Angebot eines Partners

Noch mehr Scheunenfunde, aber dieses Mal in Frankreich

Bruno von Rotz
11.09.2021

Peugeot 403 Cabriolets - versteigert durch Aguttes 2021 (© Aguttes)

Kaum ging eine Meldung über eine grosse Zahl Scheunenfunde (oder eher Hallenfunde) aus Grossbritannien durch Presse und soziale Medien, da tauchen auch bereits weitere in Frankreich auf. Dieses Mal handelt es sich aber um französische Automobile und sie werden vom Auktionshaus Aguttes am Sonntag, den 19. September 2021 im Rahmen der Versteigerung “L’Aventures Peugeot Citroën DS, La Vente Officielle” im Conservatoire Citroën in Aulnay-sous-Bois verkauft.

Es ist dies nicht das erste Mal, dass die französischen Firmengruppen (heute Teil von Stellantis, früher PSA) ihren Museums-Bestand ausmisten will, aber auch dieses Mal sind interessante Automobile dabei.

Peugeot 403 Cabriolet von 1960 (© Aguttes)

Da gibt es gleich zwei Peugeot 403 Cabriolets, eines von 1959 und eines von 1960, beide benötigen umfangreiche Restaurierungsarbeiten und scheinen auch nicht komplett zu sein. Um EUR 10’000 bis 25’000 werden erwartet für jedes der beiden Fahrzeuge. Wer sich einmal wie Columbo fühlen möchte, kann bei der Restaurierung natürlich möglichst viel Patina stehen lassen.

Peugeot 203 Cabriolet von 1952 (© Aguttes)

Etwas günstiger soll das Peugeot 203 Cabriolet von 1952 werden, EUR 10’000 bis 15’000 wurden hier geschätzt.

Peugeot 404 Cabriolet von 1967 (© Aguttes)

Und für noch weniger Geld kann man zu einem Peugeot 404 Cabriolet von 1967, dessen elegante Linie von Pininfarina stammt, kommen. EUR 5000 bis 15’000 sollen hier bereits ausreichen. Man sollte sich aber auch hier bewusst sein, dass die Restaurierungskosten hinterher ein Vielfaches des Anschaffungspreis betragen könnten …

Citroën Type C3 Torpedo (Trèfle) (© Aguttes)

Und wer eher an Citroën- als an Peugeot-Automobilen interessiert ist, könnte sich beispielsweise den Citroën Type C3 Torpédo 3-places «Trèfle» anschauen, der um 1925 gebaut worden war. Auch er befindet sich freilich im Scheuenfund-Zustand und soll am 19. Oktober 2021 dann EUR 1000 bis 3000 kosten. Aber wer weiss, in Frankreich erreichen ja Scheuenfunde manchmal unerwartet hohe Notierungen …

Angebote unserer Partner
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!