Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Passione Caracciola 2019
Bild (1/24): Saalbach-Classic 2014 - Worüber sich Walter Röhrl hier wohl freut (© Daniel Reinhard, 2014)
Fotogalerie: Nur 24 von total 92 Fotos!
68 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über Jaguar

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Jaguar Mk II 2.4 (1959-1967)
Limousine, viertürig, 120 PS, 2483 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Jaguar Mk II 3.4 (1959-1967)
Limousine, viertürig, 210 PS, 3442 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Jaguar Mk II 3.8 (1959-1967)
Limousine, viertürig, 220 PS, 3781 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Jaguar Mk X 3.8 (1961-1964)
Limousine, viertürig, 220 PS, 3781 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Jaguar Mk X 4.2 (1964-1966)
Limousine, viertürig, 265 PS, 4235 cm3
 
ZG Archiv AMS 2019
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Saalbach-Classic 2014 - auf der Suche nach dem verlorenen Scheibenwischer

    25. August 2014
    Text:
    Daniel Reinhard
    Fotos:
    Daniel Reinhard 
    (92)
     
    92 Fotogalerie
    Sie sehen 24 von 92 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    68 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Nach der erstmaligen Durchführung der Saalbach-Classic im vergangenen Jahr, wurde die Rallye am Wochenende vom 20. bis 24. August 2014 zum zweiten Mal gestartet.

    Saalbach-Classic 2014 - Am Start
    © Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

    Leider war das Gründungsmitglied Hannes Fürstauer (67) nicht mehr dabei. Er erlag im Frühjahr einer hartnäckigen Krankheit, doch Partner Walter Zipser und Sohn Niki Fürstauer gaben nicht auf und führten das Erbe gemäss letzten Wunsch von Hannes weiter.

    Hätte man Hannes nicht als liebenswerte Person täglich vermisst, wäre seine Abwesenheit kaum erkennbar gewesen. Niki hatte die Organisation so gut im Griff, dass kein Unterschied zur ersten Austragung spürbar wurde.

    Kameradschaft zählt

    Saalbach-Classic 2014 - Der gut gelaunte Walter Röhrl im Porsche
    © Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

    Unter Schirmherr Walter Röhrl kamen 80 Oldtimer-Enthusiasten aus verschiedenen Ländern nach Saalbach-Hinterglemm und genossen die Tage bei gemischten Wetterlagen hinter dem Steuer und am gemeinsamen Tisch bei Speis und Trank.

    Saalbach-Classic 2014 - Klassiker auf dem Parkplatz
    © Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

    Alles Positive der ersten Ausgabe wurde beibehalten und da und dort noch kleine Verbesserungen eingebracht. Man hatte wieder reichlich Zeit für gemeinsame Benzingespräche, stieg in tollen "Locations" ab, genoss dabei vorzüglich zubereitete Speisen und hatte auch wieder einen Abend zur freien Verfügung.

    Weiterhin keine Kaffee-Fahrt

    Trotzdem ist und bleibt die Saalbach-Classic eine sportliche Veranstaltung, weit weg von einer Kaffee-Fahrt. Der Grossglockner wurde am ersten Rallye-Tag von Frau Holle heimgesucht und es wurde erst am zweiten Tag frühmorgens entschieden, die Etappe über den Grossglockner überhaupt zu fahren.

    Lancia Lambda (1927) - an der Saalbach-Classic 2014
    © Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

    Eine gute Entscheidung, denn das Wetter zeigte sich an diesem Morgen von seiner besten Seite. Rund um den Grossglockner befand sich eine dichte Wolken-Manschette und nur gerade die Passstrasse bot den Teilnehmern eine freie Sicht in den tiefblauen Himmel.

    Angebote von Zwischengas-Spezialisten
     
    Bonhams Bonmont 2019

    Viele Vorkriegsfahrzeuge

    Ein Ziel der Veranstaltung ist es, viele Vorkriegswagen anzuziehen und so standen rund 17 Exemplare aller Couleur am Start. Gewonnen wurde diese Klasse von einem Morgan Threewheeler. Florian Kunz hat sein spezielles Dreirad mit Handgas und verkehrter Schaltung so gut im Griff wie kaum ein anderer und seine Tochter Marlene trotzte als Beifahrerin dem Regen und der Kälte und navigierte fehlerlos.

    Morgan Threewheeler Super Sports (1934) - an der Saalbach-Classic 2014
    © Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

    Vorjahres-Gesamtsieger Alfred Jodl wechselte vom AC in die Vorkriegsklasse und startete mit dem Rally NCP von 1932. Der wunderschöne kleine Rennwagen ohne Kotflügel duschte in jeder Kurve abwechslungsweise seine Insassen.

