128

Fotogalerie «Retro Classics 2014 - keine Frühjahrsmüdigkeit in Stuttgart»

Vom 13. bis 16. März 2014 traf sich in Stuttgart die Oldtimer-Gemeinde an der Retro Classics, die wiederum als vollständig ausverkauft angekündigt worden war. Eine Sonderschau mit elf teilweise in Vergessenheit geratenen französischen Marken, grosszügige Auftritte der Hersteller Mercedes Benz und Porsche sowie viele liebevoll gestaltete Club-Stände gehörten neben den über 3000 von Händlern, Museen und Privaten gezeigten Fahrzeugen zu den Attraktionen der Retro Classics 2014. Dieser Bericht führt den Leser auf einen virtuellen Rundgang durch die Hallen und zeigt einige der Fahrzeuge und Stände im Bild.

28 / 128 Bilder sehen Sie grösser, aber...

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?

Sie können zwar die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick etwas grösser sehen, aber so richtig gross sehen Sie alle Bilder nur mit einer Premium-Mitgliedschaft (ab CHF 3.70 / € 3.30 pro Monat).

Probieren Sie es aus!

Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Zudem kämen Sie in den Genuss folgender Premium-Vorteile:

Zugriff auf über 3600 Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder auf zwischengas.com, in Originalauflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv (inkl. «auto motor und sport», «Automobil Revue», ...)
Zugriff auf alle aktuellen Fahrzeugbewertungen (Daten von Classic Data)
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 55'000+ Einträgen
PRO Vorteil: Möglichkeit, Online-Werbung abzuschalten
PRO Vorteil: Artikel als PDF drucken
PRO Vorteil: Fahrzeug-Bewertungsverläufe pro Zustand sehen
PRO Vorteil: Original-JPG von allen Bildern aufrufbar sowie Original-Auflösung aller Faksimiles als PDF
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Rolls-Royce Silver Wraith (1939) - mit Erdmann & Rossi Karosserie in der Sonderausstellung - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Avion Voisin C11 (1928) - mit Karosserie "Berline Chartreuse" - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Avions Voisin C25 (1935) - Karosserie "Berline Clarière" - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Bugatti 41 Royale Packard Prototype (1926) - frisch restauriert und im alten Glanz - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Bugatti 41 Royale Packard Prototype (1926) - monumental mit 12 Liter grossem Achtzylinder-Reihenmotor und 300 PS, Gewicht 3,2 Tonnen, 200 km/h schnell - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Bugatti 41 Royale Packard Prototype (1926) - auf einer zeitgenössischen Fotografie - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Bugatti 41 Royale Packard Prototype (1926) - der 3,2 Tonnen schwere Wagen trägt den Elefenanten zurecht als Kühlerfigur - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Bugatti 35A (1926) - Rennwagen in der Sonderschau im Atrium - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Bugatti 57 Cabriolet Stelvio Vanvooren (1935) - wunderschönes Cabriolet von Vanvooren - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Bugatti 57 Ventoux Gangloff (1937) - mit Limousinen-Karosserie von Gangloff in der Sonderausstellung - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Delage R (1913) - mit Rundabout_Aufbau - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Delahaye 135 Compétition (1938) - mit preisgekrönter Eleganz aus den Händen von Figoni et Falaschi - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Delahaye 135 Compétition Figoni et Falaschi (1938) - einer der Stars der Sondschau verschwundener französischer Marken - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Delahaye 148 L (1938) - Cabriolet Chapron - Sonderschau - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Delahaye 148 L (1938) - Cabriolet Chapron - Sonderschau - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Panhard & Levassor X 66 (1932) - Cabriolet 6 DS in der Sonderschau - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Facel-Vega HK 500 (1959) - neben einem offenen Facel in der Sonderschau - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Hispano-Suiza H 6 B (1924) - mit Torpédo-Karosserie in der Sonderschau - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Hotchkiss 2050 (1952) - Cabriolet "Anthéeor" von Chapron - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Hotchkiss 686 GS (1939) - als Coupé "Megève" auf der Sonderschau - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Lorraine-Dietrich B3-6 (1925) - mit Limousinen-Aufbau in der Sonderschau - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Lorraine-Dietrich CFQ-40 CV (1908) - mit Rennwagen-Aufbau in der Sonderschau - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Salmson 54-61 (1950) - Werks-Cabriolet mit 2,3-Liter-Vierzylindermotor in der Sonderschau - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Salmson VAL GSS (1927) - Compétition San-Sebastian - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Salmson VAL GSS (1927) - Compétition San-Sebastian in der Sonderausstellung - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Talbot America (1956) - Sport-Barchetta in der Sonderschau - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Talbot DC (1926) - Torpédo Sport als Teil der Sonderschau - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Alfa Romeo 6C 2500 S Castagna S10 (1939) - mit einem 2969 cm3 grossen V12-Motor, der eigentlich für das S10 Modell gedacht war, das nicht in Produktion ging - dieser Wagen ist der einzige 6C 2500 mit Castagna-Karosserie - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Alfa