Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Ein Tag mit Jacky Ickx

Daniel Reinhard
02.03.2022

Jacky Ickx (© Daniel Reinhard)

Jahrzehntelang haben wir, mein Vater und ich, die Karrieren von Rennfahrergrössen rund um den Globus verfolgt und fotografisch festgehalten. Die Genugtuung ist gross, wenn sie dann selbst grosse Begeisterung an unserem Lebenswerk zeigen. Die Rede ist hier von all den Rennfahrern, die wir während 70 Jahren fotografieren durften. Der Belgier Jacky Ickx (zweifacher F1-Vizeweltmeister 1969 und 70, sowie sechsfacher Le Mans Sieger) ist nur einer davon, den ich zu seiner Aktivzeit leider nie persönlich kennenlernen durfte. Nun aber lud er nach Brüssel ein und nach über fünf Stunden, inklusive Mittagessen, verabschiedeten wir uns wie langjährige Freunde.

Er ist einer der wenigen, welcher die Arbeit aller Beteiligten richtig einstufen kann: "Wir Fahrer bringen ja nur zu Ende, was all die Ingenieure und Mechaniker mit harter Arbeit über Monate, bei Tag und Nacht erarbeitet haben. Am Schluss aber ernten nur wir Piloten die gesamten Lorbeeren einer ganzen Mannschaft, was ich nicht korrekt finde. Selbst all den Fotografen und Journalisten gehört ein ganz grosser Dank, denn sie tragen mit ihrer Arbeit unseren Sport in die ganze Welt."

Danke, Jacky!

Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!