Le Mans Mini Marcos wiedergefunden

Jeroen Booij
17.12.2016

Mini Marcos 1966 in Le Mans

Er errang den 15. Platz bei den 24 Stunden von Le Mans im Jahr 1966, rannte gegen ein Feld von Prototypen und Sportwagen wie Ford GT40 (Sieger, Platz 1, 2 und 3), Porsche 906, Ferrari 275 GTB/C und Alpine A210. Der Mini Marcos mit 1,3-Liter Maschine absolvierte dabei 258 Runden, gefahren von Claude Ballot-Léna und Jean-Louis Marnat. Es war ein Jahr der Ausfälle, von den 55 gestarteten Fahrzeugen kamen nur 15 ins Ziel.

Die Spuren des “blauen Flohs”, wie der in der 1,3-Liter-Prototypen-Klasse startenden Mini Marcos vom Publikum liebevoll benannt wurde, verloren sich im Jahr 1975. Doch nun konnte ich den Wagen in Portugal aufstöbern, nachdem ich einen mysteriösen Tip erhalten hatte.

Le-Mans-Mini Marcos von 1966 im Jahr 2016 wie gefunden (© Jeroen Booij)

Leider fehlt ein Grossteil der mechanischen Teile, aber die Kunststoffkarosserie weist immer noch die blaue und gelbe Farbe auf, allerdings unter einigen Schichten anderer Farben. Zudem sieht man auch die Löcher, die für das Anbringen der Zusatzscheinwerfer nötig waren sowie die Kotflügelverbreiterungen. Es handelt sich eindeutig um das Le-Mans-Auto.

Nun plane ich, den Wagen komplett zu restaurieren und wieder in der damaligen Le-Mans-Spezifikationen auferstehen zu lassen.

P.S. Anmerkung Zwischengas-Redaktion: Wir werden das Restaurierungsprojekt natürlich gerne mitverfolgen und möchten auch noch auf die drei Maximum Mini Bücher hinweisen, die Jeroen als Kenner der Materie beweisen.

Archivierte Einträge:

von xj******
19.09.2020 (23:18)
Antworten
Das ist ja nun schon etwas her, aber was ist daraus bisher geworden?
Grüße
Roland
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.