Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bild (1/3): Saab 99 (1969) - Praktikabilität gross geschrieben (© Zwischengas Archiv)
Fotogalerie: Nur 3 von total 12 Fotos!
9 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
 
Pantheon Graber Sonderausstellung 2019/2020
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Endgültig Schluss mit Saab

Erstellt am 21. Juni 2016
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Nevs / Werk 
(1)
Bruno von Rotz 
(1)
Archiv 
(10)
 
12 Fotogalerie
Sie sehen 3 von 12 Fotos
Weshalb nicht alle Fotos?

Wie kann man alle Fotos sehen?

9 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

“NEVS” heisst die Marke, unter der die neuen Autos, die aus den Überbleibseln von Saab und den Entwicklungen des neuen chinesischen Mutterunternehmens auf den Markt kommen werden.

NEVS Kühltergrill
© Copyright / Fotograf: Nevs / Werk

“Man habe grossen Respekt vor der Geschichte von Saab, aber man wolle als etwas Neues erkannt werden”, liess sich Mattias Bergman, der Präsident von NEVS, zitieren.

NEVS wird noch im Jahr 2017 ein neuartiges Elektroauto auf den Markt bringen, das auf der 9-3-Plattform aufbaut. Saab als Marke soll verschwinden. Eine rund sechzigjährige Autogeschichte geht damit zu Ende, an die herausragenden Fahrzeuge aus Trollhätten aber werden wir uns sicherlich immer erinnern.

Saab 96 (1962) - Saab 96 in zeitgenössischer Werbedarstellung
© Archiv Automobil Revue

Immerhin ist der Hauptsitz und die hauptsächliche Forschungs- und Entwicklungs-Abteilung in Trollhättan angesiedelt, damit dürften sich doch wenigsten einige der Gene auf die neuen Produkte auswirken.  Die Produktion wird allerdings in China sein, genauso wie weitere Entwicklungsabteilungen.

Weitere Informationen gibt es auf der Website von NEVS.

Neueste Kommentare

 
 
zw******:
22.02.2020 (15:38)
..ich weine noch immer und werde meine drei Boliden (99, 900 Cabrio und 9000) hegen und pflegen (und fahren) solange es noch geht!
ri******:
29.06.2016 (10:29)
Leider in guter Gesellschaft. (Rover, Lancia) Mach's gut!
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Pantheon Graber Sonderausstellung 2019/2020