Romeo Giulietta Sprint 750 B (1959) - elegantes Coupé auf dem Alfa-Romeo-Stand - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Alfa Romeo Giulietta Turbodelta 2.0 (1985) - nur 365 Stück dieser 170 PS starken Transaxle-Limousine wurden gebaut - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Alpina BMW B7 Turbo (1985) - gerade einmal 110 Stück dieser Rarität mit 330 PS und 512 Nm wurden gebaut, sie waren 267 km/h schnell und kosteten neu ohne Extras 123'000 DM - jetzt zu sehen auf dem BWM E24 6er Club e.V. - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Aston Martin DB 2/4 (1955) - noch unrestauriert zu verkaufen - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Aston Martin DB 2/4 (1955) - noch unrestauriert zu verkaufen - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Audi 920 Cabriolet (1939) - mit Erdmann & Rossi Aufbau in der Sonderausstellung - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
BMW 501 (1954) - mit 60 Jahren so ziemlich der älteste BMW 501 auf Achse - gezeigt auf dem Stand des BMW V8 Clubs - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
BMW 635 CSI (1979) - mit originalen 75'000 km gemäss Verkäufer, Euro 26'900 stand auf dem Preisschild - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
BMW 325i Cabriolet (1990) - wunderschönes BMW-E30-Cabrio aus zweiter Hand, angeboten für Euro 14'900 - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Borgward Isabella Cabriolet (1961) - vollständig neu aufgebaut für Euro 78'000 im Angebot - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Buick Super Convertible (1948) - mit Achtzylinder-Reihenmotor, angeboten für Euro 79'850 - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Chevrolet Corvette C1 Cabriolet (1960) - Corvetten in einer Reihe, die Karosserieevolution lässt sich schön beobachten - C1 für Euro 99'500 angeboten - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Chevrolet Corvette C3 Cariolet (1971) - Corvette-Tradition C3 bis C1 in einer Reihe - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Datsun 1600 Fairlady (1969) - japanischer Klassiker auf dem Allianz-Stand - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
DeDion Bouton CS (1911) - fahrbereiter und wohl einzigartiger Vorkriegsklassiker mit 2,1-Liter-Vierzylinder und DeDion-Achse, gezeigt vom Allgemeinen Schnauferl Club - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
DKW 1000 Monza (1958) - der Kunststoff-Sportwagen mit Zweitakter fuhr in Monza beeindruckende Rekorde ein - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
DKW 1000 Monza (1958) - Interieur des Kunststoff-Sportcoupés - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
DKW Junior Deluxe (1962) - Design-Evolution, aber immer noch mit Zweitakter - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Fiat Balilla 508 S (1935) - komplett neu aufgebauter Balilla, angeboten für Euro 122'000 - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
FMR KR 200 (1962) - wunderschön konzpierter Stand des DAVCs mit Messerschmitt-Kabinenroller - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Ford Capri I 1,7 L GT XL (1972) - unrestaurierter Capri der ersten Serie, 75 PS, 980 kg, 177 km/h, 49'000 km - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Ford Granada III 2.8 Injektion Tournier (1983) - mit Ladevolumen von 2980 Litern und Einspritzmotor - bei Handwerkern beliebt und geschätzt - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Ford Mustang Fastback 2+2 (1967) - mit brachialem V8 und 600 PS für Euro 89'950 angeboten - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Ford Thunderbird Roadster (1956) - mit 24'774 Meilen auf dem Tacho für Euro 64'950 angeboten - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Glas 1700 (1968) - elegante von Pietro Frua gezeichnete Limousine - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Gutbrod Superior 600 - mit 593 cm3 grossem Zweitaktmotor und 20 PS - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Horch 853 Spezialroadster (1937) - mit Aufbau von Erdmann & Rossi - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Horch 853 Sport Coupé (1937) - mit Erdmann & Rossi Karosserie in der gleichnamigen Sonderausstellung - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Horch 853 Stromlinien-Coupé (1937) - einst von Erdmann & Rossi für Bernd Rosemeier als "Manuela" gebaut - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Iso Grifo (1971) - ein italienischer Exote inmitten deutscher Wertarbeit - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Jaguar XK 120 Supersonic (1952) - 1954 ausgestellt auf den Autosalons von Paris und London - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Jaguar XK 120 Supersonic (1952) - nur knapp über 21'000 km zurückgelegt, einer von zwei durch Ghia umgebauten XKs - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Jaguar XK 120 Supersonic (1952) - das Interieur ist original erhalten, das Leder noch das erste - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Lagonda 4,5 Litre Fox & Nicholl (1938) - Rennwagen bei LMB - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Mazda RX-4 Station Wagon (1972) - mit Zweischeiben-Wankelmotor und Exklusivausstattung - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Mazda R 360 Coupé (1962) - das erste Serienautomobil von Mazda, mit kleinem, lutgefkühlten Vierzylinder-Viertaktmotor - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Mercedes Benz 190 SL (1960) - Scheunenfund neben restaurierten Exemplaren - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Mercedes Benz 190 SL (1960) - Scheunenfund neben restaurierten