Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Datsun - ein Name kehrt zurück

Daniel Reinhard
24.03.2012

Datsun - Signet auf einem Rallye-Auto der Siebzigerjahre

Nissan gab vor kurzem bekannt, dass sie ein „Billig-Auto“ lancieren und dieses unter dem altbekannten Namen Datsun in den drei Ländern Russland, Indien und Indonesien ab 2014 verkaufen wollen.
Der erste Datsun wurde bereits 1930 in Japan auf den Markt gebracht. Es war der Datsun 10, ein kleiner PKW mit 495 ccm, welcher stark dem Austin 7 glich. Der bekannteste Datsun war wohl der "Z", als 240 Z, 260 Z und 280 ZX einer der erfolgreichsten Sportwagen überhaupt.

Datsun 240 Z - der vermutlich bekannteste Datsun von allen

Das Ende des Markennamens „Datsun“ wurde 1981 verkündet. Die Japaner entschieden, ihre Produkte nur noch unter einem Namen anzubieten und so einigte man sich auf „Nissan“. Der Name „Datsun“ diente nach dem 2. Weltkrieg vor allem als Exportnamen aus Angst, dass in Amerika der Name „Nissan“ zu sehr mit dem Rüstungskonzern in Verbindung gebracht werden könnte und sich so Schwierigkeiten im Verkauf einstellen würden.

1981, gute 30 Jahre nach Kriegsende sah man in der Namensänderung keine Probleme mehr und zudem konnte man mit nur einer Marke Werbekosten sparen.

Datsun Violet 710 SSS von 1976

Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!