Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:
 

Eine Klassikerperle im Redaktionsalltag - BMW Z3 2.8 Coupé

Bruno von Rotz - 14.09.2017

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

BMW Z3 2.8 Coupé von 2001 - Silhouette

Er ist der Neuankömmling auf unserer Redaktion, der BMW Z3 2.8 als Coupé, im Volksmund “Turnschuh” genannt. Schon vor 20 Jahren, als er präsentiert wurde, wurde darüber gestritten, ob dieses Kombicoupé nun hässlich oder extravagant elegant sei.

Inzwischen ist die grundsätzliche Form ja spätestens mit dem Ferrari FF designmässig geadelt wurden.

BMW Z3 2.8 Coupé von 2001 - Heck

Praktisch war das Kombiheck von Anfang an. Nicht, dass wahnsinnig viel in den Kofferraum passt, aber bequem beladen kann man ihn auf jedem Fall.

BMW Z3 2.8 Coupé von 2001 - Front

Ansonsten fragt man sich nach einer Fahrt im bald 20-jährigen Coupé, wo eigentlich der ganze Fortschritt im Automobilbau bis heute genau hingegangen ist. Denn kaum etwas scheint der BMW schlechter zu können als seine modernen Nachfahren.

BMW Z3 2.8 Coupé von 2001 - Reihensechszylindermotor

Der Reihensechszylinder ist sowieso ein Sahnebonbon. Er vereint alle Tugenden dieser Motorenbauart und die 192 PS reichen locker, um dem nur 1,3 Tonnen schweren Sportwagen rasant zu beschleunigen. Und der Klang? Davon wird man im Elektrozeitalter träumen!

Wir haben dem Z3 Coupé bereits 2014 die Klassikerperle der Zukunft verliehen, jetzt ist es also an der Zeit, auf Dauer zu prüfen, ob er sich auch heute noch bewährt. Ein paar Elektronik-Wehwehchen hat er schon gezeigt, hoffen wir, dass sie nicht zu ernsthaften Problemen werden. An das rote Leder im Interieur haben wir uns auch schon fast gewöhnt. Etwas Farbe ist dem Z3 ja auch zu gönnen.

BMW Z3 2.8 Coupé von 2001 - Interieur

Natürlich werden wir dem hübschen Coupé demnächst einen ausgewachsenen Bericht widmen und wir werden auch von Zeit zu Zeit über Erfahrungen mit dem “Shooting Break” rapportieren.

Neueste Kommentare

 
 
e9classic:
14.09.2017 (19:42)
Ich bin seit über 15 Jahren im Besitz eines schwarzen Turnschuhs, Für mich ein Fahrzeug, das mich bis heute immer noch fasziniert. Ein unverkennbares, polarisierendes Design mit Rundungen zwischen 911 und Jaguar E.
Anfänglich verspottet endecken auch die früheheren Kritiker die spannungsreiche Gestaltung, welche bei wenigen Fahrzeugen zu finden ist. Absolut ein Fahrzeug für den Individualisten und ganz sicher eine Klassikerperle der Zukunft. Ich bin gespannt und freue mich sehr über Ihre Berichterstattung.
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge: