Angebot eines Partners

Winken oder nicht winken?

Bruno von Rotz
02.06.2021

Winker

Wir alle mögen es, wenn Oldtimer möglichst original erhalten sind. Zu einem VW Käfer der Fünfzigerjahre gehören die “Winker”. Allerdings wurden viele Käfer schon damals umgebaut und erhielten dann Blinkleuchten auf den vorderen Kotflügel und hinten am Heck, genauso wie sie auch Volkswagen in den Sechzigerjahren bei den Neuwagen verwendete.

Heute allerdings, 60 Jahre später, üben diese Winker einen nostalgischen Reiz aus. Doch, wer sich mit einem Auto, das nur mit Winkern ausgerüstet ist, in den modernen Strassenverkehr wagt, wird schnell merken, dass Verkehrsteilnehmer diese Richtungsänderungssignale öfter als nicht übersehen, weil die kleinen Winker am Dach gar nicht erst beachtet werden. Das kann dann schon einmal gefährlich werden und so ist es Klassikerbesitzern nicht zu verdenken, wenn sie auf besser sichtbare Blinklichter setzen, die dort montiert sind, wo man sie halt erwartet und wo man auch hinschaut.

Schön ist es natürlich, wenn die Winker weiterhin vorhanden sind und auch funktionieren, obschon sie, zumindest in der Schweiz, nicht gleichzeitig mit installierten Ersatzblinklichtern leuchten dürfen …

Angebote unserer Partner
von guggiw
09.06.2021 (10:30)
Antworten
Winker oder Blinker... Die modernen Fahrzeuge "wären" alle mit gut sichtbaren Blinkern ausgerüstet. Diese werden aber nur selten benutzt und somit muss man ohnehin damit rechnen, dass ein Fahrzeug jederzeit ohne Richtungsanzeige abbiegt. Mit unseren Oldtimern fallen wir als Ganzes auf und deshalb bin ich der Meinung, dass es völlig genügt die beabsichtigte Richtungsänderung mit dem Winker anzuzeigen. Wichtig ist in jedem Fall, vor dem Abbiegen den zu Kopf drehen und gut schauen, ob wir vom übrigen Verkehr wahrgenommen werden.
von pi******
08.06.2021 (17:09)
Antworten
Hallo,
Meine Winker an den Topolinos sind einzeln geschaltet. Das heisst, ich kann über einen Schalter die Blinker betätigen, über einen zweiten Schalter die Winker. Bei der MFK wurde dies immer problemlos akzeptiert
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.