RM/Sotheby's Auburn Spring (31. Mai 2019)

Dass auch in den USA der Versteigerungsalltag nicht immer einfach ist, zeigte die Verkaufsveranstaltung von RM in Auburn (Indiana) am 31. Mai und 1. Juni 2019. Von den 275 Auto-Lots (auch zwei Anhänger waren dabei) konnten gerade einmal zwei Drittel verkauft werden. Im Schnitt lagen die Höchstgebote einen Drittel unter den Erwartungen, manches Lot wurde aber gar noch deutlich günstiger verkauft. Echte Höhepunkte gab es kaum, eher noch solide amerikanische Gebrauchsklassiker. Immerhin überraschte der AMC AMX, der fast das Dreifache des Schätzwerts erreichte.

Logo des Auktionshauses RM/Sotheby's
Login

Auktionsdaten nur mit kostenlosem Login

Auktionsdaten sehen Sie nur, wenn Sie angemeldet sind. Und dies ist kostenlos!

Klicken Sie hier, um ein Beispiel zu sehen, wie eine Auktion dargestellt würde.

Jetzt kostenlos registrieren und von vielen Vorteilen profitieren:

Kostenlose Registrierung
Zugriff auf die Daten der gerade angezeigten Auktion
Freischaltung von mehr als 4800 Artikeln und über 320'000 Bildern zu Fahrzeugen, Rennwagen, Auktionen,  Veranstaltungen, Motorsport-Events und vielem mehr
Wöchentlicher Newsletter mit den wichtigsten Beiträgen, Marktpreisen und kommenden Oldtimer-Events
Grösstes digitales Zeitschriften-Archiv mit 580'000 Seiten (inkl. «auto motor und sport»)
Persönlicher Speicherort zum Ablegen von Artikeln und Bildern – für immer und ewig
Marktplatz: Verkaufen Sie Ihren Oldtimer – vergleichen Sie 60'000 Auktionsergebnisse!
Blog & Quiz: Lesen Sie bunte Geschichten; testen Sie Ihr Oldtimer-Wissen!
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!