Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Maximale Originalität ist bei Restaurierungen nicht das oberste Ziel (Frage der Woche)

Bruno von Rotz
20.06.2022

Frage der Woche 210: Restaurieren nach Datenkarte?

Eigentlich müsste ein Auto beim Restaurieren wieder genau so wiederentstehen, wie es einst das Werk verlassen hat. Dann wäre es maximal originalgetreu, sprich es würde alle Schwächen des damaligen Produkts aufweisen, in identischen Farbtönen lackiert und mit denselben Materialien ausgestattet sein. Doch damit wäre weder eine maximale Lebensdauer garantiert, noch der Besitzer richtig glücklich, wenn ihm zum Beispiel die ursprüngliche Farbe nicht gefiel oder er lieber Leder als Stoff für die Sitze hätte. Wie aber denken die Zwischengas-Leser über Restaurierungen? Solle strikt nach Auslieferungszustand restauriert werden? Wir wollten dies mit einer “Frage der Woche” wissen.

Immerhin fast 20 Prozent (19,6 Prozent) geben der originalgetreuen Restaurierung den Vorzug, soweit Details von der Auslieferung dokumentiert sind, sollten sie bei der Restaurierung erhalten bleiben.

17,1 Prozent würden gewisse Abweichungen tolerieren, etwa eine andere aber mindestens zeitgenössisch korrekte Farbwahl.

Der grösste Teil der über 350 Antwortenden wäre noch etwas flexibler und würde neben anderen Farben auch Abweichungen bei nicht sichtbaren Komponenten, bei Ausrüstungselemente oder ähnlichem zulassen.

22,3 Prozent finden, dass erlaubt sein sollte, was gefällt, solange man den Neuwagen damals in ähnlicher Weise hätte verändern können. Anpassungen müssten also zeitgenössisch korrekt sein.

Nur 5,8 Prozent meinen, dass der Besitzer machen solle, war ihm gefalle, selbst wenn es historisch nicht korrekt wäre. Restomods mit moderner Technik oder grossen Leichtmetallrädern würden dann wohl in diese Kategorie fallen.

Zur Vollständigkeit sei gesagt, dass 1,9 Prozent keine der Antworten passend fanden.

Grafisch dargestellt sieht die Auswertung folgendermassen aus.

Frage der Woche 210: Restaurieren nach Datenkarte? Ergebnis

Bereits wurde die nächste “Frage der Woche” in den Raum gestellt. Dieses Mal wollen wir wissen: Können besondere Autos noch teurer werden?

Natürlich können alle bisherigen Auswertungen der “Frage der Woche” weiterhin im dafür angelegten Themenkanal nachgelesen werden.

Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!