Ford Model A Interessengemeinschaft gegründet

Erstellt am 5. Februar 2020
, Leselänge 3min
Text:
PR/ZG
Fotos:
Daniel Reinhard 
1
Bruno von Rotz 
6

Kaum ein anderer Vorkriegsoldtimer prägt das Bild seiner Gattung in der öffentlichen Wahrnehmung so sehr wie das Ford Model A. Filmserien wie „Die Waltons“ haben sicher dazu beigetragen. Der von 1927 bis 1931 in den unterschiedlichsten Karosserievarianten über 4,7 Mio. mal gebaute Nachfolger des ebenfalls bekannten Ford T-Modells begeistert eine weltweite Fangemeinde bis heute.

Schließlich sind etwa 400’000 Exemplare vor der Schrottpresse verschont worden. Doch während im Mutterland des A Modells - den USA - eine sehr große und in weiten Teilen der Erde und auch in Europa immerhin stattliche Anhängerschaft sich in Ford A Clubs organisiert, bildete Deutschland einen weißen Fleck auf der Ford A-Landkarte. Es gab keinen Ford Model A Club. Und das, obwohl der robuste Oldtimer zunächst in Berlin montiert und später in Köln sogar hergestellt wurde.


Ford Model A Deluxe Roadster (1930) - mit passendem Picknick-Korb - 40. Oldtimer-Meeting Baden-Baden 2016
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Neue IG in Deutschland

Diese Lücke will die Ford Model A IG schließen. Hervorgegangen aus dem ersten deutschen Ford Model A – Classic Meeting im westfälischen Freudenberg befindet sich die Interessengemeinschaft im Aufbau und versteht sich als Ergänzung zu bestehenden Ford Oldtimer Clubs.

Über 90 Ford-Model-A-Oldtimer nebst Eigentümern haben sich der IG bereits angeschlossen. Und es dürfen nach dem Willen der Organisatoren noch deutlich mehr werden. Ein kostenfreier Beitritt ist formlos und per E-Mail möglich. Auch eine eigene Internetseite wird es zukünftig geben.

Kontakte und Veranstlatungen

Neben dem Austausch von Erfahrungen und Informationen sowie der Förderung von Kontakten unter Ford A Freunden organisiert die IG auch zahlreiche Veranstaltungen. So zum Beispiel das jährliche Ford Model A – Classic Meeting (14. bis 16. August 2020) oder auch die Ford Model A – Sommerfernfahrt (19. bis 24. Juni 2020), einer mehrtägigen Oldtimer-Reise.


Ford Model A (1928) - elegant in Zweifarbenlackierung (Retro Classics Cologne 2017)
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Selber aktiv werden


Die Ford Model A - IG wurde von Alexander Fischbach (38) ins Leben gerufen. Er ist selbst Ford-A-Fahrer. Er erwarb seinen ersten Vorkriegsoldtimer bereits mit 24 Jahren (ebenfalls ein Model A). „Ich fand es immer schade, dass es im Ausland eine rege Ford A Szene gab. Doch gleichwohl es in Deutschland zahlreiche Ford A gibt, gab es keinen eigenen Club und auch keine IG. Das wollte ich ändern. Und da vom bedauern sich nichts ändert, habe ich die IG als einfachste Form einer Vereinigung gewählt. Wir, die Aktiven der Ford Model A IG freuen uns über jeden und jede die zu uns stößt und Teil der IG werden möchte“.


Ford A Roadster De Luxe (1930) - der beliebte Klassiker aus den USA - Classic-Gala Schwetzingen 2017
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Bilder zu diesem News-Artikel

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...