Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Mercedes-Benz SL nach 59 Jahren wieder mit vier Zylindern

Paul Krüger
10.04.2022

Pressefoto eines Mercedes-Benz 190 SL

Noch 2022 will Mercedes-AMG den SL 43 auf den Markt bringen. Damit wäre das Sportcabrio mit dem Stern nach 59 Jahren der Sechs-, Acht- und sogar Zwölfzylinder-Triebwerke erstmals seit dem Ende des 190 SL wieder mit einem Vierzylinder erhältlich. Natürlich hat sich die Motorentechnik seit 1963 etwas weiterentwickelt. Statt 105 PS aus 1,9 Litern holt der neue SL mithilfe eines Turboladers aus zwei Litern 381 PS. Dank 48-Volt-Mildhybridtechnik können kurzzeitig sogar 14 Extra-PS abgerufen werden. Mit dem Stoffverdeck ist diese Generation ausserdem ein immerhin seit 20 Jahren fehlendes Ausstattungsmerkmal zurückgekehrt. Allen Traditionen zum Trotz ist der SL dafür auch erstmals mit etwas zu haben, das es bisher noch nicht gab: Allradantrieb.

Pressefoto eines Mercedes-AMG SL 43

Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!