Einloggen und mehr sehen: Login
Bild (2/14) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930): Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
Bild (3/14) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930): Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
Bild (4/14) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930): Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
Bild (5/14) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930): Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
Bild (6/14) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930): Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
Bild (7/14) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930): Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
Bild (8/14) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930): Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
Bild (9/14) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930): Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
Bild (10/14) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930): Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
Bild (11/14) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930): Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
Bild (12/14) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930): Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
Bild (13/14) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930): Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
Bild (14/14) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930): Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
Inserat: ZU VERKAUFEN

Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930)

Bild (1/14) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930): Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
Bild (2/14) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930): Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
Bild (3/14) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930): Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
Bild (4/14) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930): Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
Bild (5/14) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930): Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
Bild (6/14) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930): Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
Bild (7/14) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930): Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
Bild (8/14) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930): Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
Bild (9/14) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930): Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
Bild (10/14) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930): Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
Bild (11/14) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930): Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
Bild (12/14) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930): Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
Bild (13/14) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930): Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
Bild (14/14) vom Fahrzeug-Verkaufsinserat Armstrong-Siddeley Doctor's Coupé (1930): Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
Fotogalerie (14 Bilder)
Armstrong-Siddeley Doctor Coupé 15 hp
von diesem Salmon Tickford Coupé/ Cabriolet auf Short 15hp Chassis wurde nur 19 Exemplaren gebaut. Seit 17 Jahren bei seinem jetzigen Besitzer- wird das liebgewordene Familienmitglied aus Altersgründen verkauft. Daher der moderate Preis.
Eine umfangreiche Dokumentation beschreibt das Autoleben der letzten Jahre. Die Alukarosserie ist besonders schön - ohne Rost oder Korrosion. Innen mit einem Holzarmaturenbrett ausgestattet, wird er rechts gelenkt und besitzt ein halbautomatisches Vorschaltgetriebe [Pre Select] mit 4 Vorwärts- und einem Rückwärtsgang. Die Höchstgeschwindigkeit wurde seinerzeit mit 90 km/h angegeben.
In den letzten 20 Jahren wurde erheblich in die Erhaltung des Wageninvestiert. Das Automobil hat viele Rallyes und Ausfahrten erfolgreich und ohne Ausfälle gemeistert. Für den Liebhaber der britischen Lebensart- eilig sollte man es nicht haben- sondern Freude am Gleiten durch die Natur und Freude an dieser ganz besonderen Vorkriegstechnik.

Die Firma Armstrong-Siddeley existierte nur 41 Jahre hat aber bewiesen, dass britische Ingeneurkunst damals viel bewegte und ständig neue Erfindungen hervorbrachte. Es wurden auch sehr erfolgreich Flugzeuge und anderes Kriegsgerät während des 1. Weltkrieges gebaut- aus diesen Erfahrungen floss viel Know How in den Automobilbau ein.
Ausführung: 2-sitziges Coupé mit 2 Notsitzen als vis a vis gegenüberliegende Klappsitze.

Fahrzeuggrunddaten

Marke: Armstrong-Siddeley
Typ: Doctor's Coupé
Jahrgang: 1930
Anzahl Zylinder: 6 Zylinder
Hubraum in cm3: 1895 cm3
PS: 30 PS
Gewicht: 1400 kg
Kilometerstand: 12540 km
Getriebe: Handschaltung
Fahrzeugart: Coupé
Anzahl Türen: 2 Türen
Einsatzmöglichkeiten: Rallye, Ausstellung
 
Farbe: creme-schwarz
Interieur: Leder
Interieurfarbe: schwarz
Zustand: 2
Zubehör: Ein wunderbar bebildertes und umfangreich recherchiertes Buch mit 488 Seiten listet die gesamte Historie der Firma auf. So auch diesen Wagen im Besonderen. Er wurde als Doctor's Coupé gebaut und am 1.Dezember 1930 in zweifarbig: blau und schwarz ausgeliefert. Zur Zeit des Erscheinens dieses Buches war der Besitzer ein Mr. Rose. Wie herrlich, dass die Briten so auf Ihre Tradition achten und ein Markenclub sich um solche Details kümmert. Dieser Mr. Gordon Rose verkaufte den Wagen 1996 nach Deutschland. Alle Unterlagen vorhanden. Eine original "list of Parts von 1930" ist ebenso dabei wie ein Manual, eine Anleitung für das Vorwahlgetriebe und weitere technische Instruktionen.
 

Zulassungen

Letzte TÜV/MFK/MOT: 24.06.2016
FIA-Pass: Nein
FIVA-Pass: Nein
Veteranen-Ausweis (CH): Nein
H-Kennzeichen (D): Ja
 

Preis:

24'500.- EUR

 
powered by