Bonhams mit britischem Finale am 1. Dezember 2018 an der New Bond Street

Erstellt am 18. November 2018
, Leselänge 3min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Bonhams 
46

Am 1. Dezember 2018 lädt Bonhams zu einer exklusiven Versteigerung am edlen Hauptsitz an der New Bond Street 101 ein. Angeboten werden 29 Klassiker im Wert von rund £ 21 Millionen.


Aston Martin DB MkIII Drophead Coupé (1958) - als Lot 06 angeboten an der Bonhams Bond Street Versteigerung am 1. Dezember 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Britische Dominanz

Rund zwei Drittel der Fahrzeuge stammen aus Grossbritannien, 9 Aston Martin, 6 Jaguar und je ein Laggonda, ein Lister, zwei Rolls-Royce und ein Vauxhall sowie ein Cooper-Chevrolet von der Insel kommen unter den Hammer.


Ferrari 365 GT4 Berlinetta Boxer (1975) - als Lot 08 angeboten an der Bonhams Bond Street Versteigerung am 1. Dezember 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Fünf Ferrari (davon ein Dino), ein Citroën, ein Arnolt-Bristol (ein halber Brite) und ein BMW 507 komplettieren die Liste.

Der Vauxhall des Maharajas

Indische Fürsten fahren nicht immer Rolls-Royce, auch ein Vauxhall mag der richtige Wagen sein. So jedenfalls dachte der letzte Maharaja von Kaschmir, Hari Sing, und kaufte einen 30-98 im Jahr 1924. Um zu genügen, hatte der Vauxhall so symmetrisch wie möglich zu sein, was unter anderem eine zweite Handbremse auf der Passagierseite erforderte und auch eine sonst nicht vorgesehene Türe. Immerhin verzichtete er auf ein zweites Lenkrad, nicht aber auf eine Aluminiumkarosserie.


Vauxhall 30/98hp OE Velox Tourer (1924) - als Lot 03 angeboten an der Bonhams Bond Street Versteigerung am 1. Dezember 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Angeboten wird der Vauxhall nun für £ 330’000 bis 390’000.

Wertvolle Rennwagen von der Insel

Am teuersten angeboten werden drei Rennwagen mit Jaguar-Wurzeln, angefangen beim XJR6 WEC Gruppe C Rennwagen von 1985, über den Lister-Jaguar Knobbly von 1959 bis zum XJ220C Competition Coupé.


Lister-Jaguar "Knobbly" 3.8-Litre Sports-Racing Two-Seater (1959) - als Lot 15 angeboten an der Bonhams Bond Street Versteigerung am 1. Dezember 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Sie alle sollen je für zwischen £ 2,2 und 2,8 Millionen einen neuen Besitzer finden.

Neun Aston Martin

Mit neun Wagen stellt Aston Martin das grösste Kontingent. Aus fast jeder Ära gibt es mindestens ein Fahrzeug.


Aston Martin DB6 4.2-litre Short-Chassis Volante (1966) - als Lot 21 angeboten an der Bonhams Bond Street Versteigerung am 1. Dezember 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Am teuersten dürfte der DB6 4.2 Litre Short Chassis Volante, eigentlich ein DB5, von 1966 für £ 1,4 bis 1,6 Millionen werden.

Ferrari 500 Superfast

Nicht nur superschnell, sondern auch superrar ist der Ferrari 500 Superfast Series II von 1966 mit Chassisnummer 8459 SF. Es wurden bekanntlich nur 12 Serie-2-Exemplare verkauft und das Design ist auch heute noch eine Wucht.


Ferrari 500 Superfast Series II Coupé (1966) - als Lot 10 angeboten an der Bonhams Bond Street Versteigerung am 1. Dezember 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Die aufgerufenen £ 1,3 bis 1,7 Millionen erscheinen daher realistisch, obschon es sich um ein rechtsgelenktes Exemplar handelt.


Ferrari Dino 246 GTS Spider (1973) - als Lot 23 angeboten an der Bonhams Bond Street Versteigerung am 1. Dezember 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Überhaupt sind rechtslenkte Wagen in der Überzahl, dies gilt auch für die anderen drei Ferrari und den Dino.

BMW 507 und eine offene Göttin

Linksgelenkt ist dafür der BMW 507 aus dem Jahr 1958, Chassis 70100.


BMW 507 3.2-Litre Series II Roadster (1958) - als Lot 28 angeboten an der Bonhams Bond Street Versteigerung am 1. Dezember 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Als einem von 252 gebauten Wagen gebührt diesem Exemplar die Auszeichnung, dass er einmal Graf Albrecht von Goertz gehört hat, notabene dem Designer des Wagens, wenn auch nicht als Neu-, sondern als Gebrauchtwagen. £ 2,1 bis 2,2 Millionen wurden für den roten 507 geschätzt.


Citroën DS 21 Decapotable (1966) - als Lot 12 angeboten an der Bonhams Bond Street Versteigerung am 1. Dezember 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Etwas weniger selten, aber kaum weniger begehrenswert erscheint der rechtsgelenkte Citroën DS 21 als Cabriolet von Henri Chapron. Das Werkscabriolet ist auf £ 150’000 bis 180’000 eingeschätzt.


Arnolt-Bristol Bolide Roadster Carrozzeria Bertone (1954) - als Lot 16 angeboten an der Bonhams Bond Street Versteigerung am 1. Dezember 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Und wer für besonders exotische Autos schwärmt, sollte sich den Arnolt-Bristol Bolide von 1954 mit Bertone-Karosserie anschauen, der so um die £ 250’000 bis 350’000 kosten soll und mit seinem Reihensechszylinder sicherlich eine attraktive Fahrmaschine ist.