    Rally NCP (1932) - an der Saalbach-Classic 2014
    © Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

    Auf die Frage wieso er nicht wieder mit seinem Siegerauto, dem AC am Start stehe, meinte Jodl: "Weil für mich nicht das Gewinnen zählt, es geht viel mehr um die technische Komponente. Das Fahren mit einem Vorkriegsfahrzeug ist eine grosse und ganz andere Herausforderung. Weil diese Fahrzeuge ein umsynchronisiertes Getriebe haben, benötigt der Fahrer bei der Schaltung einen enormen Kraftaufwand. Zudem brauchen Fahrwerk und Reifen einen vorsichtigen Umgang auf den heutigen Strassen. Die Lenkung hat eine Zugkraft von 15 bis 20 kg pro Lenkeinsatz. Man bekommt oft Blasen an den Händen. Es ist aber eine tolle Erfahrung, weil man sich so in die Zeit der Dreissigerjahre hineinversetzen kann. Mein Sohn und ich restaurieren die Oldtimer auch selbst."

    Und diese Restaurierungen machen sie sorgfältig und erstklassig.

    Jaguar MK ll (1962) - an der Saalbach-Classic 2014
    © Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

    Der Gesamtsieg 2014 ging an Dieter und Florian Böhmdorfer auf einem Jaguar Mk ll von 1962.

    Unerwartete Probleme

    Aufgabenstellung 1: Was macht man, wenn der Scheibenwischer des Fahrers mitten in der Sonderprüfung das Weite sucht? Richtig: Man fährt erst mal die Sonderprüfung zu Ende, dreht dann um und holt den Scheibenwischer, insofern man ihn wieder findet.

    Aufgabenstellung 2: Was macht man auf einer Rallye, wenn plötzlich die Tachosaite reisst? Es gibt zwei Möglichkeiten. Die weissen Strassenpfeiler stehen im Abstand von 33,3m, so kann die zurückgelegte Distanz errechnet werden. Als Alternative zu dieser aufwändigen Zählmethode hängt man sich an seinen Vordermann, fährt denselben Abstand und wartet vor dem Ziel den Startabstand von einer Minute ab. Bei Variante Zwei ist Vorsicht geboten, da nicht jeder Vordermann Begeisterung für ein solches Vorhaben zeigen könnte.

    Beide Aufgabenstellungen sind zwar nicht alltäglich, aber mit derartigen Problemen waren die Teilnehmer der zweiten Saalbach-Classic konfrontiert.

    Alte Schule Podcast Allgemein

    Auch 2015 wieder

    Schlussendlich zeigten sich aber alle wieder begeistert und es gab bereits mehrere Reservationen für die 3. Saalbach-Classic 2015. Weitere Ergebnisse sind auf der Website der Veranstaltung aufgeführt.

    Auch "Zwischengas" wurde ein Startplatz zugesichert und dieser wird im Dezember unter  treuen Lesern, die ein Auto mit Baujahr vor 1972 ihr Eigen nennen, ausgelost.

