Bonhams Bond Street Versteigerung am 4. Dezember 2016 - kleine, aber feine Auswahl an Super- und Neo-Klassikern

Erstellt am 20. November 2016
, Leselänge 4min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Bonhams 
63

Bereits seit einigen Jahren gehört der “Bond Street Sale” von Bonhams zu den Versteigerungen, die spät im Jahr nochmals eine Chance bieten, sich für das kommende Jahr einen Klassiker zuzulegen. Klein, aber fein, heisst die Devise, denn für eine 100+-Auto-Versteigerung wären die Räume an der Bond Street sicherlich zu knapp. Am 4. Dezember 2016 ist es wieder soweit.


Porsche 911S Targa (1973) - als Lot 18 an der Bonhams Bond Street Versteigerung am 4. Dezember 2016
Copyright / Fotograf: Bonhams

28 ausgewählte Klassiker

Es ist tatsächlich eine übersichtliche Anzahl von Fahrzeuge, die Bonhams an ihrem Hauptsitz in London bietet, 28 Autos sind es insgesamt. Die Markenverteilung verrät, dass man sich in Grossbritannien befindet, denn Aston Martin ist mit fünf Sportwagen am besten vertreten.


Aston Martin DB5 4.2-L Sports Saloon (1963) - als Lot 03 an der Bonhams Bond Street Versteigerung am 4. Dezember 2016
Copyright / Fotograf: Bonhams

Dazu gesellen sich vier Jaguar, vier Porsche, drei Ferrari, drei Mercedes-Benz und zwei Maserati, sowie Einzelfahrzeuge von Bentley, BMW, Lamborghini, Rolls-Royce und Vauxhall.


Lamborghini Countach 25th Anniversary Coupé 1990 () - als Lot 19 an der Bonhams Bond Street Versteigerung am 4. Dezember 2016
Copyright / Fotograf: Bonhams

Die 28 Autos repräsentieren zusammen einen Wert von rund £ 8,7 Millionen (EUR 10,2 Millionen, CHF 10,9 Millionen), pro Lot werden also im Schnitt £ 312’054 (EUR 363’250, CHF 387’625) erwartet, wobei der Schätzpreisbereich über alle Wagen von £ 50’000 bis £ 1,2 Millionen reicht.

Rund die Hälfte der Wagen, vor allem die neueren, sind mit Linkslenkung ausgerüstet, somit also sehr wohl auch für Kontinentaleuropäer interessant, während die klassischen Engländer natürlich tendenziell das Lenkrad rechts eingebaut haben.

Über ein Drittel neuere Fahrzeuge

Einmal mehr nehmen die Vorkriegsklassiker nur wenig Platz ein, ein Vauxhall 25 HP “Prince Henry von 1914, gemeinhin als erster Sportwagen der Welt beschrieben, und ein Rolls-Royce Phantom I aus dem Jahr 1926 teilen sich diese Ehre.


Vauxhall 25hp 'Prince Henry' Sports Torpedo (1914) - als Lot 06 an der Bonhams Bond Street Versteigerung am 4. Dezember 2016
Copyright / Fotograf: Bonhams

Etwas mehr als die Hälfte der Wagen stammen aus den Fünfziger- bis Siebzigerjahren, der Rest ist noch keine 30 Jahre alt, wobei insbesondere die sehr jungen Autos mit sieben vertretenen Wagen einen überraschend grossen Anteil ausmachen.


Porsche Carrera GT (2004) - als Lot 08 an der Bonhams Bond Street Versteigerung am 4. Dezember 2016
Copyright / Fotograf: Bonhams

Hierbei handelt es sich um echte Klassikerperlen der Zukunft, namentlich um einen Ferrari 550 Maranello von 1999 (RHD, mit Handschaltung), einen BMW Z8 von 2001 (LHD), einen Aston Martin DB7 Zagato von 2003 (LHD), einen Porsche Carrera GT von 2004 (LHD), einen Mercedes-Benz SLS 63 AMG von 2011 (RHD), einen Aston Martin V12 Zagato von 2013 (LHD) und ein fast neues Chevrolet Corvette Z06 Coupé von 2015 (LHD).