Lagonda LG45 Rapide Tourer (1937) - als Lot 19 angeboten an der Bonhams Bond Street Versteigerung am 1. Dezember 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Zwei Rolls-Royce und ein eleganter Lagonda LG45 Rapide Tourer komplettieren den Katalog.

Weitere Informationen und viele Bilder zu den einzelnen Fahrzeugen gibt es auf der Website von Bonhams. Je nach Stand der Brexit-Diskussionen werden diese Autos für Nicht-Insel-Bewohner wohl noch etwas günstiger oder teurer werden bis zum 1. Dezember 2018.

Angebotene Fahrzeuge

Die folgende Tabelle listet alle angebotenen Fahrzeuge mit Schätzpreisen. Die Preis-Umrechnung erfolgte zum bei der Veröffentlichung aktuellen Tageskurs. Alle Angaben ohne Gewähr.

Lot Fahrzeug Jahr NoR £ Est von £ Est bis CHF Est von CHF Est bis EUR Est von EUR Est bis
01 Jaguar XK150 'S' 3.4-litre Coupe 1959 60'000 80'000 76'800 102'400 67'200 89'600
02 Aston Martin DB7 Zagato Coupé 2004 Ja 250'000 300'000 320'000 384'000 280'000 336'000
03 Vauxhall 30/98hp OE Velox Tourer 1924 330'000 390'000 422'400 499'200 369'600 436'800
04 Jaguar F Type Project 7 Roadster 2016 150'000 200'000 192'000 256'000 168'000 224'000
05 Aston Martin V8 Vantage X-Pack Sports Saloon 1988 270'000 340'000 345'600 435'200 302'400 380'800
06 Aston Martin DB MkIII Drophead Coupé 1958 Ja 480'000 680'000 614'400 870'400 537'600 761'600
07 Aston Martin Vantage V600 Le Mans Coupé 1999 425'000 475'000 544'000 608'000 476'000 532'000
08 Ferrari 365 GT4 Berlinetta Boxer 1975 260'000 290'000 332'800 371'200 291'200 324'800
09 Jaguar XJR6 World Endurance Championship Group C Racing Coupe 1985 2'200'000 2'800'000 2'816'000 3'584'000 2'464'000 3'136'000
10 Ferrari 500 Superfast Series II Coupé 1966 1'300'000 1'400'000 1'664'000 1'792'000 1'456'000 1'568'000
11 Aston Martin V8 Vantage Zagato Coupé 1986 450'000 550'000 576'000 704'000 504'000 616'000
12 Citroën DS 21 Decapotable 1966 150'000 180'000 192'000 230'400 168'000 201'600
14 Cooper-Chevrolet T90 Formula A/5000 Racing Single-Seater 1969 115'000 135'000 147'200 172'800 128'800 151'200
15 Lister-Jaguar "Knobbly" 3.8-Litre Sports-Racing Two-Seater 1959 2'200'000 2'800'000 2'816'000 3'584'000 2'464'000 3'136'000
16 Arnolt-Bristol Bolide Roadster Bertone 1954 250'000 350'000 320'000 448'000 280'000 392'000
17 Jaguar Mark 2 3.8-Litre 'Coombs Replica' Sports Saloon 1964 50'000 60'000 64'000 76'800 56'000 67'200
18 Jaguar XK150 'S' 3.8-Litre Coupé 1960 130'000 150'000 166'400 192'000 145'600 168'000
19 Lagonda LG45 Rapide Tourer 1937 750'000 850'000 960'000 1'088'000 840'000 952'000
20 Rolls-Royce Silver Cloud Drophead Coupé 1957 350'000 450'000 448'000 576'000 392'000 504'000
21 Aston Martin DB6 4.2-litre Short-Chassis Volante 1966 1'400'000 1'600'000 1'792'000 2'048'000 1'568'000 1'792'000
22 Aston Martin V8 Volante 1980 160'000 200'000 204'800 256'000 179'200 224'000
23 Dino 246 GTS Spider 1973 450'000 550'000 576'000 704'000 504'000 616'000
24 Ferrari 365 GTB/4 'Daytona' Berlinetta 1970 520'000 580'000 665'600 742'400 582'400 649'600
25 Aston Martin DB5 4.2-Litre Sports Saloon 1964 640'000 680'000 819'200 870'400 716'800 761'600
26 Jaguar XJ220C Competition Coupé 1993 2'200'000 2'800'000 2'816'000 3'584'000 2'464'000 3'136'000
27 Ferrari 599 GTO Coupé 2011 500'000 600'000 640'000 768'000 560'000 672'000
28 BMW 507 3.2-Litre Series II Roadster 1958 2'100'000 2'200'000 2'688'000 2'816'000 2'352'000 2'464'000
29 Rolls-Royce Phantom VI Limousine Mulliner Park Ward 1979 250'000 300'000 320'000 384'000 280'000 336'000
30 Aston Martin Vanquish Zagato Coupé 2017 550'000 650'000 704'000 832'000 616'000 728'000

Alle Angaben ohne Gewähr

Legende:

  • Spalte NoR = No Reserve (kein Mindestpreis)
  • Spalte S = Status:
    V = Verkauft, N = Nicht verkauft
    Z = Zurückgezogen, U = Unter Vorbehalt

 

Bilder zu diesem News-Artikel

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.