-Mitgliedschaft (ab CHF 3.70 / € 3.30 pro Monat).

Probieren Sie es aus!

Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Zudem kämen Sie in den Genuss folgender Premium-Vorteile:

Zugriff auf über 3600 Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder auf zwischengas.com, in Originalauflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv (inkl. «auto motor und sport», «Automobil Revue», ...)
Zugriff auf alle aktuellen Fahrzeugbewertungen (Daten von Classic Data)
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 55'000+ Einträgen
PRO Vorteil: Möglichkeit, Online-Werbung abzuschalten
PRO Vorteil: Artikel als PDF drucken
PRO Vorteil: Fahrzeug-Bewertungsverläufe pro Zustand sehen
PRO Vorteil: Original-JPG von allen Bildern aufrufbar sowie Original-Auflösung aller Faksimiles als PDF
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Porsche 919 Hybrid (2017) - Noch ungewaschen. Gut so (© Porsche AG, 2020)
Porsche 919 Hybrid (2017) - Voller Kampfspuren (© Porsche AG, 2020)
Porsche 919 Hybrid (2017) - Die Hochleistungsreifen sind von Michelin (© Porsche AG, 2020)
Porsche 919 Hybrid (2017) - Modernste Lichttechnologie (© Porsche AG, 2020)
Porsche 919 Hybrid (2017) - Fahrer Timo Bernhard vor seinem Siegeswagen (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 KH (1970) - Die Le Mans Legende (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 KH (1970) - Detailaufnahme der Windschutzscheibe (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 KH (1970) - Sponsor S.E.V. Marco im Fokus (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 KH (1970) - Der Tankdeckel (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 KH (1970) - Breite Walzen (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 KH (1970) - Legendäre Linien (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 KH (1970) - Startnummer 23 (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 KH (1970) - Detail der Räder (© Porsche AG, 2020)
Porsche 919 Hybrid (2017) - Die beiden Fahrer mit der Hand auf dem modernen Technologiebündel (© Porsche AG, 2020)
Porsche 919 Hybrid (2017) - Auch beim 919 ist der Innenraum sehr eng, doch das Lenkrad übersäht mit Schaltern und Knöpfen (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 KH (1970) - Wohl eine der besten Perspektiven beim 917 (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 KH (1970) - Sieht aus wie neu, ist aber noch alles Original (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 KH (1970) - Grosse Schweinwerfer, damit man auch nachts den Weg über die Sarthe findet (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 KH (1970) - Der Innenraum ist spartanisch und eng (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 KH (1970) & Porsche 919 Hybrid (2017) - Jedoch sind beides enorm filigrane Fahrzeuge (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 KH (1970) & Porsche 919 Hybrid (2017) - Kopf an Kopf der beiden Generationen (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 KH (1970) & Porsche 919 Hybrid (2017) - Der 919, die Technikwunderwaffe, der 917 der Brachiale (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 KH (1970) & Porsche 919 Hybrid (2017) - Dieses Bild zeigt deutich den Höhenunterschied der beiden (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 KH (1970) & Porsche 919 Hybrid (2017) - Beide wirken aber gleich tief (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 KH (1970) & Porsche 919 Hybrid (2017) - Vergangenheit trifft auf Zukunft (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 KH (1970) & Porsche 919 Hybrid (2017) - Beide Fahrer mit ihren jeweiligen Siegerwagen (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 KH (1970) & Porsche 919 Hybrid (2017) - Beide Fahrer mit ihren jeweiligen Siegerwagen (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 KH (1970) & Porsche 919 Hybrid (2017) - Spiel mit Schatten und Licht (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 KH (1970) & Porsche 919 Hybrid (2017) - Überraschenderweise ist der 917 sogar noch flacher als der moderen 919 (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 KH (1970) & Porsche 919 Hybrid (2017) - Die Technologie bei den Lichtern ist nur einer von vielen Aspekten, die sich enorm verändert haben über die Jahre (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 KH (1970) & Porsche 919 Hybrid (2017) - Welcher von beiden besser gefällt ist Geschmackssache, beide sind schön. Für und ist die Antwort jedenfalls klar... (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 KH (1970) & Porsche 919 Hybrid (2017) - Der 917 ist nicht nur flacher, sondern euch kürzer als der 919 (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 KH (1970) & Porsche 919 Hybrid (2017) - Egal was man von beriden Autos hält, der 917 ist doch sicher der schönere (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 KH (1970) & Porsche 919 Hybrid (2017) - Beim 917 sind die Reifen fast doppelt so breit. Kein Wunder, der 919 wird wohl ein Vielfaches mehr Abtrieb generieren und kann sich so bereite Reifen mit mehr Rollwiderstand sparen. (© Porsche AG, 2020)
Porsche 917 (1970) - Zwei Generationen von Legenden treffen aufeinander. Unterschiedlicher könnten die Arbeitsgeräte kaum sein. (© Porsche AG, 2020)

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.