Aston Martin V12 Zagato Coupé (2013) - als Lot 21 an der Bonhams Bond Street Versteigerung am 4. Dezember 2016
Copyright / Fotograf: Bonhams

Die Super-Klassiker

Natürlich fehlen an der Bond Street die Super-Klassiker nicht.


Mercedes-Benz 300 SL Roadster (1957) - als Lot 22 an der Bonhams Bond Street Versteigerung am 4. Dezember 2016
Copyright / Fotograf: Bonhams

Für einen Mercedes-Benz 300 SL Roadster von 1957 wurden £ 1,0 bis 1,2 Millionen geschätzt, für einen Aston Martin dB4 Series II von 1960 £ 320’000 bis 360’000, ein weiterer Aston Martin, ein DB5 von 1963 soll £ 570’000 bis 610’000 bringen. Dazu kommen ein Dino 246 GT von 1971 (£ 300’000 bis 350’000), ein Maserati Ghibli 4.9 SS von 1971 (£ 220’000 bis 260’000) und ein herrlicher, aber nicht gerade wohlfeiler Maserati Mistral Spyder 4000 von 1968 (£ 650’000 bis 720’000).


Maserati Mistral 4000 Spyder (1968) - als Lot 20 an der Bonhams Bond Street Versteigerung am 4. Dezember 2016
Copyright / Fotograf: Bonhams

Porsche ist mit zwei 911 S 2.4 Liter Coupés aus dem Jahr 1973 dabei, die im Bereich von £ 150’000 bis 240’000 zu liegen kommen sollen. Zwei Jaguar E-Types 3,8 Liter der Serie 1 als Roadster und Coupé von 1962 und 1963 ergänzen das Angebot mit Schätzwerten von £ 200’000 bis 250’000 für die offene, sowie £ 120’000 bis 150’000 für die geschlossene Variante. Zwei XK-Modelle (XK 120 von 1950 und XK150 von 1958) kommen noch dazu.

Aerodynamik pur

Relativ selten an Versteigerungen trifft man auf einen Bristol 403, gebaut im Jahr 1953, der noch auf den ursprünglich bei BMW entstandenen Vorkriegs-Sechszylinder zurückgreifen konnte und dank der Flugzeugerfahrung des Herstellers von einer überdurchschnittlich guten Aerodynamik profitierte.


Bristol 403 Sports Saloon (1953) - als Lot 01 an der Bonhams Bond Street Versteigerung am 4. Dezember 2016
Copyright / Fotograf: Bonhams

Mit £ 50’000 bis 70’000 ist der Sportwagen angesichts seiner Seltenheit, es wurden nur 281 Wagen produziert, nicht überteuert, auch wenn man berücksichtigt, dass die letzte Totalrestaurierung bereits über 30 Jahre zurückliegt.

Einzigartiger Rolls-Royce

Als der “berühmteste Rolls-Royce” aller Zeiten wird ein 40/50 HP Phantom I Brogham de Ville “The Phantom of Love” aus dem Jahr 1926 mit Karosserie von Charles Clark & Son angekündigt.


Rolls-Royce Phantom I Brougham de Ville 'The Phantom of Love' (1926) - als Lot 09 an der Bonhams Bond Street Versteigerung am 4. Dezember 2016
Copyright / Fotograf: Bonhams

Tatsächlich kann man kaum glauben, was die Handwerker damals vor allem im Innern schufen, das Interieur ist absolut atemberaubend und erinnert an die feinsten französischen Salons vergangener Zeiten.


Rolls-Royce Phantom I Brougham de Ville 'The Phantom of Love' (1926) - als Lot 09 an der Bonhams Bond Street Versteigerung am 4. Dezember 2016
Copyright / Fotograf: Bonhams

Die Inspirationen kamen unter anderem aus dem Victoria and Albert Museum in London. In seiner weitgehend unrestaurierten Präsenz soll der Rolls nun £ 500’000 bis 700’000 bringen, was angesichts der damaligen Aufbaukosten fast wie ein Schnäppchen erscheint.

