Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
Bild (2/10) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Osella PA7 (1979): null
Bild (3/10) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Osella PA7 (1979): null
Bild (4/10) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Osella PA7 (1979): null
Bild (5/10) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Osella PA7 (1979): null
Bild (6/10) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Osella PA7 (1979): null
Bild (7/10) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Osella PA7 (1979): null
Bild (8/10) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Osella PA7 (1979): null
Bild (9/10) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Osella PA7 (1979): null
Bild (10/10) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Osella PA7 (1979): null
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
    Inserat: ZU VERKAUFEN

    Osella PA7 (1979)

    Fotogalerie (10 Bilder)
    Inserat
    Wir haben das Vergnügen, dieses 1979 mit dem Gewinn der italienischen Meisterschaft ausgezeichnete Osella PA7-Fahrgestell 079 im Namen seines langjährigen italienischen Besitzers zum Verkauf anzubieten.

    Das Chassis 079 wurde von Osella am 9. März 1979 an den bekannten italienischen Rennfahrer Carlo Franchi, besser bekannt unter seinem Decknamen "GIMAX", mit einem BMW 4-Zylinder M12/7 Motor ausgeliefert. GIMAX übernahm sofort die Kontrolle über die italienische Meisterschaft und gewann 1979 den Titel in der Gruppe 6 mit zwei Litern. Zu seinen herausragendsten Fahrten gehörten die 1979 1000 km von Monza, wo er hinter der mit 3-Liter-DFV ausgestatteten Lola T286 von Zorzi-Capoferri den zweiten Platz belegte.

    Die Renngeschichte des Osella PA7 #079 Rennens ist im Buch "Enzo Osella" von Gianni Tomazzoni gut dokumentiert.

    Das Auto wurde schließlich von "GIMAX" an Franco Bottaretto verkauft, der das Auto nicht fuhr, woraufhin der derzeitige Besitzer es 1999 von Bottareto kaufte. Das Auto wurde dann komplett umgebaut und ist bis vor wenigen Jahren in der historischen Rennszene erfolgreich eingesetzt. Bevor die #079 zum Verkauf angeboten wurde, wurde sie vollständig durchgearbeitet und der M12/7-Motor von einem italienischen Motorspezialisten überholt (Dokumente verfügbar). Der Motor hat nur etwa 2 Stunden Laufzeit bis jetzt.

    Das Auto ist sehr gut dokumentiert mit Werksbescheinigung, hat aktuelle 2017 FIA HTP Papiere und wird mit einem Ersatzradsatz geliefert.

    Diese meisterhafte Osella PA7 ist von hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis und berechtigt zum CER2 sowie zu allen anderen Läufen der Gruppe 6 der späten 70er Jahre, bei denen es sich um einen Wettbewerb handeln sollte.

    History:
    Year: 1979
    Date Race No. Chassis Drivers Result
    18.3.1979 6 h Mugello 23 Osella PA7 #079 "Gimax" / "Pal Joe" 8th
    16.4.1979 CI Gr.6 Magione Osella PA7 #079 "Gimax" 2nd
    22.4.1979 1000 km Monza 12 Osella PA7 #079 "Gimax"/Gallo 2nd
    20.5.1979 CI Gr.6 Varano Osella PA7 #079 "Gimax" 2nd
    24.6.1979 CI Gr.6 Varano Osella PA7 #079 "Gimax" 25th
    2.9.1979 CI Gr.6 Magione Osella PA7 #079 "Gimax" 1st
    23.9.1979 CI Gr.6 Pergusa Osella PA7 #079 "Gimax" 2nd
    4.11.1979 CI Gr.6 Vallelunga Osella PA7 #079 "Gimax" 1st

    Fahrzeuggrunddaten

    Marke: Osella
    Typ: PA7
    Jahrgang: 1979
    Getriebe: Handschaltung
    Fahrzeugart: Andere
    Einsatzmöglichkeiten: Motorsport
     
    Farbe: rot
    Interieur: Andere
    Zustand: keine Angabe
     

    Zulassungen

    FIA-Pass: Ja
    FIVA-Pass: Nein
    Veteranen-Ausweis (CH): Nein
    H-Kennzeichen (D): Nein
     

    Preis:

    169'000.- EUR

    Angaben zum Verkäufer

    RMD bvba
    Zilverstraat 14 - 16
    2900  Schoten
    Belgien
    Telefon: +32 4
    Telefonnummer anzeigen

    Fahrzeugstandort

    Italien

    Kontaktaufnahme