Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:

Alternative Methoden, um ein Auto zuzudecken

Daniel Reinhard - 21.01.2011

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Nicht alle decken ihre Autos in den Garagen (oder draussen) mit Tüchern zu oder gar eigens dafür entwickelten Auto-Pyjamas. Auch Cocoons oder andere luftfeuchtigkeits-optimierte Lösungen sind nicht überall in Betrieb.

Mini im Ruhestand und scharfer Salz

Dieser Brite nutzt die Natur als Schutz für seine Preziose. Ein wohl extra gepflanzter Baum schützt den Mini in seinen Standzeiten. Dazu kommen noch zwei bereitgestellte Säcke mit „scharfem Sand“, falls einmal Schnee ein Wegfahren verhindern sollte! Ob bei dieser Lösung ein Hygrometer nötig ist, bleibe dahingestellt

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    SwissClassics78