Exemplaren - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Mercedes Benz 830 K (1929) - mit Karosserie von Erdmann & Rossi - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Mercedes Benz  300 S Roadster (1954) - von Mechatronic restauriert und modernisiert (u.a. Sicherheitsgurten, Klimaanlage, Xenonlicht, Servolenkung, etc.) - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Mercedes Benz 190 E 2.5-16 Evo II (1992) - DTM-Siegerwagen von Jörg van Ommen beim Flugplatzrennen Wunstorf am 3. Mai 1992 - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Mercedes Benz 190 E 2.3-16 (1983) - mit diesen leicht modifizierten Wagen fuhren Grand-Prix-Fahrer gegeneinander, Senna war der Schnellste - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Mercedes Benz 190 E 2.3-16 (1986) - Rennwagen von Roland Asch in der DTM - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Mercedes Benz C36 (1994) - schöner Vergleich vom Serienauto mit dem DTM-Rennwagen - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Mercedes Benz C-Klasse DTM (1994) - vom Serienwagen ist nur noch wenig zu erkennen - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Mini Moke (1968) - die Freizeitfahrzeuge Mini Moke in allen Farben - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
NSU Prinz 1000 (1971) - schon in den Achtzigerjahren umgebaut auf TT - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
NSU Wankel Spider (1964) - 1967 von Siegfried Spiess in der deutschen Bergmeisterschaft eingesetzt, später in die Schweiz verkauft und in Hockenheim verunfallt, Neuaufbau in den Neunzigerjahren - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Opel Olympia Cabrio (1939) - auf dem Stand der Alt Opel Interessengemeinschaft von 1972 e.V. - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Opel Olympia Cabrio (1951) - Nachkriegsversion mit nur geringen Änderungen, damaliger Neupreis 6785 DM, gezeigt auf dem Stand der Alt Opel Interessengemeinschaft von 1972 e.V. - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Opel Olympia (1953) - 115 km/h schnell war diese Limousne damals - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Opel Kadett B Limousine (1971) - schön gestalteter Stand der Opel-Freunde - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Opel Olympia A (1967) - auf dem Stand des Kadett B & Olympia A Clubs - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Opel Diplomat A Coupé (1966) - bei Karmann umgebaut, nur 347 Fahreuge wurden hergestellt - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Opel Rekord CarAvan (1977) - beim Aussteller Alt Opel Interessengemeinschaft von 1972 e.V. - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Opel Manta GT/E (1975) - modifizierter Klassiker, der mit seinem Design noch heute viele Freunde hat - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Opel Monza (1982) - mit nur 51'700 km für Euro 8'900 angeboten - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Opel Ascona B 400 (1981) - nach 15 Jahren aus einer Scheune gezogen und problemlos wieder in Betrieb gesetzt - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Porsche 356 B 1600 GS Carrera GTL Abarth (1960) - erfolgreicher Aluminium-Sportwagen, konstruiert von Franco Scaglione, 135 PS, 220 km/h - gezeigt wurde der Wagen des Porsche-Museums auf dem Stand des Allgemeinen Schnauferl Clubs - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Porsche 356 (1951) - mit Karosserie von Reutter, aus der Recaro hervorgegangen ist - bereits im Vorjahr gezeigt - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Porsche 356 SL Coupé (1950) - der französische Porsche-Importeur Auguste Veuillet sicherte sich 1950 den Klassensieg in Le Mans, Schnitt 118 km/h - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Porsche 356 SL Coupé (1950) - einer der ersten Porsche-Sportwagen überhaupt und noch mit Aluminiumkarosserie - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Porsche 924 GTP (1981) - dies ist der Wagen, mit dem Walter Röhrl und Jochen Barth in Le Mans fuhren - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Porsche 911 GT1 (1998) - dieser Typ siegte in Le Mans - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Dauer Porsche 962 (1994) - nochmals gelang dem Fast-Pensionär vor 20 Jahren ein Le-Mans-Sieg - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Porsche 917/20 (1971) - fiel in Le Mans damals aus, wurde aber vor allem wegen seiner Lackierung berühmt, die auch heute noch bestaunt wird - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Porsche 911 (1972) - Carrera RS Look-alike für Euro 33'800 angeboten - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Porsche 924 (1976) - das Sondermodell "Martini" fuhr einst in der Schweiz, wurde inzwischen komplett restauriert und soll nun Euro 29'900 kosten - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Saab Sonett Serie III (1971) - Euro 15'900 stand auf dem Preisschild, aber der originale Wagen war bereits am Freitagmorgen als "Verkauft" gekennzeichnet - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
VW Passat Syncro (1984) - frühes Modell des vierradangetriebenen Passats, es exitierten noch knapp eine Handvoll dieser frühen Syncro-Modelle - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
VW Passat Syncro (1984) - der Wagen wurde so 2010 in Österreich gefunden - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
VW Passat Syncro GT (1985) - Facelift-Version des Passat Syncro, wie sie zwischen 1985 und 1988 gebaut wurde - zur Feier von 30 Jahren Syncro - Retro Classics Stuttgart 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.