    Teilnehmerfahrzeuge 2014

    Kategorie Start-Nr. Fahrzeug Baujahr Ergebnis
    Sport Trophy 1 Lancia Lambda 1927  
    Sport Trophy 2 Bentley 3.8 Racer 1929  
    Sport Trophy 3 Bentley Speed 6 SWB 1931  
    Sport Trophy 4 Rally NCP 1932  
    Sport Trophy 5 Lagonda M45 1934  
    Sport Trophy 6 Invicta 4,5 S 1932  
    Sport Trophy 7 Aston Martin 2L Speed Ulster 1937  
    Sport Trophy 8 Rover Meteor Speed 20 1933  
    Sport Trophy 9 Bentley Derby Sport Special 1937  
    Sport Trophy 10 Bugatti T 51 1933  
    Sport Trophy 11 MG K3 Mille Miglia 1933  
    Sport Trophy 12 Morgan 3-Wheeler Super Sports 1934 Sieger Klasse 1
    Sport Trophy 14 Lancia Aprilia 1937  
    Sport Trophy 15 BMW 328 1938 Sieger Klasse 2
    Sport Trophy 16 BMW 328 1938  
    Sport Trophy 17 BMW 328 1938  
    Sport Trophy 18 Veritas RS 1949  
    Sport Trophy 19 Lancia Aurelia B20 1951  
    Sport Trophy 20 Jaguar XK 120 OTS SE Lightweight 1953 Sieger Klasse 3
    Sport Trophy 22 MG TF 1953  
    Sport Trophy 23 Lancia Aurelia B 20 GT 1954  
    Sport Trophy 24 Porsche 356 1500 S Speedster 1954  
    Sport Trophy 25 Mercedes Benz 300SL Roadster 1958  
    Sport Trophy 26 Porsche 356 A Speedster 1956  
    Sport Trophy 27 Chevrolet Corvette C1 1956  
    Sport Trophy 28 Porsche Speedster 1600 S 1956  
    Sport Trophy 29 Mercedes 300 SLS 1957  
    Sport Trophy 30 Porsche 356 BT 6 Super 90 1961  
    Sport Trophy 31 Porsche 356 A Speedster 1958  
    Sport Trophy 32 Jaguar XK 150 - 3.8S DHC 1958  
    Sport Trophy 33 Jaguar XK150 OTS 1958  
    Sport Trophy 34 Jaguar XK 150 OTS 1958  
    Sport Trophy 35 Porsche 356 A 1600 S Speedster 1958  
    Sport Trophy 36 Mercedes 220 S 1959  
    Sport Trophy 38 Jaguar XK 150 S ots 1959  
    Sport Trophy 39 BMW 507 1957  
    Sport Trophy 40 Jaguar XK 150 DHC 1960  
    Sport Trophy 41 Porsche 356 B 1600 (BT6 Coupé) 1961  
    Sport Trophy 42 Jaguar Mark II 1962 Gesamtsieger, Sieger Klasse 4
    Sport Trophy 43 MG A 1962  
    Sport Trophy 44 Jaguar E-Type 1963  
    Sport Trophy 45 Porsche 356 B S-90 1963  
    Sport Trophy 47 Porsche 356SC 1964  
    Sport Trophy 49 Mercedes Benz 230 SL 1964  
    Sport Trophy 50 Jaguar E-Type S1 OTS 1965  
    Sport Trophy 51 Austin-Healey 3000 MKIII 1966  
    Sport Trophy 52 Jaguar Cabrio E-Type 1966  
    Sport Trophy 54 Mercedes 230SL 1966  
    Sport Trophy 55 Austin Healey MkIII 3000 1967  
    Sport Trophy 56 Triumph TR5 1968  
    Sport Trophy 57 Porsche 914/6 GT 1969  
    Sport Trophy 58 Volvo 123 GT 1969  
    Sport Trophy 59 Alfa Romeo Spider 1969  
    Sport Trophy 60 MG B GT 1969  
    Sport Trophy 61 Alfa Romeo GT Junior 1969  
    Sport Trophy 62 Mercedes-Benz 350 SL 1971  
    Sport Trophy 63 Ferrari Dino 246 GT 1971  
    Sport Trophy 65 Renault Alpine A110 1600 S 1971  
    Sport Trophy 67 Fiat Abarth 124 Gruppe 5 1972 Sieger Klasse 5
    Sport Trophy 68 Porsche 911 2.4 S Targa 1972  
    Sport Trophy 69 Pininfarina Spider 124 1972  
    Sport Trophy 70 Ferrari Dino 246 GTS 1972  
    Sport Trophy 71 Porsche 911 T 1972  
    Weekend Trophy 74 Alvis Speed 25 special 1937  
    Weekend Trophy 75 Bentley Mark VI 1947  
    Weekend Trophy 77 Chevrolet Corvette 1959  
    Weekend Trophy 78 Jaguar E-Type Serie I 1961  
    Weekend Trophy 80 Mercedes 190 SL 1962  
    Weekend Trophy 81 Porsche Speedster 1962  
    Weekend Trophy 82 Mercedes 230 SL 1964  
    Weekend Trophy 83 Volvo P 1800 S 1967  
    Weekend Trophy 85 Porsche Carrera RS 1972  
    Weekend Trophy 86 Porsche 914 2.0 1972  
    Weekend Trophy 87 Porsche 911 T Coupe 1972 Gesamtsieger
    Weekend Trophy 88 Mercedes Benz 280C Cabrio 1972  
    Weekend Trophy 89 MG MGV MK III Roadster 1972  
    Weekend Trophy 90 Triumph TR 6 Roadster 1972  

     

    Alle 92 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über Jaguar

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Jaguar Mk II 2.4 (1959-1967)
    Limousine, viertürig, 120 PS, 2483 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Jaguar Mk II 3.4 (1959-1967)
    Limousine, viertürig, 210 PS, 3442 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Jaguar Mk II 3.8 (1959-1967)
    Limousine, viertürig, 220 PS, 3781 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Jaguar Mk X 3.8 (1961-1964)
    Limousine, viertürig, 220 PS, 3781 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Jaguar Mk X 4.2 (1964-1966)
    Limousine, viertürig, 265 PS, 4235 cm3
    Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer