Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Raffaele Porfido Generazione70/Mietauto Banner 1
Bild (1/49): Marcos Sportwagen in Reih' und Glied vor den Hallen - Oldtimermesse St. Gallen 2018 (© Bruno von Rotz, 2018)
Fotogalerie: Nur 49 von total 77 Fotos!
28 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
MG TC (1945-1949)
Roadster, 54 PS, 1250 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Mercedes-Benz 170 S Cabriolet A (1949-1951)
Cabriolet, 52 PS, 1767 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Mercedes-Benz 190 SL (1955-1963)
Cabriolet, 105 PS, 1897 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Mercedes-Benz 230/6 (W 114) (1973-1976)
Kombi, 120 PS, 2292 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Mercedes-Benz 230 G (1979-1982)
Geländewagen, 90 PS, 2277 cm3
 
SC-Abo-Kampagne
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Oldtimermesse St. Gallen 2018 - alte Bekannte und neue Entdeckungen

    29. Oktober 2018
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    Bruno von Rotz 
    (77)
     
    77 Fotogalerie
    Sie sehen 49 von 77 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    28 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Bereits zum 14. Mal fand sich am 28. Oktober 2018 die Ostschweizer Oldtimer-Szene in den Messehallen der Olma in St. Gallen zur Oldtimermesse ein. 150 Aussteller zeigten den 5500 Besuchern in vier Hallen und auf 11’500 Quadratmetern, was sie zu bieten hatten.

    Dönni Classic Car AG mit Accessoires und Ersatzteilen und vielen guten Geschichten - Oldtimermesse St. Gallen 2018
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Viele alte Bekannte

    Wie ein Treffen unter alten Freunden fühlt sich die übersichtliche und sehr persönliche Messe von Renate und Peter Hürlimann. So soll es auch sein, denn Gemütlichkeit und gute Gespräche sind auch den Messemachern wichtig. 


    Besucherandrang beim Goodtimer - Oldtimermesse St. Gallen 2018
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Zum Saisonende trifft man nochmals Markenkollegen, Garagisten, Club-Bekannte und Teilelieferanten zum informativen Schwatz. Und jedes Jahr gibt es auch wieder Neues zu entdecken.

    Neue Entdeckungen

    Für viele bewundernde Blicke sorgte die Buick-Limousine namens Invicta Flat Floor Four Door Hardtop von 1960. Mit seinen Panorama-Front- und Heckscheiben, den eindrücklichen Rundungen auf der Flanke und dem kunstvoll eingepassten Chrom repräsentiert der Wagen amerikanische Autobaukunst der frühen Sechzigerjahre.

    Buick Invicta Flat Top 4 Door Hardtop (1960) - viel Glas und elegante Kurven - Oldtimermesse St. Gallen 2018
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Es gibt sie doch noch, die Fiat Panda der ersten Generation. Zwar handelte es sich bei beiden gesehene Pandas nicht um frühe, sondern eher um späte Exemplare, aber immerhin haben sie überlebt.

    Für den Audi Quattro gibt es nun wieder neue Reifen von Vredestein - Oldtimermesse St. Gallen 2018
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Dies gilt auch für den Audi Quattro, der gleich mehrfach seine Aufwartung machte. Die gute Neuigkeit für die Ur-Quattro-Fahrer ist die Meldung, dass jetzt wieder Pneus in Originalgrösse verfügbar sind.

    Porsche 911 SC Cabriolet (1987) - bei der Touring Garage für CHF 78'500 im Angebot - Oldtimermesse St. Gallen 2018
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Natürlich hatte fast jeder Händler neue Autos im Angebot, die geprüft werden wollten, so zeigte die Touring Garage einen gut erhaltenen Triumph Spitfire 1500 und ein Porsche 911 Cabriolet, bei Goodtimer gab es u.a. einen Lancia Fulvia zu sehen und bei Huber Classic Car natürlich jede Menge Porsche.

    Mercedes-Benz G-Modell neben dem schon legendären Jeep - Oldtimermesse St. Gallen 2018
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Liga präsentierte mehrere Mercedes-Benz und einen alten Jeep, Classic Car Connection einen MG TC von 1947 und einen umfangreich restaurierten Austin-Healey Sprite Mk 1.

    Zweimal Alfa Romeo Giulietta bei Stalder & Moser - links Spider, rechts Berlina - Oldtimermesse St. Gallen 2018
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Bei Stalder & Moser gab’s gleich ein Giulietta-Pärchen zu bewundern - einmal als Spider und einmal als Berlina TI.

    Angebote von Zwischengas-Spezialisten
     
    Oldtimer Galerie Toffen Versteigerung Gstaad 2018: Oldtimer Galerie Toffen Versteigerung Gstaad 2018

    Viel Holz bei Marcos

    Aus 386 Teilen besteht das Holz-Chassis eines Marcos 1600 GT von 1968. Es ist kunstvoll gebaut, aber trotzdem normalerweise kaum zu sehen. Der Schweizer Marcos-Club aber konnte einen halb-fertigen Marcos GT zeigen, bei dem die Holzarbeit noch fast komplett freilag.

    Marcos 1600 GT (1968) - einmalige Ansicht - neu aufgearbeitetes Holzchassis aus 386 Teilen - Oldtimermesse St. Gallen 2018
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Der Wagen wird momentan restauriert und geht langsam auf seine Fertigstellung zu.

    Marcos 3 Litre (1972) - mit Ford-Essex-V6-Motor - Oldtimermesse St. Gallen 2018
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Auf dem Marcos-Club-Stand gab es aber noch mehr zu sehen, etwa einen 3-Liter-V6-Marcos, eine Mini-Marcos und einen Mantula. Und wer Rat rund um die selten gesehene britische Marke suchte, der fand offenes Ohren bei den Club-Vertretern vor.

    Vielfalt vor der Türe

    Nicht nur in den Hallen war Vielfalt angesagt, vor den Toren galt dies genauso. Auf den Flächen zwischen den Hallen hatten sich viele Klassiker unterschiedlichster Couleur eingefunden.

    Oldtimer durften vor der Halle parken - Oldtimermesse St. Gallen 2018
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Diese zu besichtigen gehörte genauso zum Besucher-Programm wie der Spaziergang durch die Hallen und der Verzehr einer Olma-Bratwurst.

    Schwarz-Weiss - zweimal Renault 4CV (Heck) - Oldtimermesse St. Gallen 2018
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Zwar machte das Wetter mit kühlen Temperaturen und etwas Regen nicht so ganz mit, dies hatte aber trotzdem manchen Oldtimer-Besitzer nicht davon abgehalten, mit dem alten Wagen anzureisen und diesen dem Publikum zu zeigen. Gut so!

    Alle 77 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    MG TC (1945-1949)
    Roadster, 54 PS, 1250 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Mercedes-Benz 170 S Cabriolet A (1949-1951)
    Cabriolet, 52 PS, 1767 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Mercedes-Benz 190 SL (1955-1963)
    Cabriolet, 105 PS, 1897 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Mercedes-Benz 230/6 (W 114) (1973-1976)
    Kombi, 120 PS, 2292 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Mercedes-Benz 230 G (1979-1982)
    Geländewagen, 90 PS, 2277 cm3
    xpertcenter AG: Die XpertCenter AG - Ihr Outsourcingpartner rund um die Schadenbearbeitung