Inserat: ZU VERKAUFEN

Wolseley Hornet Special (1935)

Wolseley Hornet Special

Preis: 64'500.- EUR, 35100km , 50 PS (36.77 kW) , Hamburg Deutschland

Beschreibung

dieser hübsche, leistungsfähige Roadster aus der Werkstatt mit dem schönen britischen Namen: "Hiltons of Rugby" hat einen kraftvoll laufenden 6-Zylindermotor. Geeignet für Rennen und Rallyes, 3. und 4. Gang sind bereits sychronisiert.
Deutsche Zulassung und Vollabnahme durch den TÜV H-Gutachten neu im Januar 2020



die bekannte Geschichte dieses speziellen Fahrzeuges :

bis 1961 in Amsterdam gefahren

seit 1961 im Besitz des bekannten Ballonfahrers Hans Bülker, Schweiz

1994 von unserem Auftraggeber in Gstaad erworden

Hiltons of Rugby war in den 30.-er Jahren Wolseley-Händler und hat vermutlich nur 3 Karosserien in dieser Art gebaut. Nach Recherche im Wolseley Hornet Club in UK ist dies der einzig noch existente als Roadster.



Die Firmengeschichte von Wolseley ist sehr turbulent verlaufen: gestartet 1895 als Sheep Shearing Company, bauten sie bereits 1896 Automobile unter der Ägide von Herbert Austin, der sich aber 1905 selbstständig machte und John Davenport Siddeley das Feld überließ. Während des Ersten Weltkriegs produzierte Wolseley Hispano-Suiza-V8-Flugmotoren in Lizenz. 1927 dann wurde Wolseley von Morris übernommen, ab jetzt wurden viele baugleiche Teile in Modellen der Marken Morris, MG und Wolseley verwendet, das machte die Produktion einfacher und billiger. Fortan waren Automobile, die unter dem Markennamen Wolseley angeboten wurden, luxuriöser ausgestattete Varianten von Morris-Modellen. Nach dem Zweiten Weltkrieg glichen sich die Wolseley-Modelle immer mehr den Morris-Modellen an. 1949 wurden die Produktionsanlagen in das Morris-Werk nach Cowley verlegt. 1975 stellte der neue Mutterkonzern, British Leyland, die Produktion von Automobilen mit dem Markennamen Wolseley ein. 90 Jahre nach der Gründung ging es mit dieser stolzen britischen Manufaktur zu Ende.

dies ist die Möglichkeit ein wirklich seltenes, außergewöhnliches Fahrzeug mit guten Fahreigenschaften zu erwerben. Wie oben beschrieben sind etliche Teile baugleich mit Modellen der Marken Morris und MG sodass die Ersatzteilversorgung kein Problen ist.

Fahrzeuggrunddaten

Marke:
Wolseley
Typ:
Hornet Special
Jahrgang:
1935
Anzahl Zylinder:
6 Zylinder
Hubraum in cm3:
1600 cm3
PS:
50 PS (36.77 kW)
Kilometerstand:
35100 km
Getriebe:
Handschaltung
Fahrzeugart:
Cabriolet / Offen
Anzahl Türen:
2 Türen
Einsatzmöglichkeiten:
Strasse, Motorsport, Rallye
Farbe:
dunkelblau
Interieur:
Leder
Interieurfarbe:
braun
Zustand:
2

Zulassungen

FIA-Pass:
Nein
FIVA-Pass:
Nein
Veteranen-Ausweis (CH):
Nein
H-Kennzeichen (D):
Nein

Preis:

64'500.- EUR

Angaben zum Verkäufer

Claus Mirbach Hamburg
Die Oldtimeragentur
Alsterdorferstr. 354
22297  Hamburg
Deutschland
Telefon:
Telefonnummer anzeigen

Fahrzeugstandort

22297 Hamburg (Deutschland)

Kontaktaufnahme

Markenseiten

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.