Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:

75 Jahre Morgan Vierzylinder

Bruno von Rotz - 20.08.2011

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Morgan Vierzylinder-Sportwagen von 1936 und heute

1936 verliess der erste Morgan 4/4 die Manufaktur in England und heute, 75 Jahre später kann man den Vierzylinder-Morgan noch immer kaufen. Auf dem Bild ist einer der ältesten noch fahrenden Morgans (aus dem Jahre 1936) zusammen mit dem aktuellen Modell abgebildet.

Anders als Retro-Fahrzeuge wie Fiat 500, VW Beetle oder weitestgehend überarbeitete Langläufer wie Porsche 911 ist der Morgan-Vierzylinder aber immer seinem Urahnen treu geblieben. Chassis-Konstruktion, Aufhängungen, Interieur, etc. wurden immer nur sanft angepasst und auch im heute angebotenen Morgan sieht man Spuren der Tradition, wohin man auch blickt. Dass ein neuer Morgan trotzdem etwas besser fährt und mit 140 g/km CO2-Ausstoss einer der wohl umweltfreundlichsten Sportwagen überhaupt ist, speziell wenn man davon ausgehen kann, dass auch die Produktionsenergie auf vielleicht 30, 50 oder mehr Nutzungsjahre abgeschrieben werden kann, ist der weisen und zurückhaltenden Erneuerungspolitik des Hauses Morgan zu verdanken.

Etwas hat sich natürlich auch noch verändert in den 75 Jahren, das Profil der Nutzer. Vor dem Krieg wurden die 4-Zylinder-Morgan von Gewerbetreibenden und Handwerkern gekauft und durchaus auch als Nutzfahrzeug eingesetzt, heute sind die Käufer natürlich eher freizeitorientierte Frischluftliebhaber, die dem Alltag entfliehen wollen.

Wir werden demnächst einen ausführlichen Bericht über die Morgan-Vierzylinder-Wagen bringen, reichhaltig bebildert und mit vielen historischen Dokumenten komplettiert.

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    RetroClassicsStuttgart2020