Man kann nicht sagen, dass für jeden etwas dabei ist, an der Bond Street, doch die präsentierte Auswahl dürfte insbesondere für Aston-Martin-Anhänger und die Liebhaber der teuer gewordenen Superklassiker, aber auch für Leute mit Langzeitperspektive und einem Herz für Neoklassiker spannend sein und einen Besuch in London lohnend machen.

Weitere Informationen und viele Bilder wurden von Bonhams auf der Auktionswebsite publiziert.

Angebotene Fahrzeuge

Die folgende Tabelle zeigt alle angebotenen Fahrzeuge mit Schätzpreisen in £, € und CHF. Alle Angaben ohne Gewähr. Die Tabelle kann durch Klicken auf die Spaltenüberschriften nach Belieben sortiert werden.

Lot Fahrzeug Jahr £ Est von £ Est bis € Est von € Est bis CHF Est von CHF Est bis
1 Bristol 403 1953 50000 70000 58000 81000 62000 87000
2 Mercedes-Benz 230 SL Convertible with Hardtop 1965 75000 85000 87000 99000 94000 110000
3 Aston Martin DB5 4.2-Litre Sports Saloon 1963 570000 610000 660000 710000 710000 760000
4 Chevrolet Corvette Z06 Coupé 2015 75000 95000 87000 110000 94000 120000
5 Aston Martin V8 Vantage Voliante Pow 1989 600000 700000 700000 810000 750000 870000
6 Vauxhall 25hp 'Prince Henry' Sports Torpedo 1914 500000 600000 580000 700000 620000 750000
7 BMW Z8 Convertible with Hardtop 2001 150000 180000 170000 210000 190000 220000
8 Porsche Carrera GT 2004 480000 540000 560000 630000 600000 670000
9 Rolls-Royce Phantom I 1926 500000 700000 580000 810000 620000 870000
10 Aston Martin DB4 Series II 1960 320000 360000 370000 420000 400000 450000
11 Jaguar XK150 1958 130000 150000 150000 170000 160000 190000
12 Ferrari 550 Maranello Coupé 1999 200000 240000 230000 280000 250000 300000
4 Aston Martin DB7 Zagato 2003 240000 280000 280000 330000 300000 350000
15 Ferrari Dino 246 GT Coupé 1971 300000 350000 350000 410000 370000 440000
16 Jaguar E-Type "Series 1" 3.8-Litre Coupé 1963 120000 150000 140000 170000 150000 190000
17 Ferrari 328 GTS Targa Convertible Coupé 1988 140000 160000 160000 190000 170000 200000
18 Porsche 911S '2.4' Targa 1973 150000 180000 170000 210000 190000 220000
19 Lamborghini Countach 25th Anniversary Coupé 1990 225000 250000 260000 290000 280000 310000
20 Maserati Mistral 4000 Spyder 1968 520000 580000 600000 670000 650000 720000
21 Aston Martin V12 Zagato 2013 500000 600000 580000 700000 620000 750000
22 Mercedes-Benz 300 SL Roadster 1957 1000000 1200000 1200000 1400000 1200000 1500000
23 Maserati Ghibli SS 4.9-Litre Coupé 1971 220000 260000 260000 300000 270000 320000
24 Porsche 911 Carrera Club Sport 3.2-Litre Coupé 1988 180000 220000 210000 260000 220000 270000
25 Jaguar E-type 'Series 1' 3.8-Litre Roadster 1962 200000 250000 230000 290000 250000 310000
26 Jaguar XK120 Roadster 1950 150000 200000 170000 230000 190000 250000
27 Bentley S1 Continental 'Flying Spur' 1958 100000 130000 120000 150000 120000 160000
28 Porsche 911S 2.4-Litre Coupé 1973 180000 240000 210000 280000 220000 300000
29 Mercedes-Benz SLS 63 AMG 2011 100000 120000 120000 140000 120000 150000

 

Bilder zu diesem News-Artikel

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.