Einmaliger Indianapolis-Rennwagen bei Mecum zu ersteigern

Erstellt am 5. August 2013
, Leselänge 3min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Mecum 
4

Russell Snowberger ist sicher nicht der bekannteste Indianapolis-Teilnehmer, aber Zeitgenossen ordnen ihn unter den besonders talentierten Fahrer ein und vielleicht einen der besten, wenn es darum ging, das Fahren und das Konstruieren/Reparieren zu verbinden. Denn Snowberger war auch Mechaniker und er baute seine Rennwagen selber.


Hupp Comet (1932) - Indiapolis-Rennwagen von Russel Snowberger - 5. Platz bei den 500 Meilen im Jahr 1932
Copyright / Fotograf: Mecum

So entstand dann auch der bei Mecum angebotene Hupp Comet, mit dem Snowberger 1932 den fünften Platz bei den 500 Meilen von Indianapolis errang. Für jenes Jahr hatte der begabte Techniker den Studebaker-Motor durch einen speziell optimierten Hupmobile-Achtzylinder mit vier Vergasern ersetzt. Seine Durchschnittsgeschwindigkeit im Rennen betrug 100,791 Meilen pro Stunde, als über 160 km/h.


Hupp Comet (1932) - Indiapolis-Rennwagen von Russel Snowberger - 5. Platz bei den 500 Meilen im Jahr 1932
Copyright / Fotograf: Mecum

Jetzt kann dieser Wagen, der von Russels Sohn John neu aufgebaut wurde, zum Schätzpreis von USD 350’000 bis 400’000 ersteigert werden. Man darf gespannt sein, ob die Käufer dieser Wertempfehlung folgen werden.

Weitere Informationen zum Wagen und zur Versteigerung sind auf der Website von Mecum zu finden.

Bilder zu diesem News-Artikel

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...